Ergebnis 1 bis 2 von 2

Hybrid-Darstellung

  1. #1
    New Member
    Points: 852, Level: 7
    Level completed: 51%, Points required for next Level: 98
    Overall activity: 5,0%
    Achievements:
    500 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Feb 2012
    Ort
    D
    Beiträge
    2
    Points
    852
    Level
    7
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Angry Siebträger Saeco 8325

    Hallo, ich will auch mal meine Ärger über die (einfache) kleine Siebträgermaschine loswerden. Die Maschine reicht mir völlig aus, ich brauche keinen Vollautomaten. Nun habe ich aber 1. gleich nach dem Kauf (vor einem Jahr) festgestellt: wenn man den Wasserbehälter nicht passgenau einsetzt (und das ist ein bischen ein Gepfrimel, habe mir extra eine Marke gesetzt) dann läuft das Wasser heraus bis zum letzten Tropfen. Die Folge : das Parkett am Boden ist ruiniert. Daher habe ich das Gerät schon in eine Plastikwanne gesetzt, was ja eigentlich schon nicht normal ist. Der Kundendienst sagt: richtig einsetzen, dann passiert das nicht. O.k. das Problem hatte ich bei der vorherigen Maschine nicht. P****p rein, saß !

    Nun tropft ständig der Milchaufschäumer (obwohl ich den nie benütze, außer zum Entlüften) und hört nicht auf. Das heißt, dass ich immer ein Pfütze unter der Maschine habe, was ja wegen der Elektronik auch nicht so toll ist.
    Leider gibt es keine solch eine kleine Siebträgermaschiene von einer anderen Fa. nicht, sonst hätte ich diese schon längst rausgeschmissen.

    Oder weiß der Kundendienst Rat?
    Hekate

  2. #2
    Moderator
    Points: 27.825, Level: 51
    Level completed: 25%, Points required for next Level: 825
    Overall activity: 37,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registeredTagger Second Class25000 Experience Points
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.707
    Points
    27.825
    Level
    51
    Danke
    63
    Thanked 175 Times in 155 Posts
    Hallo Hekate,

    herzlich Willkommen im Philips Kaffee Forum!
    Es ist richtig, der Tank muss tatsächlich ordentlich eingesetzt werden um eine entsprechende Dichtigkeit zu gewähren, aber im Prinzip muss er lediglich bis zum Anschlag angedrückt werden. Zur Verdeutlichung hier mal eine Zeichnung zu dem Thema:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Poemia.jpg
Hits:	45
Größe:	140,2 KB
ID:	764

    Zu deinem 2. Thema: ein tropfender Pannarello lässt für gewöhnlich auf eine einsetzende Verstopfung oder Verkalkung schließen, bitte entkalke die Maschine, wie in der Anleitung beschrieben und reinige den Siebträger gründlich. Tritt das Verhalten nach der Reinigung/Entkalkung weiterhin auf, ist eventuell das Ventil, dass den Wasserfluss zwischen Kaffeeauslauf und Heißwasser-/Dampfventil regelt, defekt. Nimm in diesem Fall bitte Kontakt zu unserem Kundendienst auf.

    Liebe Grüße
    Tino
    Forum Moderator

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •