Habe eine Buffalo Linkstation im Netzwerk, die bei Nichtbenutzung in den Standby geht. Wenn ich z.b. einen PC einschalte wird diese über ein Programm "NAS Navigator" per "Wake on LAN (WOL)" wieder aufgeweckt.
Habe in diversen Foren gelesen das WOL dies ein Standard ist.
Wenn ich vom Phillips TV (42PFL6007) auf auf das Netzwerk gehe und eine Verbindung zum DLNA Medienserver hestelle, könnte der Phillips TV einen "Wake on LAN" Befehl senden. (Im speziellen Fall von der Buffalo Linkstation wäre diese zyklisch).
Ist so ein derartiger Dienst möglich ?

Vorteil:
Eine Netzwerkfestplatte mit DLNA Medienserver kann dann aktiv werden, wenn man sie braucht.
Das spart Energie (3 statt 18 Watt).