Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem:
Ich hatte den Fernseher (47PFL6097) direkt an die dig. Sat-Schüssel und an die das Heimkino-System (HTS5593) per HDMI (ARC) angeschlossen und alles hat soweit gut funktioniert. Der Ton des Fernsehers konnte über HDMI ARC auf dem Heimkinosystem ausgegeben werden.
Da der Fernseher aber leider keine brauchbaren USB-Aufnahmen liefert, habe ich wieder meinen alten Digital-Receiver über HDMI 2 angeschlossen und nun kann ich den Ton des Fernsehers nicht mehr über die Heimkinoanlage ausgeben. Wenn ich im Fernseher die Lautsprecher auf Verstärker umschalte, kommt es zur Fehlermeldung "Fehlgeschlagen! Lautsprecher werden aktiviert."

Ich habe schon alles mögliche probiert, aber ich bekomme es nicht hin. Vielleicht hat ja noch jemand eine Idee.
Übrigens findet das Heimkino den HDMI ARC des Fernsehers bei dieser Konstellation auch nicht mehr. Wenn ich wieder alles ohen Sat-Receiver betreibe funktioniert wieder alles.



Hier noch mal meine Umgebung:
Fernseher: Philips 47PFL6097
dig. Sat-Receiver: Comag SL 90 HD
Heimkino: Philips HTS 5593

Viele Grüße
Ralf