Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    New Member
    Points: 133, Level: 1
    Level completed: 83%, Points required for next Level: 17
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    Tagger Second Class31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Dec 2015
    Beiträge
    3
    Points
    133
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Angry WIrd's noch jemals eine neue Firmware geben?

    Wird's für die 6000'er u. 7000'er Geräte jeweils noch jemals ein Firmware-Update geben, das die gröbsten Probleme behebt?
    (Resets bzw. Sprung in STBY, Hang-ups, Programm-Guide/Programm-Info, ...)

    Geändert von Koczor (01-01-2016 um 11:27 PM Uhr)

  2. #2
    New Member
    Points: 55, Level: 1
    Level completed: 5%, Points required for next Level: 95
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Dec 2015
    Beiträge
    5
    Points
    55
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Das würde ich mir auch wünschen. Es ist ein Schande, wie schlecht die älteren Geräte vom Hersteller unterstützt werden. Vielleicht das nächste Mal doch eine andere Marke?

    Reini10-42PFL7606K/02

  3. The Following User Says Thank You to Reini10-42PFL7606K/02 For This Useful Post:

    KARANLIK (01-02-2016)

  4. #3
    Superuser
    Points: 29.147, Level: 52
    Level completed: 46%, Points required for next Level: 603
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    OverdriveVeteran25000 Experience Points
    Awards:
    Community Award
    Avatar von up&down
    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    Saarland, LK Saarlouis
    Beiträge
    4.619
    Points
    29.147
    Level
    52
    Danke
    4.124
    Thanked 1.756 Times in 1.346 Posts
    Für die 2012er gab's in 2015 ein einziges
    Update...das ausser Ärger wieder mal nix
    brachte.

    Mittlerweile sollte der letzte Ladenhüter
    der xxx7er ausserhalb der Garantiezeit sein
    und damit dürfte sich das Thema erledigt
    haben... erst recht für die xxx6er.
    Geändert von up&down (01-03-2016 um 06:33 AM Uhr)

  5. #4
    New Member
    Points: 133, Level: 1
    Level completed: 83%, Points required for next Level: 17
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    Tagger Second Class31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Dec 2015
    Beiträge
    3
    Points
    133
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Lightbulb

    Na, dann gibt's ja rein rechnerisch noch die Hoffnung auf 1 Update für die 2013'er Serien!

  6. #5
    Silver Member
    Points: 2.320, Level: 13
    Level completed: 57%, Points required for next Level: 130
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    64
    Points
    2.320
    Level
    13
    Danke
    7
    Thanked 36 Times in 17 Posts
    Nachdem ich jetzt seit rund 2 ½ Jahren auf ein vernünftiges Update warte und mein TV inzwischen unzählige Fehler hatte,

    - Einschalten dauert ca. 2 Min
    - extrem lahme Reaktionszeiten der Fernbedienung
    - steckt ein USB-Stick am TV, kommt kein Bild mehr
    - trennt man den TV vom Strom, wird er über die USB-Festplatte (eigene Stromversorgung) zum Teil weiter versorgt – so was hatte ich noch bei keinem meiner Geräte.
    - Programme können nicht angewählt werden (er springt einfach wieder auf das vorherige Programm zurück)
    - letztes Wochenende hat er ca. 30% der Programme verloren (zum Glück hatte ich ein Backup der Programmliste)
    - vom TV aufgenommene USB Aufnahmen können nicht abgespielt werden (falsches Format)
    - bei zeitverzögerten anschauen von Programmen hängt sich der TV manchmal weg
    - wenn man den TV ausschaltet, geht er nicht ganz aus. Dafür geht er manchmal von selber an.
    - wenn man ihn einschaltet, kommt manchmal kein Bild
    - das TV-Guide findet zu 50% keine Programme. Mein Pana**** HDD-Rec findet allerdings alle Programme
    - die WLan IP-Adresse stellt bei DHCP eine Adresse ein, die nicht im IP-Bereich von meinem Netzwerk liegt (also keine APIPA sondern eine 192er aber außerhalb meines Subnetzes – woher er die hat … keine Ahnung (ich habe auch keine Nachbarn!))
    - DLNA funktioniert nur zu 10%
    - und und und …

    werde ich den TV nun endgültig reklamieren und darauf hoffen, dass ein anderer TV KEIN Philips mehr ist.
    Da auch die Fehler, die hier gepostet werden, von den Programmierern nicht gefixt werden. Da kümmert man sich eher um die Probleme, die nicht zur Grundfunktion eines Fernsehers gehören.
    1x ein Philips – nie mehr ein Philips. Schade eigentlich weil das Panel sehr gut ist.

  7. #6
    Superuser
    Points: 29.147, Level: 52
    Level completed: 46%, Points required for next Level: 603
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    OverdriveVeteran25000 Experience Points
    Awards:
    Community Award
    Avatar von up&down
    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    Saarland, LK Saarlouis
    Beiträge
    4.619
    Points
    29.147
    Level
    52
    Danke
    4.124
    Thanked 1.756 Times in 1.346 Posts
    Dann drücke ich Dir mal die Daumen,
    dass Du Deine Probleme innerhalb der
    Garantiezeit dem “Support“ mitgeteilt
    und Dir die Fallnummern notiert bzw.
    die Chats archiviert hast...


    EDIT: Die Panell sind ja auch nicht von
    TPV alias Philips sondern zugekauft...
    häufig von LG.
    Geändert von up&down (06-19-2016 um 08:46 AM Uhr)
    [47PFL6067 K12] [Produktion KW 40/2012] [ FW 150.89 vorher 133.5] [Interner SAT-Receiver vorher Technisat HD8-S] [Bild- & Toneinstellungen]
    aktuell http://www.supportforum.philips.com/...l=1#post118950
    vorher http://www.supportforum.philips.com/...ll=1#post93742

  8. #7
    Silver Member
    Points: 2.320, Level: 13
    Level completed: 57%, Points required for next Level: 130
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    64
    Points
    2.320
    Level
    13
    Danke
    7
    Thanked 36 Times in 17 Posts
    Ja so ist das ...
    ... wenn man nach 2 1/2 endgültig sauer und ungehalten wird, werden die Posts einfach gelöscht.
    Natürlich auch kein Kommentar.
    Und die Aussage mit den 50%, kommt vom Support. Und nicht von mir persönlich!

    Aber die ursprüngliche Frage wird nicht beantwortet.

    --> Wird's noch jemals eine neue Firmware geben?

    Eigentlich wollen wir doch nur einen TV der reibungslos funktioniert!
    Aber einen Kommentar bis wann die ganzen gelisteten Fehler behoben werden, gibt es nicht.

    Ich erwarte nicht von den Moderatoren eine qualifizierte Aussage, aber von einem der Produkt-Verantwortlichen.

    Immerhin zahlen wir - die Käufer der Geräte - die Gehälter der Philips Mitarbeiter.
    Ohne Kauf - kein Philips

    PS: Es ist auch nichts Persönliches gegen Thomas.

  9. #8
    Silver Member
    Points: 3.007, Level: 15
    Level completed: 86%, Points required for next Level: 43
    Overall activity: 11,0%
    Achievements:
    1000 Experience PointsVeteran

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    82
    Points
    3.007
    Level
    15
    Danke
    3
    Thanked 26 Times in 18 Posts
    Zitat Zitat von McGee Beitrag anzeigen

    Aber die ursprüngliche Frage wird nicht beantwortet.

    --> Wird's noch jemals eine neue Firmware geben?

    Eigentlich wollen wir doch nur einen TV der reibungslos funktioniert!
    Aber einen Kommentar bis wann die ganzen gelisteten Fehler behoben werden, gibt es nicht.

    Ich erwarte nicht von den Moderatoren eine qualifizierte Aussage, aber von einem der Produkt-Verantwortlichen.

    Immerhin zahlen wir - die Käufer der Geräte - die Gehälter der Philips Mitarbeiter.
    Ohne Kauf - kein Philips

    PS: Es ist auch nichts Persönliches gegen Thomas.
    Es ist leider so, dass Philips nicht mehr Philips ist.

    Ich jedenfalls habe mit dieser Marke endgültig abgeschlossen.
    Ich, selbst einst Mitarbeiter einer Philips Tochter, habe nach 2,5 Jahren desaströsen "Fernsehgenuss" mit einem 46PFL5507 endgültig die Schnauze voll.

    Nicht nur, dass die Software von Anfang an absoluter Murks war und Updates in keiner Weise die Probleme beheben konnten, auch der "service" (dieses Wort trifft nichteinmal zu) ist schlichtweg mies.

    Es wurde ein Gurkenprodukt verkauft, dem Service und Philips war und ist das egal.
    Die Handhabe mit Kunden von Philips ist so unglaublich dämlich, dass man nichtmal traurig sein kann, wenn diese Bude irgendwann ganz vom Markt verschwindet. Selbst schuld. Schade fur die ehemals gute Marke philips.
    Aber außer Fritteusen kann man wohl nichts mehr gebrauchen.

    Zu guter letzt funktioniert nun auch die maxdome app nicht mehr, die letzte vernünftige VOD app auf meinem TV.
    Und das auch nur, weil Philips hier nicht nachbessert und entsprechende DRM updates vornimmt.

    Traurig. Aber in der Tat, das war definitiv mein letzter Philips TV. Wie gesagt: Selbst schuld.

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •