Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28
  1. #21
    New Member
    Points: 14, Level: 1
    Level completed: 27%, Points required for next Level: 36
    Overall activity: 0%

    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    1
    Points
    14
    Level
    1
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo zusammen habe den gleichen fernsehr und bei mir hat der sich nach gewisser zeit auch ausgeschaltet nach dem update. das mit der fernbedieung ist keine schlechte Überlegung. hatte den reciever einige zeit nicht benutzt sondern kabel hinten eingesteckt im fernsehr und der ist in der zeit weniger ausgegangen als vorher jetzt ist der reciever wieder an fängt das mit dem ausschalten wieder öfters an dachte schon mein fernsehr hat ne macke.

  2. #22
    New Member
    Points: 118, Level: 1
    Level completed: 68%, Points required for next Level: 32
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    7 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Jul 2016
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    2
    Points
    118
    Level
    1
    Danke
    1
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Auch wenn das Thema schon 3 Jahre alt ist, das ist eine normale Funktion, die kann man nicht deaktivieren.
    Habe mir im Januar einen 47PFL3605/H12 für 250€ gebraucht gekauft.
    Bei dem ist das auch so, da ich die Fernbedienung nichtmehr bediene, sondern den Sat Receiver.
    Wer das nicht haben will soll wenn möglich nicht auf die 2.09 updaten, oder wer es schon getan hat muss ein Upgrade durchführen und Braucht dafür eine ältere Software.
    Eine Anleitung dazu gibt es im Toengel Forum.
    Philips selber rät davon ab, ich gebe dafür auch keine Gewähr bzw. Garantie, es ist euer eigen verschulden, wenn etwas kaputt geht.

  3. #23
    Superuser
    Points: 27.729, Level: 51
    Level completed: 17%, Points required for next Level: 921
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    OverdriveVeteran25000 Experience Points
    Awards:
    Community Award
    Avatar von up&down
    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    Saarland, LK Saarlouis
    Beiträge
    4.365
    Points
    27.729
    Level
    51
    Danke
    3.977
    Thanked 1.714 Times in 1.307 Posts
    Na dann rollen wir die Sache aber mal
    von vorne auf: Ich benutze auch einen
    externen Receiver der ebenfalls einen
    Ausschalttimer besitzt. Ab Werk ist er
    auf 4 Stunden eingestellt, er lässt sich
    zeitlich verändern und deaktivieren...

    Auch meine 6067er Glotze hat so einen
    göttlichen Timer (Voreinstellung... drei
    mal dürft ihr raten: 4 Stunden).

    Über “Häuschentaste“>Konfiguration>
    Einstellungen Fernseher>Allgemeine
    Einstellungen>Timer ausschalten, kann
    man (zumindest bei meinem Gerät) in
    30 Minutenschritten den Timer von 0
    bis 240 Minuten einstellen. Vorsicht
    Falle: Der Timer ist erst ausgeschaltet,
    wenn man bei Anzeige “0“ mittels dem
    Steuerkreuz nach links switscht und mit
    der OK-Taste bestätigt. Dann erscheint
    witzigerweise statt der “0“ ein “-1“ und
    die Kiste tut was sie soll... angeschaltet
    bleiben.
    Geändert von up&down (07-22-2016 um 09:55 PM Uhr)
    [47PFL6067 K12] [Produktion KW 40/2012] [ FW 133.5] [SAT-Receiver Technisat HD8-S] [Glotze hat Inetverbot] [Bild- & Toneinstellungen]...
    http://www.supportforum.philips.com/...ll=1#post93742

  4. #24
    New Member
    Points: 118, Level: 1
    Level completed: 68%, Points required for next Level: 32
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    7 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Jul 2016
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    2
    Points
    118
    Level
    1
    Danke
    1
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Mir ging es explizit um den 47PFL3605H/12 bzw. alle Modellreihen der 3605 Fernseher, der 3205 und der 3405 Fernseher.
    Ich kenn mich in der TV Technik gut aus und bei den o.g Geräten kann ich dir 100% versichern, dass man den "Timer" nicht abschalten kann, evtl. im Service Menü, aber da geh ich nicht wegen solch einer Kleinigkeit rein.
    Wie das bei den anderen Reihen (z.b PFL5605 usw.) ist weiß ich nicht, da ich nur diesen TV habe.
    Ich gehe davon aus, dass man früher als Philips die Timer bei den o.g Geräten einfügen musste, ein Programmierfehler gemacht hat.
    Weil der Sleeptimer ist immer auf 0 und es passiert halt trotzdem.
    Aber ganz ehrlich, ich finde das nicht schlecht sondern gut, weil der Fernseher dann auch wirklich aus ist falls man eindöst. Da muss man kein extra Timer stellen

  5. The Following User Says Thank You to Christian Hentzgen For This Useful Post:

    up&down (07-23-2016)

  6. #25
    Superuser
    Points: 27.729, Level: 51
    Level completed: 17%, Points required for next Level: 921
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    OverdriveVeteran25000 Experience Points
    Awards:
    Community Award
    Avatar von up&down
    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    Saarland, LK Saarlouis
    Beiträge
    4.365
    Points
    27.729
    Level
    51
    Danke
    3.977
    Thanked 1.714 Times in 1.307 Posts
    Okay... um “Dritte“ die eventuell über diesen
    Thread stolpern nicht unnötig zu verwirren:
    Der Ausschalttimer (nicht Sleeptimer!) kann
    “normalerweise“ im Menü deaktiviert werden,
    bei Geräten der 2010er Modellreihe ist diese
    Möglichkeit (zumindest teilweise) wohl noch
    nicht gegeben.
    Geändert von up&down (07-23-2016 um 09:15 AM Uhr)
    [47PFL6067 K12] [Produktion KW 40/2012] [ FW 133.5] [SAT-Receiver Technisat HD8-S] [Glotze hat Inetverbot] [Bild- & Toneinstellungen]...
    http://www.supportforum.philips.com/...ll=1#post93742

  7. The Following User Says Thank You to up&down For This Useful Post:

    Christian Hentzgen (08-21-2016)

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •