Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 11 von 11
  1. #11
    Superuser
    Points: 7.756, Level: 26
    Level completed: 35%, Points required for next Level: 394
    Overall activity: 99,7%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.322
    Points
    7.756
    Level
    26
    Danke
    10
    Thanked 491 Times in 393 Posts
    Moin.
    In deinem früheren Beitrag schriebst du, dass HD und SD ruckeln. Jetzt schreibst du, dass HD ruckelt. Was denn nun? Wie sehen ARD und ZDF in HD aus, wenn du die Karte aus dem CI-Modul ziehst? Die beiden Sender müssen auch ohne Karte funktionieren.

    Ein geringes Ruckeln bei BluRay ist quasi doppelt systembedingt. Erstens: 24 Bilder pro Sekunde sind generell etwas wenig. Zweitens: Die Umrechnung (3:2-Pulldown) von 24 Bildern auf 60 Bilder pro Sekunde ist dafür verantwortlich. Ob dein Fernseher das dann intern noch mal mit viel Tamtam (so nenne ich die ganzen Bildfrequenzvervielfachinterpolierer, jeder Hersteller hat seine eigenen Wunderwaffen mit den tollsten Namen) vervielfacht, ist egal. Dieser primäre 3:2-Pulldown verursacht auch ein Mikroruckeln.
    Geändert von glotze (02-07-2013 um 09:49 PM Uhr)

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •