Seite 76 von 105 ErsteErste ... 2666747576777886 ... LetzteLetzte
Ergebnis 751 bis 760 von 1045
  1. #751
    Bronze Member
    Points: 154, Level: 2
    Level completed: 4%, Points required for next Level: 96
    Overall activity: 8,0%
    Achievements:
    100 Experience Points31 days registered

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Bad Neuenahr
    Beiträge
    10
    Points
    154
    Level
    2
    Danke
    0
    Thanked 3 Times in 2 Posts
    Nochmal - ich denke, die meisten Fehler wären durch eine neue Firmware zu beheben bzw. durch entsprechende Updates. Die derzeitige Software hat nicht die Verkaufsreife.
    Fest steht das Philips das Fernsehgeschäft aufgibt und ich möchte mir sicher sein dürfen, das diese Updates vorher durchgeführt werden.

    Eine Totstellhaltung von Philips ist in meinen Augen nicht akzeptabel - daher bin ich für eine Sammelklage bzw. einen offiziellen Beschwerdebrief bzw. die Einschaltung der Medien - damit wir als Kunden nicht nachher blöd darstehen.

    Ferner halte ich dieses Forum für ungeeignet für weitere Absprachen - zu unübersichtlich - sondern denke das hierfür andere soziale Plattformen besser geeignet sind - etwa google+ oder Facebook (nur da kenn ich mich garnicht aus)

  2. #752
    Gold Member
    Points: 4.402, Level: 19
    Level completed: 38%, Points required for next Level: 248
    Overall activity: 5,0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    374
    Points
    4.402
    Level
    19
    Danke
    43
    Thanked 156 Times in 87 Posts
    @BeaB: Nun ein geeignetes Forum wurde bereits genannt; z.B. hier. Es werden dort Fehler gesammelt, Listen beschwerdewilliger User geführt usw.

    'Soziale Netzwerke' haben den Nachteil, dass sie i.d.R. nur von angemeldeten Usern nutzbar sind - und es ist nicht jedermanns / jederfraus Sache, extra Mitglied sein zu müssen. Für o. g. Forum reicht eine einfache Anmeldung wie hier.
    Geändert von Joachim (03-01-2013 um 10:57 AM Uhr)

  3. The Following User Says Thank You to Joachim For This Useful Post:

    haenschen (03-01-2013)

  4. #753
    New Member
    Points: 38, Level: 1
    Level completed: 76%, Points required for next Level: 12
    Overall activity: 3,0%

    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    4
    Points
    38
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo zusammen,
    ich habe einen 47PFL6907k.
    mein Problem ist wenn ich Fussbal gucke, oder Sendungen wo es einfarbige Bilder gibt, ich bei Kamaraschwengs ca 8-10 Streifen von oben nach unten, und eine im ersten oberern Drittel von rechts nach links habe. ist das ein SW Problem?

    lieben Gruß

  5. #754
    palganer
    Guest
    Egal wie enteuscht ich bin über die aktuellste Serie,ich denke es wird eine Lösung geben.Doch es ist halt wie ein Mitarbeiter sagte,und da gebe ich ihm Recht,schwer jede User Konfiguration und einstellung exaktt wieder zu spiegeln,der eine nutzt eine PS3 der andere den Sat Receiver,der andere Kabel u.s.w und jeder nutzt andere Settings.Die die schreiben sie sehen kein Flackern,haben sicher das Bild dunkler gestellt.

    Hier pauscht sich alles nur noch mehr auf,es wird geschürt und Worte werden verdreht,ich denke auch nicht das es in naher Zukunft den perfekten TV gibt,aber die Hersteller lernen ja su Fehlern.

    Ich hatte eben gerade ein Ausführliches Gespräch mit TP-Vision selber.

    Ich muss mal einiges klar stellen was ich auch falsch gesagt habe.

    -------------------------------------------------------------------------------------
    Ansprechpartner ist doch der Philips Support und nicht RTS.Also ruft wenn ihr Probleme habt die Hotline an.

    Wenn ein software Update schief geht,z.b durch Strom Ausfall oder der gleichen,dann muss der Kundendienst angerufen werden wenn sich nix mehr tut,die schicken einen raus der den TV wieder Instand setzt,das kostet euch nichts.

    Genauso wurde mir ganz genau gesagt,das wenn wir ein Software Update machen,das die Garantie unberührt bleibt,denn die Software inkl. Updates sind Bestandteil des Gerätes.

    Dann wurde mir versichert das hier min 10.Leute die auch was zu sagen haben,aktiv mit lesen,und auch unsere Probleme bearbeiten und an Lösungen arbeiten.

    Die Leute die sich hier Beschweren haben zum Teil nicht einmal versucht den Service zu koontaktieren,und um eine Lösung des Problems gebeten.Das ist aber Vorraussetzung um überhaupt einmal einen Anspruch auf die Gewährleistung zu erhalten.
    Sie müssen halt die Gerät bei euch vor Ort mit der jeweiligen Konfiguration selber sehen,und sich ein Bild der Probleme machen.Und das haben sie bei mir.Dann zu sagen ich würde Sonderrechte haben ist ein Witz.Ich tue was dafür um meine Probleme live darzu stellen,und nicht hinter her als Lügner oder Quaksalber dar zu stehen.

    Die Moderatoren hier müssen immer Rücksprache halten und sind laut TPV sehr gut geschult.

    Über die Aussagen des Supports,wegen Software+Garantie u.s.w war TPV selber erschrocken.Sie werden weiter daran arbeiten,doch es gibt weit aus schlimmere Call Center.Und ich habe es ja gesehen,wenn es Probleme gibt kommt einer,auch wenn wie ich dann 4-5 mal anrufen muss und schreiben aufsetzen muss.

    Wenn ein Software Update schief geht wurde gesagt 4 oder 5 mal Netzstecker ziehen,die Aussage ist falsch!!!


    Wer nun wirklich arge Nachweisliche Probleme hat,der ruft einfach die Normale Philips Hotline an,und beschreibt was los ist,wenn wieder nur auf das Interne Demo Video verwiesen wird verlangt vielleicht mal ein Teamleiter?Man muss halt hartnäckig bleiben,und wenn der Techniker den Fehler selber sieht,geht der Rest seinen natürlichen Werdegang.

    Doch durch nix tun erreicht ihr Null.

    Bei mir ist noch nichts entschieden,so wie ich bin verstehe ich zu oft alles falsch,und ziehe schlüsse aus Aussagen die so nicht stimmen,es wird bei mir wie auch bei euch an einer Lösung gearbeitet,und mir wurde nicht wirklich der Mund verboten,denn es wurde nichts gesagt was das rechtfertigen würde.

    Macht ihr mal und berichtet dann.Eine Ausführliche Erklärung seitens des Hersteller wird wohl Folgen,über den Inhalt oder Lösungen bin ich nicht Informiert worden.Nicht das wieder was falsch verstanden wird.

    Ich zieh emich wie eben gesagt zurück,un beobachte mal was kommt,denn alles in allem war mir das zuviel,und ich habe keine Lust das man im Eiver des Gefechts was falsches sagt,und dann am Pranger steht.

    die Dynamische Hintergrund Beleuschtung funktioniert Fehlerhaft,ich habe es im Laden mit diversen Einstellungen auch gesehen,wöllte ich doch nochmal ein Philips Gerät nehmen,es es besteht imemr noch,werde ich natürlich wieder den Kundendienst Kontaktieren.Doch sie müssen ja aus Fehlern lernen.Und das einige sagen der Spiel Modus wäre schlecht,konnte selbst der Nette Mensch von TPV nicht nachvollziehen.Nehmt die Einstellung und warte noch ne Weile.

    Bis demnächst.

    Gruß Pierre

  6. #755
    Silver Member
    Points: 1.182, Level: 9
    Level completed: 16%, Points required for next Level: 168
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Jul 2012
    Ort
    46PFL8007, Pioneer SC-2022 AVR, BluRay&DVD per PC mit HDMI, LAN, 500GB Festplatte ohne eigene Stromv
    Beiträge
    77
    Points
    1.182
    Level
    9
    Danke
    5
    Thanked 27 Times in 9 Posts
    Mir geht das langsam echt auf den Senkel...

    Sowohl die Haltung von Philips als auch der Kindergarten, der hier veranstaltet wird.
    Ständig bekommt man Benachrichtigungen über neue Foreneinträge und muss dann doch wieder nur durch diese Listenpostings (wobei viele User sogar entweder zu blöd oder zu faul - ich weiß nicht, was schlimmer ist - sind, die Liste per Copy&Paste in einen neuen Beitrag zu bringen und ihren eigenen Namen drunterzusetzen. Bei Teilnehmern mit so viel Eigeninitiative wünsche ich Prost Mahlzeit) oder Gejammere blättern.
    Leute... schon seit langer Zeit hat fast nichts von dem, was hier gepostet wird, noch etwas mit demThema zu tun.
    Und wie oft soll es eigentlich noch geschrieben werden: In Deutschland gibt es das Rechtsinstrument der Sammelklage nicht!

    Ihr wisst doch mittlerweile alle, dass Philips etwas länger braucht. Seit der Erwähnng, dass ein Statement kommen soll, ist noch nicht viel Zeit vergangen. Und jetzt wird scheinbar erwartet, dass dieses Statement innerhalb weniger Stunden nach Ankündigung kommt?

    Gruß
    Chris - kopfschüttelnd

    PS: weder habe ich etwas mit Philips zu tun, noch bin ich voll zufrieden mit meinem Fernseher. Geschweige denn damit, wie Philips mit den Problemen umgeht. Aber was hier passiert...

    PS 2: übrigens: immer im Leben muss man, wenn man eine Entscheidung trifft, mit den Konsequenzen (diese können negativ aber auch positiv sein) leben.
    Entscheidet man sich für A, kann man B nicht haben und umgekehrt. Übersetzt:

    - A: jeder hat die Möglichkeit, auf dem offiziellen Weg über den Händler zu reklamieren und nach zwei erfolglosen Versuchen, den/die Fehler abzustellen das Geld zurückzufordern

    - B: jeder hat ebenso die Möglichkeit, dies nicht zu tun. Weil Ambilight so toll ist, weil die Geräte doch auch gute Funktionen haben - was auch immer... Dann reklamiert man nicht, gibt den Fernseher nicht zurück. MUSS aber dann auch damit leben (wie die Praxis ja zeigt), dass der Fernseher nicht so optimal läuft, dass Philips ewig braucht, um FW-Updates zu bringen.

    Leute: ENTSCHEIDET EUCH endlich. Und wenn ihr euch entschieden habt, dann geht diesen Weg. Dann aber auch unter Anerkennung und Akzeptanz der Konsequenzen!

    Ich habe mich entschieden - ich bin nicht ganz zufrieden mit dem TV, aber ich kann damit leben. Sowohl damit, dass die Behebung länger dauert als auch mit der Möglichkeit, dass ein paar Kritikpunkte nie beseitigt/gelöst werden. Ich akzeptiere das als Teil MEINER Entscheidung - und jammere nicht auf Kindergartenniveau (nicht alle machen das, aber bei vielen wirkt es wirklich so) herum.

  7. The Following 11 Users Say Thank You to Chris_8007 For This Useful Post:

    burnhoven (03-01-2013),DonSpoiler (03-01-2013),Foley (03-01-2013),fseliger (03-01-2013),Ich_glotz_TV (03-01-2013),Mataeng (03-01-2013),mbenx (03-01-2013),sbellon (03-02-2013),Toengel (03-01-2013)

  8. #756
    Gold Member
    Points: 2.466, Level: 14
    Level completed: 6%, Points required for next Level: 284
    Overall activity: 3,0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered
    Avatar von mbenx
    Registriert seit
    Aug 2012
    Ort
    47PFL7008 (interner SAT-Tuner, FW 171.56, Pana BDP 220)
    Beiträge
    182
    Points
    2.466
    Level
    14
    Danke
    47
    Thanked 28 Times in 18 Posts
    Zitat Zitat von grasman Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,
    ich habe einen 47PFL6907k.
    mein Problem ist wenn ich Fussbal gucke, oder Sendungen wo es einfarbige Bilder gibt, ich bei Kamaraschwengs ca 8-10 Streifen von oben nach unten, und eine im ersten oberern Drittel von rechts nach links habe. ist das ein SW Problem?

    lieben Gruß
    Hallo grasman,

    nein, das ist kein Softwareproblem.
    Das nennst sich DSE (Dirty Screen Effect) und hat was mit dem Panel zu tun. Tritt bei fast allen Panels auf, mal mehr mal weniger.
    Ich habe das auch und es ist schon etwas nervig. Wie stark es bei dir ausgeprägt ist kann ich natürlich nicht sagen, aber es wäre ein Grund das Gerät evtl. zu tauschen.

  9. #757
    Silver Member
    Points: 414, Level: 4
    Level completed: 64%, Points required for next Level: 36
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    31 days registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    42pfl6057K
    Beiträge
    68
    Points
    414
    Level
    4
    Danke
    2
    Thanked 39 Times in 20 Posts
    Beitrag gelöscht! Keine Lust mehr mich weiter hinhalten zu lassen!
    Geändert von tvgucker (03-01-2013 um 12:31 PM Uhr)

  10. #758
    New Member
    Points: 38, Level: 1
    Level completed: 76%, Points required for next Level: 12
    Overall activity: 3,0%

    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    4
    Points
    38
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hi mbenx,
    ja schade, das heißt damit muß ich wohl leben.
    Da ich viel Bundesliga usw. gucke, ist das schon sehr nervig.
    ist bei Fussball schon sehr ausgeprägt, ansonsten sieht man es kaum.

  11. #759
    Gold Member
    Points: 1.928, Level: 12
    Level completed: 26%, Points required for next Level: 222
    Overall activity: 3,0%
    Achievements:
    3 months registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    217
    Points
    1.928
    Level
    12
    Danke
    0
    Thanked 50 Times in 25 Posts
    So, da ja empfohlen wende ich mich zum gefühlten 1001x male an Philips, erzähle denen wieder alles,
    weise wieder darauf hin dass ja laut hier Philips sehr wohl weiß dass es mit dem Backlight ein Problem gibt, wobei, man umschreibt das ja hier, nicht ideal läuft.

    Mal sehen ob ich nun zum 3ten mal höre dass man davon nichts weiß, mal sehen ob ich obwohl das ja bekannt sein sollte trotzdem den Erklärbär spielen soll.

    Mal davon abgesehen, wenn Philips das Problem ja kennt, das wohl alle Serien von 2012 betrifft (neue Plattform wohlgemerkt, nicht die alten 2012er), das an der Software liegt und somit jeder hat, wieso muß sich dann immer noch jeder melden? Das Problem ist doch nun schon seit mind. 2 Monaten ganz klar vorhanden.

    Das ist wie mit dem WLAN Bug,
    11.2012 wurde es von mir hier erwähnt, es wurde dem Support und Thomas gemeldet,
    dann kamen nutzlose und verzweifelte Ideen woran es liegen kann und wie man es umgehen könnte (also die VERBINDEN Meldung die sehr nervig ist/war).

    So, dann kommt 2 Monate danach eine Firmware mit der Info, WLAN Problem behoben.
    Zeitgleich melden sich viele/einige mit genau dem von mir 11.2012 beschriebenen Fehler.

    So dann heisst es der müsste doch aber behoben sein, darauf folgt dann, wir werden uns dem annehmen, bitte Geduld.

    Eh, wie gesagt, 11.2012 wurde genau das von mir gemeldet, im Bugtracker, bei Thomas und im Forum.

    So zieht sich das halt leider bei allen Fehlern durch, das aktuelle Ergebnis all des Terzes hier im Forum (von uns und von Philips) ist , tschuldigung, bitte etwas Geduld.

    Ich verstehe nun auch den aktuellen Unmut wieder, denn, das hatten wir alles schon :-(

    PS: Thomas und der Forumsmeute hat hier ja keiner nen richtigen Vorwurf gemacht bis auf ein paar Rumgröhler, denn die mache ja auch nur das was ihre Vorschriften vorgeben :-)

  12. #760
    Gold Member
    Points: 4.402, Level: 19
    Level completed: 38%, Points required for next Level: 248
    Overall activity: 5,0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    374
    Points
    4.402
    Level
    19
    Danke
    43
    Thanked 156 Times in 87 Posts
    @Chris_8007: Bis zu Deinem Gruß gebe ich Dir 100%ig Recht.

    Was den Weg des Reklamierens / nicht Reklamierens angeht, nur im Prinzip. Zumindest so lange, wie ein Rest von Erwartung / Hoffnung vorhanden ist, dass Philips die Probleme noch lösen wird - und hierzu hatte ich schon vor längerer Zeit geschrieben, dass sich Philips lieber Zeit lassen soll mit einem Update und dafür aber auch den 'großen Wurf' im positiven Sinne schaffen muss.
    Denn Reklamationen im Sinne 'da kommt ein Techniker vorbei' mögen ja beruhigend sein, nutzen aber wenig, weil der Techniker das Problem ja nicht beheben kann (wenn es softwarebedingt ist).

    In so fern sparen alle User, die Probleme im offiziellen Philips-Support-Forum melden - und sogar noch anbieten, weitere Informationen zur Verfügung zu stellen - auch der Firma Philips bares Geld. Denn der 'Techniker', egal woher er kommt, wird sicherlich bezahlt.

    Und ja, die Sache mit der "Sammelklage" ist - auch wenn Philips darüber lächeln wird - deshalb gut, weil Fehler, die hier relativ weit verstreut und im Firmware-Feedback nicht unbedingt wiederholt worden sind, nochmals zentral und extern gesammelt werden.

Seite 76 von 105 ErsteErste ... 2666747576777886 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •