Wenn ich alle Bildverbesserer auf Aus stelle, alle dynamischen Hilfen deaktiviere und Schärfe auf Null stelle habe ich auch keine Halos, flackern und blitzen. Aber auch kein sattes, scharfes Bild mit vernünftigem Schwarz. Sondern 08/15 wie bei einem billig LCD. Das ist nicht Sinn der Sache. Und das knacken beim STB umschalten war für 1 Tag nach Neueinrichtung behoben, kam am 2. Tag wieder. Kann also nur ein Softwareproblem sein.
Nach 6 Monaten warten auf vernünftige Software habe ich kaum Hoffnung. Aber noch bin ich geduldig.
Für alle anderen Funktionen wie EPG, Aufnehmen etc nutze ich eh nur noch die STB, das wird Philips nie bei der Serie hier vernünftig hinbekommen.