Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Thema: Bdp 9700

  1. #11
    Bronze Member
    Points: 1.137, Level: 8
    Level completed: 94%, Points required for next Level: 13
    Overall activity: 7,0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17
    Points
    1.137
    Level
    8
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Ich sende auch hier nochmal meinen Hilferuf ab, nachdem ich den 1. Player heute tauschen durfte,
    Wer hat den 9700 direkt per HDMI main an einem 46PFL9707 hängen? Ich habe meinen neuen BDP heute am Alex abholen können und selbst mit dem Verkäufer eingerichtet und meine 3D-blu-rays ausprobieren können. Es lief wie am Schnürchen, allerdings an einem Samsung-Fernseher. Ich habe mich gefreut wie ein Schneider, er läuft und wie toll das 3D aussieht! Zu Hause an den 9707 angeschlossen, wo am selben Eingang noch vor 8 Tagen der Panasonic 500 in 3D lief, wieder das Gleiche, er zeigt alles, bis zur 3D-Wiedergabe, dann schwarzes Bild oder Standbild, je nach blu ray. Also kann doch irgend etwas zwischen beiden Geräten nicht stimmen und der BDP war gar nicht kaputt.
    Ich habe auch mal den HDMI-Eingang am Fernseher getauscht und neu definiert, keine Veränderung. Kann mir bitte jemand was raten?
    Danke im Voraus!

  2. #12
    New Member
    Points: 39, Level: 1
    Level completed: 78%, Points required for next Level: 11
    Overall activity: 5,0%

    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    3
    Points
    39
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Also, bei mir half folgendes. Ich hatte den AVR über den zweiten HDMI-Ausgang mit dem BDP verbunden. Jetzt habe ich das über das optische Kabel probiert und am AVR die Eingänge neu zugeordnet. Und nun funktioniert alles. Wie kann denn das sein? Ich habe definitiv kein billiges HDMI-Kabel eingesetzt...

    Vielleicht hilft das auch in anderen Fällen?

  3. #13
    Bronze Member
    Points: 1.137, Level: 8
    Level completed: 94%, Points required for next Level: 13
    Overall activity: 7,0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17
    Points
    1.137
    Level
    8
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Leider ist mir jetzt erst eingefallen, ihn an meinen 3d-fähigen PC-Monitor/Fernseher Samsung TA-950 anzuschließen. Sofort lief das 3D-Bild mit allen blu rays in super Qualität..
    Bitte um eine Meldung von Philips. Ist der 9700 schonmal an einen 46PFL9707 angeschlossen worden und hat dies funktioniert. Es kann ja nun nach meinen zeitaufwendigen Versuchen keine andere Ursache mehr zu Grunde liegen.

  4. #14
    Bronze Member
    Points: 1.137, Level: 8
    Level completed: 94%, Points required for next Level: 13
    Overall activity: 7,0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17
    Points
    1.137
    Level
    8
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    an arnoldsport:
    HDMI 1 ist Bild und HDMI 2 ist Ton. Ton kommt bis 7.1, wenn bei audio hdmi main auf aus und hdmi ar auf bitstream gesetzt wird, außerdem bei den Voreinstellungen bei hdmi out : main + avr einstellen. Bitte poste mal, ob es jetzt klappt.

  5. #15
    New Member
    Points: 31, Level: 1
    Level completed: 62%, Points required for next Level: 19
    Overall activity: 1,0%

    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    3
    Points
    31
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    #ankeline
    Vielen Dank für Ihren Vorschlag, interessanter Ansatz. Habe ich gerade nochmal so umgesetzt. Ergebnis: BluRays werden immer richtig im Mehrkanal Bitstream an den AV-Receiver weitergegeben. SACDs (Stereo oder Mehrkanal) werden leider nur als PCM Stereo an den Receiver weitergegeben.

    Den Ansatz weiter verfolgend habe ich nun per manuellem Eingriff eine heiße Spur gefunden. Die Wiedergabe von DSD-Bitstream erfolgt richtig, wenn ich den TV (Pana VT50) richtig am Ein-/Ausschalter ausschalte und so aus der HDMI-Handshake Abstimmung herausnehme. Offensichtlich verursachen die Mehrfach-Signalausgabe des BDP9700 (Ton via HDMI 2, Bild via HDMI 1) in Verbindung mit der Audiorückkanaloption des TV Pana VT50 ein Abstimmungsproblem bei DSD-Bitstream-Wiedergabe. Interessanterweise nicht bei BluRay-Mehrkanal-Tonwiedergabe!.

    Liebe Philips-Entwickler. Bitte nehmen Sie meine Spur auf. Es wäre klasse, wenn statt manuellem Eingriff eine Softwareoptinierung des BDP9700 umgesetzt werden könnte!

    #ankeline: nochmal vielen Dank für die Grundspur


    Nachtrag: Dafür geht jetzt 3D-Wiedergabe nicht mehr. Wahrscheinlich ebenfalls auf fehlerhaften HDMI - Abgleich zurückzuführen. Lösung bisher nicht in Sicht.


    Nachtrag 2: Wenn ich den BDP9700 ausschließlich über den HDMI Main Output verbinde funktioniert 3D wieder. SACDs leider nicht mehr als Bitstream, sondern nur als PCM Multikanal. Habe auch mit Philips Hotline gesprochen und das Thema dort ausführlich platziert. Sehr netter Ansprechpartner, der mir zugesichert hat die Kombination aus 2 x HDMI - Out gemäß Vorgabe aus Bedienungsanleitung ebenfalls nochmal zum Testen an den entsprechenden Philips Fachbereich weiterzugeben.
    Geändert von arnoldsport (02-12-2013 um 03:40 PM Uhr)

  6. #16
    New Member
    Points: 84, Level: 1
    Level completed: 34%, Points required for next Level: 66
    Overall activity: 1,0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Feb 2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3
    Points
    84
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo 9700 Besitzer und Interessierte!

    Wie Einige hier habe auch ich 2 Monate gewartet und bekam vor 3 Tagen mein Gerät, hier meine Erfahrungen:
    Der BDP9700 ist angeschlossen an einen Philips 46PFL9707S/12. Sound beziehe ich über eine Accuphase-Vorverstärker C 280 und Aktivboxen von T+A (OEC 1000). Beides Klassiker. Also 2.0

    Die 3D Darstellung klappt perfekt, heute ausprobiert ("Drei Musketiere" 2011). 3D wurde automatisch eingestellt, sehr gutes Bild und sehr gute 3D-Darstellung. Das Beste was ich bisher im Home-Bereich gesehen habe.
    Der Player ist an ein Netzwerk angeschlossen. Smart-TV funktioniert einwandfrei, auch die Wiedergabe via Medien-Server funktioniert, aber mit Einschränkungen. Genutzt wird ein Thecus 4200Pro mit Twonky (Software). Das Streamen vom mkv- und avi-Dateien funktioniert tadellos. Das Streamen von Musik funktioniert nur teilweise. MP3-Dateien auf dem Server werden vom Player erkannt und abgespielt, Ordner mit FLAC-Dateien werden nicht erkannt (Meldung: "Kein Inhalt") und können demzufolge auch nicht gestreamt werden. Wer Wert auf audiophilen Musikgenuss legt, der weiß den Unterschied zwischen MP3 und FLAC zu würdigen. Das Abspielen von FLAC-Dateien funktioniert nur über USB und ist für dieses Gerät nicht hinnehmbar.

    @Support: Hier muss nachgebessert werden! Für das Flagschiff von Philips ein No-Go, zumal das Abspielen von FLAC-Dateien laut Benutzerhandbuch ohne Einschränkungen garantiert wird.

    Die Darstellung von Fotos über USB und Server funktioniert hervorragend, hochformatige Bilder werden selbständig gedreht und hatten bisher immer die richtige Darstellung.

    @ankeline: Habe gestern die neuste Software auf meinen 46PFL9707S/12 gespielt und habe HDMI-Kabel 1.4a.

  7. #17
    New Member
    Points: 82, Level: 1
    Level completed: 32%, Points required for next Level: 68
    Overall activity: 10,0%

    Registriert seit
    Feb 2013
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    4
    Points
    82
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo Jetzt kann ich DVD`s abspielen!
    Das Gerät stürzt ab, sobald man auf SMART-TV geht (offenbar hatte so ein chinese nach der Prüfung das noch getan).Da es kein SW-Update gibt einfach Werkseinstellungen zurücksetzen und da Absielen geht wieder!

  8. #18
    Bronze Member
    Points: 1.137, Level: 8
    Level completed: 94%, Points required for next Level: 13
    Overall activity: 7,0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17
    Points
    1.137
    Level
    8
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo, Phil Lippe!
    Inzwischen haben wir als Mitglieder des HiFi-Forums mit Toengel zusammen herausgearbeitet, dass kein 3D widergegeben wird, wenn HDMi main an den Fernseher und HDMI AVR an den AVR über bitstream geht. Dies kann nur über ein update behoben werden.
    Leider spielt mein 9700 nun auch manchmal gar keine blu rays ab, er hängt sich einfach auf, und ich muss ihn vom Strom nehmen.
    Gestern hatte ich dann ein vertikal gestreiftes Bild in lila/schwarz auf meinem Bildschirm und musste wieder den Stecker ziehen.
    Wegen dem 83er update habe ich bereits auf mehreren USB-Sticks versucht, genau nach Anleitung meinen 46PFL9707 zu füttern. Leider erkennt der Fernseher das update nicht, er will den Stick abspielen. Mit dem 82er update hatte ich es im Dezember nach mehreren Versuchen geschafft, nun bleibt mir nur die Hoffnung, dass sich das update bald über Ethernet ziehen lässt.

  9. #19
    Superuser
    Points: 47.943, Level: 67
    Level completed: 71%, Points required for next Level: 407
    Overall activity: 96,0%
    Achievements:
    Recommendation First Class1 year registeredOverdrive25000 Experience PointsTagger First Class
    Awards:
    Posting Award

    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    4.402
    Points
    47.943
    Level
    67
    Danke
    345
    Thanked 471 Times in 391 Posts
    Tachchen,

    alle deine beschriebenen BDP-Probleme sollten im nächsten Update gefixed sein. Auch dass normale BD ab und zu nicht gehen und das mit dem lila Streifen...

    Toengel@Alex

  10. #20
    Moderator
    Points: 26.306, Level: 49
    Level completed: 76%, Points required for next Level: 244
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registeredTagger Second Class25000 Experience Points
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.565
    Points
    26.306
    Level
    49
    Danke
    56
    Thanked 165 Times in 145 Posts
    Hallo zusammen,

    herzlich Willkommen an alle neuen User!
    Das erste Update für den BDP9700 steht in den Startlöchern und wird in Kürze verfügbar sein. Details dazu hier.

    Liebe Grüße Tino
    Forum Moderator

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •