Seite 31 von 105 ErsteErste ... 2129303132334181 ... LetzteLetzte
Ergebnis 301 bis 310 von 1045
  1. #301
    New Member
    Points: 265, Level: 3
    Level completed: 15%, Points required for next Level: 85
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    2
    Points
    265
    Level
    3
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Liebes Philips-Team, folgende Fehler/Änderungswünsche möchte ich Euch mitteilen, mit der Bitte um Behebung mit einer der nächsten Firmware-Updates. Sicher wurden schon einige Sachen von anderen Kunden genannt.
    - Mediatheken der digitalen Sender können zwar aufgerufen werden. Navigation funktioniert ebenfalls. Allerdings starten keine Videos! Nach ca. 30 Sekunden kommt eine Fehlermeldung, dass das Video nicht abspielbar sei. Dann scheint sich das TV-Gerät aufzuhängen. Gerät reagiert nicht mehr. Nur das Ziehen des Stromkabels bringt Abhilfe. Am PC/Laptop werden die Videos aus der Mediathek aber abgespielt.
    - Das TV-Gerät schaltet sich manchmal nach ca. 30 Sekunden wieder ein, nachdem man es ausgeschaltet hat. Dies scheint erst seit der Firmware-Version x.82 zu sein. Vorher hatte ich das Problem nicht. Auch hier hilft nur Netzstecker ziehen.
    - Es kommt oft vor, dass die Fernbedienung nicht funktioniert, dann aber nach 10 Sekunden wieder doch. Batterie der Fernbedienung ist voll.
    - Bildqualität hat sich meines Erachtens im Gegensatz zu früher (früherer Firmware) verschlechtert. Wirkt milchiger.
    - Wenn ich bei digitalen Sendern auf die Videotext-Taste drücke, kommt beim ersten Drücken der „neue“ Videotext (mit TV-Bild oben rechts) und erst beim 2. Drücken der Taste der alte Text. Ist dies so gewollt?
    - Beim Umschalten / Wechseln der Sender wäre eine Anzeige schön, wie lang die aktuelle Sendung schon bzw. noch läuft. Einen weißen Balken oben neben dem Senderlogo gibt es ja schon.
    - Feinere Abstufung bei PNM wünschenswert. Der Unterschied zwischen „aus“ und „minimum“ ist riesig. Schon Minimum führt zum Soap-Effekt. Ein Mittelding wäre gut!
    - In dunklen Filmszenen werden helle/weiße Flächen abgedunkelt. Vor allem bei Haut/Gesichtern sehr störend.
    - Kann man den Hinweis der Senderaktualisierung abschalten, der direkt nach dem Einschalten des TV-Gerätes angezeigt wird? Da das zu 99 Prozent nur verschlüsselte Programme betrifft, ist das für mich nicht relevant.
    - Streaming der TV-Inhalte auf ein Tablet (Android) wäre wünschenswert. Beim iPad wird die Funktion schon unterstützt.

    Vielen Dank für Eure Unterstützung!
    Aktuelle Firmware installiert (83er). Gerät: 46PFL9707.

  2. #302
    Silver Member
    Points: 1.986, Level: 12
    Level completed: 46%, Points required for next Level: 164
    Overall activity: 21,0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Aug 2012
    Ort
    46PFL8007/12 FW150.95 vu+ultimo BDP7700
    Beiträge
    88
    Points
    1.986
    Level
    12
    Danke
    10
    Thanked 5 Times in 4 Posts
    Hallo Joachim,
    Zitat Zitat von Joachim Beitrag anzeigen
    Die Frage ist aber, was heißt "AVR miteinschaltet"? Meiner schaltet sich nicht ein! Er wird vom TV - wenn der AVR eingeschaltet ist - beispielsweise vom Eingang "Tuner" (Radio) auf den Eingang "TV" umgeschaltet.
    tatsächlich ist es so, dass der AVR sich wirklich einschaltet. Da ich HDMI CEC nutze, ist dass auch vorstellbar. Nur habe ich es eben erstmals mit der .83 erlebt, dass der AVR morgens plötzlich an war (und Nein - ich habe ihn nicht mehrmals vergessen auszuschalten ). Laut Einstellung im TV Menu sollte der Ton nur über den AVR ausgegeben werden, wenn dieser explizit eingeschaltet wird (den genauen Wortlaut des Menueintrags müsste ich zuhause nachschauen - es ist der dritte Punkt von oben, danach kommt noch "automatisch Ton über AVR ausgeben"). Trotzdem wird der AVR beim normalen Anschalten des TVs ab und zu auch mit eingeschaltet. Also auch das funktioniert nicht zuverlässig oder nachvollziehbar.

    Auf den hohen Standby-Stromverbrauch des TV muss ich also noch den Stromverbrauch des AVR draufrechnen!!

    Ich hoffe mal, dass wenigstens dies Problem vom Philips Team nachvollzogen werden kann.
    Haben unsere MODs eigentlich schon mal dazu Stellung genommen?

    Gruß

    oelidoc

  3. #303
    Gold Member
    Points: 5.268, Level: 21
    Level completed: 44%, Points required for next Level: 282
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registeredOverdrive5000 Experience Points
    Awards:
    Downloads

    Registriert seit
    Aug 2012
    Ort
    42PFL6877 SW150.085
    Beiträge
    200
    Points
    5.268
    Level
    21
    Danke
    2
    Thanked 25 Times in 15 Posts
    Philips unterstütz ja ein Downgrade nicht deshalb wird auch nichts offizielles kommen.Ich habe damals meinen Händler angerufen und darauf gepocht das zu mir ein Techniker kommt der mir die ältere SW aufspielt.Es wird dazu geschrieben das dies auf Kundenwunsch gemacht wurde nicht das die neuere SW solche Mängel aufweist das man zurück muss.
    Das bei Philips die rechte Hand nicht weiß was die Linke macht das ist mir schon seit einigen Monaten bewusst wie gesagt mir wurde am Telefon anfang Januar bestätigt das das Backlight-Problem mit dem nächsten Update behoben werden soll.Jetzt heißt es schon mit den kommenden.Was ist kommenden??
    Jetzt wurde das Wifi -Problem gefixt wo auch nicht funktioniert.
    Ja ich fühle mich auch auf dem Arm genommen dieser TV hat sicher seine Vorteile doch wie Philips mit seinen Kunden umgeht und seit Monaten schon vertröstet werden das selbst dem Händler die Hände gebunden sind(was will er mit diesem TV machen) macht mich .
    Ob es je eine Lösung geben wird?Wenn ich mich so im 2011 Forum umschaue sehe ich davon nicht nicht viel und bei diesen TV´s ist die Garantie bald mal um.

  4. #304
    Gold Member
    Points: 1.928, Level: 12
    Level completed: 26%, Points required for next Level: 222
    Overall activity: 3,0%
    Achievements:
    3 months registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    217
    Points
    1.928
    Level
    12
    Danke
    0
    Thanked 50 Times in 25 Posts
    Bitte beachten,

    mir wurde mitgeteilt dass man von Bildqualitätsproblemen, Anzeigeproblemen und dem Aufblitzen einzelner Zeilen (JA verdammt, Backlightproblem, wenn ich erkläre was ich meine sollte das klar sein) nichts bekannt ist.

    Da sind wir bei der rechten und der linken Hand.

  5. #305
    Gold Member
    Points: 1.474, Level: 10
    Level completed: 62%, Points required for next Level: 76
    Overall activity: 5,0%
    Achievements:
    Overdrive1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    153
    Points
    1.474
    Level
    10
    Danke
    7
    Thanked 18 Times in 11 Posts
    @MrDark & ewu04,

    ihr habt Post!

  6. The Following User Says Thank You to Doengel For This Useful Post:

    mrdark (02-12-2013)

  7. #306
    Silver Member
    Points: 414, Level: 4
    Level completed: 64%, Points required for next Level: 36
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    31 days registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    42pfl6057K
    Beiträge
    68
    Points
    414
    Level
    4
    Danke
    2
    Thanked 39 Times in 20 Posts
    Wenn Ihr ein gutes Bild haben wollt: (nicht milchig und in dunklen Szenen mit Details)
    Mal meine Einstellungen aus dem Kopf, sitze im Moment nicht vor dem TV. Gutes Signal ist natürlich die Voraussetzung für ein gutes Bild ...

    Wichtige Einstellungen ...
    Backlight Kontrast 85
    Videokontrast 90
    Bildeinstellung natürlich (sehr wichtig, nicht standard)
    PNM aus
    Dynamische Hintergrundbeleuchtung aus
    Helligkeit 50
    Farbe 56 (je nach Geschmack auch weniger)
    Farbtemperatur standard
    Farboptimierung Minimum bis Mittel
    Schärfe 1

    Die ganzen Bildverbeserer funktionieren einfach nicht richtig aber das ist ja bekannt ....

    Mit diesen Einstellungen gibt es ganz selten ein Flackern aber leider ab und zu Microruckeln, bei hellem HD-material am meisten. Das Bild ansich ist mit diesen Einstellungen top (auch in dunklen Szenen). Ich habe keinen externen Receiver. (Kabel mit internem Receiver)

    p.s. Habe noch die 82er Software und nicht die 83er

    Gruß TVGucker
    Geändert von tvgucker (02-12-2013 um 10:25 AM Uhr)

  8. #307
    Bronze Member
    Points: 2.056, Level: 12
    Level completed: 69%, Points required for next Level: 94
    Overall activity: 7,0%
    Achievements:
    1000 Experience Points3 months registered

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    60PFL9607/FW:150.91
    Beiträge
    46
    Points
    2.056
    Level
    12
    Danke
    1
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Zitat Zitat von ambilighter Beitrag anzeigen
    Hallo Philips - Lucas

    Ist denn der Bug in der 3D Einstellung "Maximale Klarheit" denn inzwischen bestätigt? Haben wir am 03.01.2013 gemeldet, aber keine Resonanz von Philips bekommenl

    Grüsse
    ambilighter
    Würde mich auch interessieren!!

    MfG David

  9. #308
    Gold Member
    Points: 3.415, Level: 16
    Level completed: 92%, Points required for next Level: 35
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    47PFL6877k
    Beiträge
    187
    Points
    3.415
    Level
    16
    Danke
    86
    Thanked 95 Times in 32 Posts
    1. USB-Aufnahme:
    Habe ebenso eine Platte (1TB Intenso USB 2.0) mit Y-Kabel und dem Aussetzer Problem. Aber auch nur sporadisch. Habe beide Anschlüsse seitlich eingesteckt.


    2. Milchiges Bild:
    Habe ich genauso beim Wechsel auf die 150er bemerkt

    3. Verschobenen Icons
    Ja das taucht auf, wenn auch das Menü (noch) langsamer dargestellt wird. Irgendwie kommen sich da Hintergrundprozesse in den Weg. Gleiches für das Problem mit "Koniguaration"

    4. Generell:
    Man hat die Lust nach Verbesserung generell verloren. Der TV ist durchzogen mit Fehlern jeglicher Art und das Verhalten seitens Philips ist unter aller Kanone. Mit meinem nun ebenfalls defekten Ambilight kann ich nun auch nicht mehr schreiben, dass die HW vernünftig ist. Der 3. Austausch in 10 Monaten steht an. Das kann doch einfach nicht normal sein und die Software ist auf dem gleichen schlechten Stand wie zu Beginn. Ein Feature kommt hinzu, dafür funktioniert ein anderes nicht mehr. Mit meinem Fernseher bin ich im Bekanntenkreis schon die Lachnummer geworden.

  10. #309
    Gold Member
    Points: 4.479, Level: 19
    Level completed: 58%, Points required for next Level: 171
    Overall activity: 10,0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    376
    Points
    4.479
    Level
    19
    Danke
    43
    Thanked 157 Times in 87 Posts
    Hallo zusammen,

    bezüglich meines Themas "TV schaltet selbsttätig in eine Art 'Schnelle Inbetriebnahme'" und dem heute gelernten TimeShift-Verhalten, habe ich einen "Nachtrag (12.02.2013)" an meinen Post #8 im Firwmware-Feedback-Thread angehängt.
    Man könnte das Verhalten des TV evtl. auch als "Selbsttätiges Einschalten des TV ohne Bild, ohne Ton und mit ausgeschaltetem Ambilight sowie Umschaltung in die 'Schnelle Inbetriebnahme'" beschreiben. (Am übrigen beschriebenen Verhalten des TV hat sich damit aber nichts geändert!)

  11. #310
    Bronze Member
    Points: 1.533, Level: 10
    Level completed: 92%, Points required for next Level: 17
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    43
    Points
    1.533
    Level
    10
    Danke
    0
    Thanked 3 Times in 3 Posts
    Hallo der Fehler "schnellinbetriebnahme" kann wie folgt abgestellt werden.
    Auf Werkseinstellung zurücksetzen.
    Menüeintrag Schnellinbetriebnahme kontrollieren und evtl. auf Aus stellen.
    Habe dann die 150.83 noch mal installiert und danach die Neuinstallation durchgeführt.
    Jetzt schaltet der TV zwar um 4:00 und um 6:00 Uhr für ca. 5 min. zum app oder senderupdate ein, aber er schaltet auch wieder aus.
    Achtung: Auf gar keinen Fall den Menüpunkt Schnellinbetriebnahme wieder verwenden!! Ansonsten müsst Ihr wieder von vorne Anfangen um den Softwarfehler zu beseitigen.
    Vielleicht könnte hier Thomas mal was dazu sagen.

  12. The Following User Says Thank You to wolle For This Useful Post:

    oelidoc (02-15-2013)

Seite 31 von 105 ErsteErste ... 2129303132334181 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •