Seite 30 von 105 ErsteErste ... 2028293031324080 ... LetzteLetzte
Ergebnis 291 bis 300 von 1045
  1. #291
    Gold Member
    Points: 1.928, Level: 12
    Level completed: 26%, Points required for next Level: 222
    Overall activity: 3,0%
    Achievements:
    3 months registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    217
    Points
    1.928
    Level
    12
    Danke
    0
    Thanked 51 Times in 26 Posts
    Zitat Zitat von mrdark Beitrag anzeigen
    [B]- Dyn Backlight Problem (zumindest das ist ja anerkannt und dokumentiert)

    Auch wenn Thomas hier meine Ausdrucksweise kritisierte die zu Missverständnissen führen könnte,
    ich habe dem Support ganz klar geschildert worum es geht und dem telefonischen Support der mich ja dann angerufen hat ebenfalls.

    Wenn ich auf hier, auf Thomas und auf die Auflistung verweise,
    erkläre dass es bei Hell/Dunkel/Schwarz/Weiß Wechsel zu Blitzen bzw. einem hellen Aufflackern (in Zeilenform quer über das Display) kommt,
    dass es ein Testfile gab welches das Problem reproduziert aber inzwischen obwohl es heißt man hat daran noch nicht gearbeitet, nicht mehr zum reproduzieren taugt,

    und dann nach kurzem getipper in einer Tastatur die Antwort bekomme:

    Also unserer Fachabteilung ist so etwas nicht bekannt und bestätigt sowieso nicht,

    dann weiß ich auch nicht mehr weiter.

    Wie gesagt vielleicht hatte ich mich hier falsch ausgedrückt, das liegt aber einfach an der Lust immer und immer wieder das gleiche zu erzählen.

    Fakt ist nun mal,
    das Gerät hat einen Mangel (mehrere), aktuell bei mir bestehen diese aus einer fehlerhaften Software,
    der Mangel mit dem WLan besteht schon seit Monaten (meine letzte! Kommunikation hierrüber war am 30.10.2012),
    von Philips bekommt man nur Vertröstungen und eben ungenaue Aussagen.

    Das Problem ist, Philips ist sich da sehr wohl drüber bewusst dass der Kunde erstmal Philips alle Möglichkeiten geben muss bevor er dagegen angehen kann, das heißt,

    auch wenn es Witzlos ist müsste der Kunde jetzt 2-3 reparaturversuche akzeptieren auch wenn diese nichts bringen, nur!! (und das weiß Big P) hat der Kunde keinen Bock Wochen auf sein Gerät zu verzichten wenn er inzwischen weiß dass das nichts bringt.

    Somit nutzt Big P die Zeit, zu Gunsten wie auch zu Ungunsten des Kunden.


    Ich hatte den 9706, der war defekt.
    Mein Händler kam an keinen neuen ran,
    Philips konnte nicht reparieren da zu neu,
    Philips hatte keinen zum Tausch,

    ...

    somit mit Abklärung des Außendienstlers wurde er dann gegen einen (der ja auch defekt war) neuen aus dem Bestand des Händlers getauscht. Das alles dauerte knappe 2,5-3,5 Monate (weiß nicht mehr).
    So, mein Händler hat mir nun gesteckt dass Philips den alten nicht mehr zurückgenommen hat weil die Betriebsstunden zu lange sind.

    Somit sitzt der Händler auf der Kiste. PS: Es geht hier für den Händler nicht um eine Reparatur, die Kiste muss ja direkt zurückgenommen werden und Philips sagt, ist nicht!

    Das meine ich mit "auf Zeit" spielen, und das kann uns hier auch passieren. Es gab schon so viele Produkte wo beworbene Features entfernt wurden oder Bugs nie bereinigt wurden, also ich meine da auch einige andere Hersteller.

    PS: Hier meinte mal jemand dass die Hotline sagte dass die Geräte nicht mit Computern vergleichbar sind, da sagen die Herren in der WDR Sendung aber was anderes (habe es mir gestern nochmal angesehen).

  2. #292
    Gold Member
    Points: 2.061, Level: 12
    Level completed: 71%, Points required for next Level: 89
    Overall activity: 25,0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    183
    Points
    2.061
    Level
    12
    Danke
    0
    Thanked 35 Times in 19 Posts
    Ich habe das Downgrade auf 133.005 innerhalb einer halben Stunde nach dem Erscheinen und testen der ersten 150iger Firmware durchgeführt, denn das Bild hatte total an Brillianz und Intensität verloren und war auf dem Niveau eines Medion Fernsehers mit billigem Panel.

    Ich rege mich kaum noch auf hier.......eine Firma wie Philips mit dieser Firmwarepolitik habe ich noch nie erlebt und ob Kunden hier was schreiben oder...das berühmte in China mit dem Reis und so !!!

    Habe nen chinesischen Mediaplayer und ihr werdet es nicht glauben, selbst eine Marke von Chinawuschichong bringt regelmäßiger und bessere Firmwares heraus als ein "Weltkonzern" namens Philips.

    Ich habe mich jetzt mit der 133iger arrangiert.....mit all ihren tausenden Fehlern.....und es kommen im täglichen Betrieb immer neue Sachen ans Tageslicht...aber wenigstens ist das Bild so......wie ich es mir angeschaut und daraufhin ich den 55PFL6007 auch gekauft habe.

    Jede Firmware danach war bildtechnisch auf dem Niveau auf dem eines Fernsehers in Real im Sonderangebot.....für die hälfte des Philips !!!

    Das war dann auch mein letzter Philips...ich war immer treu.......aber diese Verarschung hier.....nä....lass mal.....

  3. The Following User Says Thank You to teletabbi2 For This Useful Post:

    AndPhil (02-13-2013)

  4. #293
    Gold Member
    Points: 1.928, Level: 12
    Level completed: 26%, Points required for next Level: 222
    Overall activity: 3,0%
    Achievements:
    3 months registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    217
    Points
    1.928
    Level
    12
    Danke
    0
    Thanked 51 Times in 26 Posts
    Es stimmt einfach etwas mit dem Gamma nicht, der ist ab Werk nun viel zu niedrig und selbst wenn man ihn hochknüppelt finde ich es noch zu milchig.

    Dass Philips da beim Gammawert, vor allem mit der 0 Stellung etwas eigenartig ist wurde auch schon in manchen Tests so gesehen.

  5. #294
    Bronze Member
    Points: 213, Level: 2
    Level completed: 63%, Points required for next Level: 37
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    100 Experience Points31 days registered

    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    18
    Points
    213
    Level
    2
    Danke
    1
    Thanked 7 Times in 3 Posts
    Ich kann auch nicht nachvollziehen, das Philips nicht für die Leute, die es wollen die anderen Firmwaren zur Verfügung stellt.

  6. #295
    Gold Member
    Points: 2.061, Level: 12
    Level completed: 71%, Points required for next Level: 89
    Overall activity: 25,0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    183
    Points
    2.061
    Level
    12
    Danke
    0
    Thanked 35 Times in 19 Posts
    Weil sie sonst zugeben würde, dass alles noch Neuere eine Katastrophe ist.

  7. #296
    Bronze Member
    Points: 213, Level: 2
    Level completed: 63%, Points required for next Level: 37
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    100 Experience Points31 days registered

    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    18
    Points
    213
    Level
    2
    Danke
    1
    Thanked 7 Times in 3 Posts
    Zitat Zitat von nemesiz Beitrag anzeigen
    Es stimmt einfach etwas mit dem Gamma nicht, der ist ab Werk nun viel zu niedrig und selbst wenn man ihn hochknüppelt finde ich es noch zu milchig.

    Dass Philips da beim Gammawert, vor allem mit der 0 Stellung etwas eigenartig ist wurde auch schon in manchen Tests so gesehen.
    Ich habe den Gammawert sogat auf -1 und die Helligkeit auf 53 ansonsten ist es mir zu Dunkel. Ich glaube das milchige kommt auf das Sendermaterial an. Ist nicht bei allen Sendungen der Fall. Bei mir auf jeden Fall nicht.

  8. #297
    Superuser
    Points: 63.166, Level: 77
    Level completed: 95%, Points required for next Level: 84
    Overall activity: 99,5%
    Achievements:
    Recommendation First ClassOverdriveTagger First Class50000 Experience PointsVeteran
    Awards:
    Posting Award

    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    Toengel's Philips Blog
    Beiträge
    4.737
    Points
    63.166
    Level
    77
    Danke
    398
    Thanked 593 Times in 484 Posts
    Tachchen,

    das erklärt aber nicht das "milchige" oder graue Bild bei den schwarzen Balken links/rechts bei
    - 4:3 Inhalt auf 16:9 TV
    - 4:3 oder 16:9 Inhalt auf 21:9 TV

    Toengel@Alex

  9. #298
    Bronze Member
    Points: 109, Level: 1
    Level completed: 59%, Points required for next Level: 41
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    7 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    11
    Points
    109
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 2 Times in 1 Post
    Hallo!
    Zitat Zitat von teletabbi2 Beitrag anzeigen
    Ich habe das Downgrade auf 133.005 innerhalb einer halben Stunde nach dem Erscheinen und testen der ersten 150iger Firmware durchgeführt, ...
    Besteht denn die Möglichkeit, sich über einen (zentralen) Austausch der alten Firmware zu verständigen? Da ich einen externen Zuspieler verwende, würden mich Fehler in den Menüs oder bei der LAN/WLAN Anbindung erheblich weniger stören, als das aktuell katastrophale Bild.

    Oder können alte Firmware Releases sogar von offizieller Stelle bezogen werden?

  10. #299
    New Member
    Points: 265, Level: 3
    Level completed: 15%, Points required for next Level: 85
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    2
    Points
    265
    Level
    3
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Liebes Philips-Team, folgende Fehler/Änderungswünsche möchte ich Euch mitteilen, mit der Bitte um Behebung mit einer der nächsten Firmware-Updates. Sicher wurden schon einige Sachen von anderen Kunden genannt.
    - Mediatheken der digitalen Sender können zwar aufgerufen werden. Navigation funktioniert ebenfalls. Allerdings starten keine Videos! Nach ca. 30 Sekunden kommt eine Fehlermeldung, dass das Video nicht abspielbar sei. Dann scheint sich das TV-Gerät aufzuhängen. Gerät reagiert nicht mehr. Nur das Ziehen des Stromkabels bringt Abhilfe. Am PC/Laptop werden die Videos aus der Mediathek aber abgespielt.
    - Das TV-Gerät schaltet sich manchmal nach ca. 30 Sekunden wieder ein, nachdem man es ausgeschaltet hat. Dies scheint erst seit der Firmware-Version x.82 zu sein. Vorher hatte ich das Problem nicht. Auch hier hilft nur Netzstecker ziehen.
    - Es kommt oft vor, dass die Fernbedienung nicht funktioniert, dann aber nach 10 Sekunden wieder doch. Batterie der Fernbedienung ist voll.
    - Bildqualität hat sich meines Erachtens im Gegensatz zu früher (früherer Firmware) verschlechtert. Wirkt milchiger.
    - Wenn ich bei digitalen Sendern auf die Videotext-Taste drücke, kommt beim ersten Drücken der „neue“ Videotext (mit TV-Bild oben rechts) und erst beim 2. Drücken der Taste der alte Text. Ist dies so gewollt?
    - Beim Umschalten / Wechseln der Sender wäre eine Anzeige schön, wie lang die aktuelle Sendung schon bzw. noch läuft. Einen weißen Balken oben neben dem Senderlogo gibt es ja schon.
    - Feinere Abstufung bei PNM wünschenswert. Der Unterschied zwischen „aus“ und „minimum“ ist riesig. Schon Minimum führt zum Soap-Effekt. Ein Mittelding wäre gut!
    - In dunklen Filmszenen werden helle/weiße Flächen abgedunkelt. Vor allem bei Haut/Gesichtern sehr störend.
    - Kann man den Hinweis der Senderaktualisierung abschalten, der direkt nach dem Einschalten des TV-Gerätes angezeigt wird? Da das zu 99 Prozent nur verschlüsselte Programme betrifft, ist das für mich nicht relevant.
    - Streaming der TV-Inhalte auf ein Tablet (Android) wäre wünschenswert. Beim iPad wird die Funktion schon unterstützt.

    Vielen Dank für Eure Unterstützung!
    Aktuelle Firmware installiert (83er). Gerät: 46PFL9707.

  11. #300
    Silver Member
    Points: 1.995, Level: 12
    Level completed: 49%, Points required for next Level: 155
    Overall activity: 21,0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Aug 2012
    Ort
    46PFL8007/12 FW150.95 vu+ultimo BDP7700
    Beiträge
    89
    Points
    1.995
    Level
    12
    Danke
    10
    Thanked 6 Times in 5 Posts
    Hallo Joachim,
    Zitat Zitat von Joachim Beitrag anzeigen
    Die Frage ist aber, was heißt "AVR miteinschaltet"? Meiner schaltet sich nicht ein! Er wird vom TV - wenn der AVR eingeschaltet ist - beispielsweise vom Eingang "Tuner" (Radio) auf den Eingang "TV" umgeschaltet.
    tatsächlich ist es so, dass der AVR sich wirklich einschaltet. Da ich HDMI CEC nutze, ist dass auch vorstellbar. Nur habe ich es eben erstmals mit der .83 erlebt, dass der AVR morgens plötzlich an war (und Nein - ich habe ihn nicht mehrmals vergessen auszuschalten ). Laut Einstellung im TV Menu sollte der Ton nur über den AVR ausgegeben werden, wenn dieser explizit eingeschaltet wird (den genauen Wortlaut des Menueintrags müsste ich zuhause nachschauen - es ist der dritte Punkt von oben, danach kommt noch "automatisch Ton über AVR ausgeben"). Trotzdem wird der AVR beim normalen Anschalten des TVs ab und zu auch mit eingeschaltet. Also auch das funktioniert nicht zuverlässig oder nachvollziehbar.

    Auf den hohen Standby-Stromverbrauch des TV muss ich also noch den Stromverbrauch des AVR draufrechnen!!

    Ich hoffe mal, dass wenigstens dies Problem vom Philips Team nachvollzogen werden kann.
    Haben unsere MODs eigentlich schon mal dazu Stellung genommen?

    Gruß

    oelidoc

Seite 30 von 105 ErsteErste ... 2028293031324080 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •