Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    New Member
    Points: 24, Level: 1
    Level completed: 47%, Points required for next Level: 26
    Overall activity: 0%

    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    1
    Points
    24
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    kompatilität Kala 300

    Bitte um Hilfe bei folgender Problemstellung: In einer Anlage sind 4 Stk. Philips KALA 300 (Baujahr 2002?) an einer Basistation angemeldet. (Betrieb Quattro laut Bedienungsanleitung)
    Jetzt ist ein Gerät endgültig defekt. Gibt es ein aktuelles Gerät welches ich als Ersatz an das alte Kala einbuchen kann oder muss ich alle tauschen ?

    Danke für die Hilfe

  2. #2
    Moderator
    Points: 5.915, Level: 22
    Level completed: 73%, Points required for next Level: 135
    Overall activity: 32,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Avatar von Philips - Cindy
    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    2.072
    Points
    5.915
    Level
    22
    Danke
    1
    Thanked 91 Times in 91 Posts
    Hallo aappelt,

    herzlich Willkommen im Philips Wireless DECT Forum!
    Da dein Kala 300 GAP fähig ist, kannst du auch Mobilteile von anderen Modellen anmelden. Bitte beachte hier, dass wir in diesem Fall nur die Grundfunktionen gewährleisten können.

    - Anmelden eines Mobilteils,
    - Belegen der Leitung,
    - Wählen und Führen von Gesprächen sowie Entgegennehmen von Gesprächen.

    Gegebenenfalls sind die erweiterten Funktionen deines Telefons (Datum und Uhrzeiteinstellung, Telefonbucheinträge usw.) nicht nutzbar.

    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehle ich dir, ein komplett neues Telefon zu erwerben und die Mobilteile dann an der Originalbasis anzumelden.

    Liebe Grüße Cindy

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •