Seite 92 von 105 ErsteErste ... 42829091929394102 ... LetzteLetzte
Ergebnis 911 bis 920 von 1045
  1. #911
    Gold Member
    Points: 899, Level: 7
    Level completed: 75%, Points required for next Level: 51
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Sep 2012
    Ort
    46PFL8007K/12
    Beiträge
    153
    Points
    899
    Level
    7
    Danke
    9
    Thanked 17 Times in 12 Posts
    Hallo migato,
    kann deine Meinung nur bestätigen ! Hab auch kein Blitzen oder Flackern.
    Halt nur das PNM oder die unterschiedlichen Bildqualitäten im HD Bereich, besonders aber auf TELE5

    Achso und halt dieser Kleinkram wie EPEG ,Aufnahme... aber diesen Teil nutze ich momentan gar nicht, da es keinen Sinn macht aufzunehmen, wenn´s dann eh nicht geht.
    FW: 150.048

  2. #912
    Bronze Member
    Points: 1.149, Level: 8
    Level completed: 99%, Points required for next Level: 1
    Overall activity: 2,0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Jul 2012
    Ort
    46PFL8007 /HD+ Sky-Receiver /FW150.85
    Beiträge
    31
    Points
    1.149
    Level
    8
    Danke
    0
    Thanked 5 Times in 2 Posts
    Hallo, @up&down, Firmware ist die 150.82, habe letztes update auf 150.83 nicht gemacht da einige User der Meinung sind das sich Bildtechnisch einiges verschlechtert hat. Lichtsensor AUS, schaue auf Spielemodus und somit ohne PNM.
    @Medusa, sehe gerade das wir das selbe Gerät haben, kann verstehen wenn bei den privaten Sendern Bildmaterial hochskaliert wird und dann die Bildqualität schlechter ist, aber nicht bei dem von mir benanntem ARD HD Material, denn dieses ist nicht hochskaliert.

  3. #913
    Bronze Member
    Points: 361, Level: 4
    Level completed: 11%, Points required for next Level: 89
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    Leipzig - 37PFL 6007 K12 (KW 31/2012*FW150.85)
    Beiträge
    12
    Points
    361
    Level
    4
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Bilmaterial ist so eine Sache...
    ARD HD z.B. ist 720p d.h. 1280x720 Pixel
    die privaten HD und z.B. Servus TV HD 1080i d.h. 1920x1088 Pixel
    alle anderen SD Programme DVD-Format d.h. 720x576 Pixel...
    interessant finde ich das der TV bei ARD HD unscaliert den ganzen Bildschirm füllt ?
    Mfg

  4. #914
    Diamond Member
    Points: 12.533, Level: 33
    Level completed: 84%, Points required for next Level: 117
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered10000 Experience Points
    Awards:
    Activity Award
    Avatar von up&down
    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    47PFL 6067 K 12 (KW 40/2012 * FW 133.5 * Receiver Technisat HD8-S)
    Beiträge
    2.103
    Points
    12.533
    Level
    33
    Danke
    1.615
    Thanked 930 Times in 686 Posts
    @migato

    Ich hatte - wegen der unterschiedlichen Raumhelligkeit
    morgens/abends - auf den Lichtsensor getippt... bei dem
    "Rechenkünstler" von TV muss man auf alles gefasst sein.


    Mal in 'ne andere Richtung gedacht: Wenn man sich hier so
    durchliest, "stolpert" man über User, die den Spielemodus
    als die Lösung aller Probleme preisen.

    Soweit ich mich erinnere war diesen gemein, dass sie einen
    1080p-fähigen, externen Receiver verwendeten.

    Wie sieht's bei Dir aus?

    Hast Du diese "Erscheinungen" bei ARD, ZDF & Co auch bei
    anderen Bildeinstellungen?

  5. The Following User Says Thank You to up&down For This Useful Post:


  6. #915
    Diamond Member
    Points: 12.533, Level: 33
    Level completed: 84%, Points required for next Level: 117
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered10000 Experience Points
    Awards:
    Activity Award
    Avatar von up&down
    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    47PFL 6067 K 12 (KW 40/2012 * FW 133.5 * Receiver Technisat HD8-S)
    Beiträge
    2.103
    Points
    12.533
    Level
    33
    Danke
    1.615
    Thanked 930 Times in 686 Posts
    @ medusa

    Die erheblichen Unterschiede bei HD+ Sendern habe
    ich ebenfalls... insbesondere bei TELE 5 und N24 HD,
    wobei dies hier hauptsächlich bei Serien- und Doku-
    schrott aus "God's own country" auftritt: Wird wohl
    am mangelhaften (nicht vom Sender überarbeiteten)
    Ausgangsmaterial liegen.

    "Ordentliche" Sender liefern mitunter alte Klassiker in
    ansehlicher Qualität... da hilft der beste Receiver/TV
    nicht weiter.


  7. #916
    Diamond Member
    Points: 12.533, Level: 33
    Level completed: 84%, Points required for next Level: 117
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered10000 Experience Points
    Awards:
    Activity Award
    Avatar von up&down
    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    47PFL 6067 K 12 (KW 40/2012 * FW 133.5 * Receiver Technisat HD8-S)
    Beiträge
    2.103
    Points
    12.533
    Level
    33
    Danke
    1.615
    Thanked 930 Times in 686 Posts
    @Angelgott68

    Ob der Bildschirm ganz "gefüllt" ist, hängt vorrangig vom Format
    (4:3, 16:9, 21:9) der Sendung ab.

    Die Einstellung "Nicht skaliert" (Philips-TV) bzw. "Original" (bei
    meinem Technisat) sorgt zwar für ein unverfälschteres Bild, hat
    aber den Nebeneffekt, dass ich die volle "Balkenpracht" (rechts
    und links bei 4:3; oben und unten bei 21:9) "geniessen" darf.

    Bei "echten" 16:9 Sendungen (die ARD, ZDF & Co ausstrahlen)
    sollten jedoch keine Balken sichtbar sein.

    Etwas anders sieht es bei den Privaten aus: RTL & Co haben in
    der Vergangenheit teilweise auch in "unechtem" 16:9 Format
    (4:3 "letterbox") produziert.

    Sieht aus wie 16:9, ist es aber nicht.

    Der Spaß fällt erst auf, wenn man sich via HD+Card das Ganze
    hochauflösend anschaut...

    Rechts und links die "4:3-Balken", die sich zudem durch die
    Formatumstellungen ("Stretch", "16:9 Optimales Bild" etc.)
    nicht ändern lassen...

    Lediglich mein Technisat konnte mit "Vollzoom" ein Machtwort
    sprechen. Dass das Bild anschliesend "kopflos" und "beinfrei" war,
    brauche ich wohl nicht näher zu erläutern.

    Geändert von up&down (03-05-2013 um 12:14 PM Uhr) Grund: Ergänzung

  8. The Following User Says Thank You to up&down For This Useful Post:


  9. #917
    Bronze Member
    Points: 651, Level: 6
    Level completed: 51%, Points required for next Level: 99
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    47PFL6877
    Beiträge
    47
    Points
    651
    Level
    6
    Danke
    0
    Thanked 4 Times in 3 Posts
    Ich habe vor 2 Tagen bisschen mit PNM rumgespielt, weil mir das keine Ruhe lässt. "Mininum" ruckelt sehr oft und setzt aus, und ab "Mittel" wird die Artefaktbildung extrem. Vorallem bei schlechtem Bildmaterial.

    zum testen habe ich jetzt mal Clear LCD abgeschaltet, und damit scheint das PNM deutlich sauberer zu laufen. Ich kann jetzt "Mittel" ohne nennenswerte Artefaktbildung schauen. Die Logo-Ausreisser bestehen aber trotzdem noch, womit ich aber leben kann. Selbst PNM auf Max ist noch vertretbar.

    Also entgegen anderer Vermutungen lässt sich anscheinend Clear LCD doch deaktivieren.

    Kann wer das mal testen, Clear LCD abzuschalten und PNM beobachten?
    Nicht das ich nur unter nem Placeboeffekt leide.
    Geändert von drhibbert (03-05-2013 um 07:09 AM Uhr)

  10. #918
    Gold Member
    Points: 1.928, Level: 12
    Level completed: 26%, Points required for next Level: 222
    Overall activity: 3,0%
    Achievements:
    3 months registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    217
    Points
    1.928
    Level
    12
    Danke
    0
    Thanked 50 Times in 25 Posts
    Zitat Zitat von drhibbert Beitrag anzeigen
    Ich habe vor 2 Tagen bisschen mit PNM rumgespielt, weil mir das keine Ruhe lässt. "Mininum" ruckelt sehr oft und setzt aus, und ab "Mittel" wird die Artefaktbildung extrem. Vorallem bei schlechtem Bildmaterial.

    zum testen habe ich jetzt mal Clear LCD abgeschaltet, und damit scheint das PNM deutlich sauberer zu laufen. Ich kann jetzt "Mittel" ohne nennenswerte Artefaktbildung schauen. Die Logo-Ausreisser bestehen aber trotzdem noch, womit ich aber leben kann. Selbst PNM auf Max ist noch vertretbar.

    Also entgegen anderer Vermutungen lässt sich anscheinend Clear LCD doch deaktivieren.


    Kann wer das mal testen, Clear LCD abzuschalten und PNM beobachten?
    Nicht das ich nur unter nem Placeboeffekt leide.
    PNM ohne ClearLCD, das sollte doch gar nicht gehen? *kopfkratz*

    Oh doch geht, war das aber nicht mal aneinander gebunden?
    * kann aber auch sein dass das nur bei alten Serien so war, bei meinem alten Leuchtstoffröhren LCD von Philips war das so.

    PS: Das sehe ich heute zum ersten mal,
    ClearLCD an
    = dunkler als
    ClearLCD aus
    Geändert von nemesiz (03-05-2013 um 07:46 AM Uhr)

  11. #919
    New Member
    Points: 102, Level: 1
    Level completed: 52%, Points required for next Level: 48
    Overall activity: 2,0%
    Achievements:
    7 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Feb 2013
    Ort
    47PFL6067K/12
    Beiträge
    2
    Points
    102
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Zitat Zitat von drhibbert Beitrag anzeigen
    Ich habe vor 2 Tagen bisschen mit PNM rumgespielt, weil mir das keine Ruhe lässt. "Mininum" ruckelt sehr oft und setzt aus, und ab "Mittel" wird die Artefaktbildung extrem. Vorallem bei schlechtem Bildmaterial.

    zum testen habe ich jetzt mal Clear LCD abgeschaltet, und damit scheint das PNM deutlich sauberer zu laufen. Ich kann jetzt "Mittel" ohne nennenswerte Artefaktbildung schauen. Die Logo-Ausreisser bestehen aber trotzdem noch, womit ich aber leben kann. Selbst PNM auf Max ist noch vertretbar.

    Also entgegen anderer Vermutungen lässt sich anscheinend Clear LCD doch deaktivieren.

    Kann wer das mal testen, Clear LCD abzuschalten und PNM beobachten?
    Nicht das ich nur unter nem Placeboeffekt leide.
    Also ich habe das jetzt mal bei meinem 6067 ausprobiert. Bin auch der Meinung das eine Verbesserung festzustellen ist, allerdings habe ich schon so viel experimentiert mit der Überzeugung das sich was geändert hat um anschließend wieder auf den Boden der Tatsachen zurück geholt zu werden.

  12. #920
    Bronze Member
    Points: 1.380, Level: 10
    Level completed: 15%, Points required for next Level: 170
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Mar 2013
    Ort
    47PFL6057K/12 Muenchen
    Beiträge
    39
    Points
    1.380
    Level
    10
    Danke
    2
    Thanked 20 Times in 9 Posts
    Ich kann das Bewegtbildproblem beschrieben von lessing, Joachim und Hanshansen ebenfalls bestätigen.
    Mein TV 47PFL6057 betrieben mit internem Kabelreceiver, Kabelprovider ist KMS (München).

    Bewegungsunschärfe bzw. starkes Ruckeln (manchmal fast wie ein Zittern) bei den ARD HD Vorabendserien oder TV Eigenproduktionen, während bei z.B. Sportsendungen, Studioaufnahmen usw. keine oder nur minimale Fehler auftreten. Dies ist natürlich abhängig von den Einstellungen des TV,
    die wichtigsten Einstellungen zur Zeit PNM=min, ClearLCD=aus
    In beiden Fällen ist das ruhige Bild aber einwandfrei.

    Man könnte vermuten, dass Live-Sendungen und TV-Eigenproduktionen (Konserven) sich vom technischen Inhalt bzw. Stream unterscheiden.

    Wie auch von tommah erwähnt, Fremdproduktion wie z.B. Erlebnis Erde am 4.3. 20:15 ohne Probleme, einwandfrei !
    Geändert von wrnt (03-05-2013 um 09:09 AM Uhr)

  13. The Following User Says Thank You to wrnt For This Useful Post:

    tommah (03-06-2013)

Seite 92 von 105 ErsteErste ... 42829091929394102 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •