Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    New Member
    Points: 29, Level: 1
    Level completed: 58%, Points required for next Level: 21
    Overall activity: 3,0%

    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    3
    Points
    29
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    BDP9700/12 FLAC Dateien?

    Kann mir jemand sagen ob der BDP9700/12 FLAC Dateien abspielen kann? Geht aus den spezifikationen nicht klar hervor. Wichtig wäre auch, ob FLAC Dateien nur via DLNA oder auch von einer via USB angeschlossenen HD abgespielt werden können.

    Danke
    Thomas

  2. #2
    Superuser
    Points: 44.679, Level: 65
    Level completed: 33%, Points required for next Level: 871
    Overall activity: 98,0%
    Achievements:
    Recommendation First Class1 year registeredOverdrive25000 Experience PointsTagger First Class
    Awards:
    Posting Award

    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    4.219
    Points
    44.679
    Level
    65
    Danke
    301
    Thanked 353 Times in 314 Posts
    Tachchen,

    definitiv kann ich dir sagen, dass FLAC-Dateien via USB abgespielt werden können. Über die Analog-Ausgäng auch Multichannel (über SPDIF nur 2.0, HDMI kann ich nicht testen).

    Toengel@Alex

  3. #3
    New Member
    Points: 29, Level: 1
    Level completed: 58%, Points required for next Level: 21
    Overall activity: 3,0%

    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    3
    Points
    29
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Danke für die schnelle Antwort :-)

    Weiss jemand welche Samplingraten abgespielt werden können? Gehen 96 oder sogar 192kHz? Der verbaute D/A-Wandler sollte ja damit umgehen können..

  4. #4
    Superuser
    Points: 44.679, Level: 65
    Level completed: 33%, Points required for next Level: 871
    Overall activity: 98,0%
    Achievements:
    Recommendation First Class1 year registeredOverdrive25000 Experience PointsTagger First Class
    Awards:
    Posting Award

    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    4.219
    Points
    44.679
    Level
    65
    Danke
    301
    Thanked 353 Times in 314 Posts
    Tachchen,

    ja - bis zu 192kHz können gelesen werden.

    Toengel@Alex

  5. #5
    New Member
    Points: 29, Level: 1
    Level completed: 58%, Points required for next Level: 21
    Overall activity: 3,0%

    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    3
    Points
    29
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Super, Danke :-)

  6. #6
    Moderator
    Points: 24.092, Level: 47
    Level completed: 55%, Points required for next Level: 458
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered10000 Experience PointsTagger Second Class
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.417
    Points
    24.092
    Level
    47
    Danke
    50
    Thanked 153 Times in 137 Posts
    Hallo zusammen,

    auch wenn das Thema schon etwas älter ist, mit der aktuellen Firmwareversion für den BDP9700 wird das Streamen von FLAC-Dateien via DLNA ermöglicht. Details zum Update gibt es hier.

    Liebe Grüße Tino
    Forum Moderator

  7. #7
    Superuser
    Points: 44.679, Level: 65
    Level completed: 33%, Points required for next Level: 871
    Overall activity: 98,0%
    Achievements:
    Recommendation First Class1 year registeredOverdrive25000 Experience PointsTagger First Class
    Awards:
    Posting Award

    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    4.219
    Points
    44.679
    Level
    65
    Danke
    301
    Thanked 353 Times in 314 Posts
    Tachchen,

    da das Abspielen von Flac sehr vom DLNA-Server abhängig ist, hier erste Erfahrungen:

    Twonky 7.2.3: Dateien werden angezeigt und können abgespielt werden

    Plex Media Server 0.9.7.28.33: Dateien werden angezeigt, können aber nicht abgespielt werden ("Audio Format Not Supported")

    Toengel@Alex

  8. The Following User Says Thank You to Toengel For This Useful Post:

    Philips - Tino (08-06-2013)

  9. #8
    Bronze Member
    Points: 736, Level: 6
    Level completed: 93%, Points required for next Level: 14
    Overall activity: 3,0%
    Achievements:
    Tagger Second Class3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    22
    Points
    736
    Level
    6
    Danke
    7
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Zitat Zitat von Toengel Beitrag anzeigen
    Tachchen,

    da das Abspielen von Flac sehr vom DLNA-Server abhängig ist, hier erste Erfahrungen:

    Twonky 7.2.3: Dateien werden angezeigt und können abgespielt werden

    Plex Media Server 0.9.7.28.33: Dateien werden angezeigt, können aber nicht abgespielt werden ("Audio Format Not Supported")

    Toengel@Alex
    Hallo,

    das finde ich recht witzig. ich hatte vor nicht all zu langer Zeit auf die DLNA/FLAC-Frage zum BDP5500 die Antwort bekommen, das ginge nicht, da FLAC nicht im DLNA-Standard ist. Die Antwort hatte ich schon damals entsprechend kommentiert, nur würde mich jetzt interessieren, ob es auch für den BDP5500 ein update gibt/geben wird, womit FLAC per DLNA funktioniert. (Gapless FLAC wage ich bei Philips nicht mehr zu erhoffen.)

    Gruß

    rb2024

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •