Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 38
  1. #1
    Bronze Member
    Points: 229, Level: 2
    Level completed: 79%, Points required for next Level: 21
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    100 Experience Points31 days registered

    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    19
    Points
    229
    Level
    2
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Tonproblem bei HD Sender

    Hallo + Mahlzeit,
    ich bräuchte dringend mal Hilfe für meinen 47PFL8404h/12:
    Ich empfange über den DVB-C Tuner mit Kabel Deutschland digitale & HD Sender.
    Seit Montag habe ich bei ARD HD keinen Ton mehr (hier wurde am Montag lt. Recherche aufgrund eines Streits zwischen KD und den öffentlich Rechtlichen die Bandbreite reduziert) Dieses Problem hatte ich sonst nur bei den Privaten HD.
    Bei den digitalen Sendern habe ich keine Probleme, da es hier nur die Stereo-Tonspur gibt.
    Bei den HD-Sendern (mit Ausnahme von ZDF) lässt sich unter Audiosprache nichts anwählen. Der TV wurde auch schon resettet, Audio zwischen Standard + Erweitert umgestellt + neueste Firmware-Version aufgespielt.
    Ich habe mit einem Sky-HD Receiver getestet und dort keine Probleme gehabt (ich konnte dort das Audioformat beliebig wechseln).
    Als CI-Cam habe ich KabelDeutschland + Maxcam getestet, sowie ohne Cam -> ohne Erfolg.
    Bin echt verzweifelt. Kann der integrierte DVB-C Tuner keine anderen Audioformate außer DigitalStereo ?

  2. #2
    Bronze Member
    Points: 229, Level: 2
    Level completed: 79%, Points required for next Level: 21
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    100 Experience Points31 days registered

    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    19
    Points
    229
    Level
    2
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    ...ich habe es auch mit verschiedenen KabelDeutschland-Karten (D02 +G09)versucht ->keine Veränderung. In diversen Hifi-Foren habe ich dieses Problem auch schon angefragt und man konnte mir nicht helfen. Deswegen versuche ich es jetzt hier mal direkt im Phillps-Expertenforum

  3. #3
    Moderator
    Points: 81.987, Level: 89
    Level completed: 3%, Points required for next Level: 1.763
    Overall activity: 82,0%
    Achievements:
    Tagger Second ClassOverdrive50000 Experience PointsVeteran
    Avatar von Philips - Thomas
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    3.326
    Points
    81.987
    Level
    89
    Danke
    16
    Thanked 419 Times in 297 Posts
    Hallo,

    also ich habe jetzt mal geschaut und kann hier am 8404 im KDG Netz, normal die Audiosprache ändern und habe Ton.

    Ich würde Dir einen neuen Sendersuchlauf empfehlen.

    Das Modul und die Karte benötigst Du für ARD/ZDF nicht.

    schönen Gruß
    Thomas

  4. #4
    Bronze Member
    Points: 229, Level: 2
    Level completed: 79%, Points required for next Level: 21
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    100 Experience Points31 days registered

    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    19
    Points
    229
    Level
    2
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Sendersuchlauf automatisch + manuell auch schon versucht. Und Reset über Virgin-Mode auch schon probiert. Was kannst du denn bei Dir unter Audiosprache auswählen? Bei ZDF HD kann ich wählen zwischen "Deutsch" und "mis"

  5. #5
    Superuser
    Points: 7.807, Level: 26
    Level completed: 43%, Points required for next Level: 343
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.333
    Points
    7.807
    Level
    26
    Danke
    11
    Thanked 497 Times in 397 Posts
    Moin.
    Nur mal eine dumme Idee. Ziehe den Antennenstecker aus dem TV und mache einen Suchlauf, in der Hoffnung, dass der TV alle Sender, die er jetzt nicht mehr findet, also alle Sender, auch wirklich löscht. Und dann mit Kabel noch mal einen Suchlauf. Müsstest dann aber neu sortieren und Favoriten anlegen. Eine gesicherte Senderliste zurückspielen würde hier keinen Sinn ergeben.

    Wo hast du recherchiert, dass KD seit Montag die Bitrate bei ARD HD wie angekündigt auf Plattformstandard reduziert?
    Geändert von glotze (02-16-2013 um 08:58 AM Uhr)

  6. #6
    Bronze Member
    Points: 229, Level: 2
    Level completed: 79%, Points required for next Level: 21
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    100 Experience Points31 days registered

    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    19
    Points
    229
    Level
    2
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    hier z.B.:
    http://helpdesk.kdgforum.de/wiki/Streit_mit_ARD_und_ZDF

    Ich werde das morgen mal testen mit deiner Idee

  7. #7
    Bronze Member
    Points: 229, Level: 2
    Level completed: 79%, Points required for next Level: 21
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    100 Experience Points31 days registered

    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    19
    Points
    229
    Level
    2
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hier steht das z.B.:
    http://helpdesk.kdgforum.de/wiki/Streit_mit_ARD_und_ZDF

    Ich habe deinen Tipp mal ausprobiert aber ohne Erfolg.
    Bei mir steht unter Senderinfo Folgendes:
    Bildformat: Autom. Format
    Ton
    Sender-Typ: Digital
    Audiosprache
    Berechtigung
    Programmliste: Alle
    Sleeptimer:
    Signalstärke (3 von 5 Balken)
    Qualität Signals: Gut -> schwankt immer zwischen BER:4 X 1E-6 + BER: 5 X 1E-6

  8. #8
    New Member
    Points: 90, Level: 1
    Level completed: 40%, Points required for next Level: 60
    Overall activity: 4,0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    8
    Points
    90
    Level
    1
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo, ich habe gestern das gleiche Problem in den Bereich TV Andere eingestellt.

    Philips 37 PFL5604H "Das Erste HD" kein Ton mehr. Ton bei Arte HD nur französisch.

    Ich glaube das Problem mit ARD HD ohne Ton besteht seit dem Tag als Kabel Deutschland bei uns in Rosengarten einige Regionalsender der ARD deaktiviert hat (07.02.2013).

    Das von mir geschilderte Problem mit Arte HD besteht schon seit Sommer 2013.

    Mit einem anderen Gerät (Samsung) treten die Probleme am gleichen Antennenanschluß nicht auf.

  9. #9
    Superuser
    Points: 7.807, Level: 26
    Level completed: 43%, Points required for next Level: 343
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.333
    Points
    7.807
    Level
    26
    Danke
    11
    Thanked 497 Times in 397 Posts
    Moin.
    Danke für den Link, der war mir schon wieder entfallen:
    Auweia, dass KD die Datenraten so stark runterrechnet, hatte ich nicht erwartet. Da kann man ja auf DVB-T umsteigen. Das einzige was nicht stimmt, ist, dass KD die fertigen Multiplexe des KCC übernimmt, um sie dann zu zerlegen. Die holen die Signale von den Satelliten, aber das ist ja irrelevant. In dem Forum steht, dass KD den MPEG2-Ton bei DasErsteHD entfernt hat, das dürfte das Problem eures TV sein. In dem Stream ist jetzt nur noch AC3-Ton. Dass ingoF das Problem mit ArteHD schon seit Sommer hat, könnte auch passen. Ich habe schon vor längerer Zeit mehrfach gehört/gelesen, dass KD bei ArteHD die Bitrate runterrechnet. Die haben vermutlich ArteHD als Testsender für ihre Bitratendrosselung benutzt. ArteHD hat über Satellit den Ton in deutschMPEG2, deutschAC3 und französischAC3. Und wenn die da auch MPEG2 weggenommen haben, scheint der TV ein Problem damit zu haben.
    Wieso jetzt einige TV deswegen Ton-Probleme haben und andere nicht, weiß ich nicht. Der AC3-Ton müsste eigentlich funktionieren. Etwas stutzig machen mich die BER-Werte bei Rabanus. Ich dachte, dass Kabel wäre "klinisch rein". Im Kabel werden die HD-Programme mit QAM256-Modulation gesendet, die ist sehr störanfällig. Ab welchen BER-Werten der TV dann Probleme bekommt, weiß ich nicht. Wenn es daran liegen sollte, müsstet ihr mal einen Suchlauf starten, wenn die BER-Werte null sind, falls das überhaupt vorkommt. Vielleicht ist ja das Kabel spät nachts etwas "sauberer". Bei einem Suchlauf müssen aber die alten Sender gelöscht werden, also Neuinstallation (oder kann man bei DVB-C einzelne Transponder/Sender löschen?), denn bei bereits gespeicherten Sendern schaut der Philips beim Sendersuchlauf (aktualisieren) nicht nach, ob sich nur die Tonoptionen geändert haben.

  10. #10
    Superuser
    Points: 47.064, Level: 67
    Level completed: 9%, Points required for next Level: 1.286
    Overall activity: 90,0%
    Achievements:
    Recommendation First Class1 year registeredOverdrive25000 Experience PointsTagger First Class
    Awards:
    Posting Award

    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    4.361
    Points
    47.064
    Level
    67
    Danke
    339
    Thanked 448 Times in 372 Posts
    Tachchen,

    die verlinkte Webseite ist nicht schlecht - bspw. auch für HbbTV:
    Bei folgenden Sendern fehlen die AIT-Informationen für HbbTV, die über Satellit verfügbar sind. Die HbbTV-Angebote dieser Sender sind daher im Kabel nicht direkt nutzbar.

    • SAT.1
    • SAT.1 HD
    • PRO 7
    • PRO 7 HD
    • RTL
    • VOX
    • kabel 1
    • kabel 1 HD
    • SPORT1 HD


    Aber das hat jetzt nicht direkt was mit dem Thema zu tun. Sorry... ;-)

    Toengel@Alex

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •