Ergebnis 1 bis 10 von 10

Hybrid-Darstellung

  1. #1
    New Member
    Points: 27, Level: 1
    Level completed: 54%, Points required for next Level: 23
    Overall activity: 8,0%

    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    5
    Points
    27
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Philips 55PFL5507K Ton scheppert

    Hallo an alle!

    Ich hab bei besagtem Modell in letzter Zeit ein leichtes scheppern das Sounds festgestellt, tritt vor allem bei höheren Lautstarken und Bässen auf, ich hb die neueste Software drauf, hat sich jedoch nichts verändert!
    Ich bin echt ratlos, muss ich den TV einschicken oder hat jmd. noch eine IDee? Ist erst 5 Monat alt!

    Danke euch

  2. #2
    Superuser
    Points: 8.390, Level: 27
    Level completed: 40%, Points required for next Level: 360
    Overall activity: 76,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.468
    Points
    8.390
    Level
    27
    Danke
    12
    Thanked 571 Times in 448 Posts
    Haben sich vielleicht die Toneinstellungen verändert? Grafikequalizer oder irgendwelche Ton-Presets und du hast es nicht gemerkt? Schau mal nach.

  3. #3
    New Member
    Points: 27, Level: 1
    Level completed: 54%, Points required for next Level: 23
    Overall activity: 8,0%

    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    5
    Points
    27
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo, weder noch, bin schon einige Toneinstellungen durchgegangen und hab auf Werkeinstellungen zurückgesetzt.. Bleibt gleich, umso lauter desto scheppernder wird es: der Ton ist schwer zu beschreiben, ist wie als würde das Gehause ganz leicht scheppern und der Ton verschwommen und leiser nachklingen.

  4. #4
    Superuser
    Points: 8.390, Level: 27
    Level completed: 40%, Points required for next Level: 360
    Overall activity: 76,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.468
    Points
    8.390
    Level
    27
    Danke
    12
    Thanked 571 Times in 448 Posts
    Na ja, einen Versuch war es wert. Wenn es an den Lautsprechern liegt, dann müsste der Ton über den analogen Kopfhörerausgang aber noch sauber sein.

  5. #5
    New Member
    Points: 27, Level: 1
    Level completed: 54%, Points required for next Level: 23
    Overall activity: 8,0%

    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    5
    Points
    27
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Habs grad ausprobiert, über den Kopfhöreraugang läuft alles einwandfrei

  6. #6
    Superuser
    Points: 8.390, Level: 27
    Level completed: 40%, Points required for next Level: 360
    Overall activity: 76,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.468
    Points
    8.390
    Level
    27
    Danke
    12
    Thanked 571 Times in 448 Posts
    Dann würde ich sagen, die Lautsprecher haben sich gelockert. Ich weiß gar nicht, ob die geklebt sind. Probiere mal noch die Balance-Einstellungen. Vielleicht ist es nur einer, der scheppert, aber dann hast du Gewissheit.

  7. #7
    New Member
    Points: 27, Level: 1
    Level completed: 54%, Points required for next Level: 23
    Overall activity: 8,0%

    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    5
    Points
    27
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    sind beide, kann man die selbst fest schrauben bzw. ist das ein bekanntes Problem? Oder muss da extra der Support kommen?? Der TV ist erst paar Monate alt und wirklich selten benutzt versteh das nicht

  8. #8
    Superuser
    Points: 8.390, Level: 27
    Level completed: 40%, Points required for next Level: 360
    Overall activity: 76,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.468
    Points
    8.390
    Level
    27
    Danke
    12
    Thanked 571 Times in 448 Posts
    Ich vermute (aus fertigungstechnischen Gründen), dass die geklebt sind. Schau dir mal die Rückwand des TV genauer an. Bei meinem ist waagerecht mittig in der oberen Hälfte noch ein Lautsprecher, der ist sozusagen "freiliegend". Die Membran ist mit einem runden Plastikdeckel geschützt. Halt mal leicht die Hand dagegen, da verändert sich der Klang.

  9. #9
    New Member
    Points: 27, Level: 1
    Level completed: 54%, Points required for next Level: 23
    Overall activity: 8,0%

    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    5
    Points
    27
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    hm, d.h. wohl der TV müsste auf jeden Fall eingeschickt werden. Wenn du das gleiche MOdell hast, ist dir das scheppern auch schon mal aufgefallen oder läuft es bei dir (auch bei hohen Lautstärke) ohne Qualitätsverlust?

  10. #10
    Superuser
    Points: 8.390, Level: 27
    Level completed: 40%, Points required for next Level: 360
    Overall activity: 76,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.468
    Points
    8.390
    Level
    27
    Danke
    12
    Thanked 571 Times in 448 Posts
    Ich habe einen 40Pfl5537K12. Meiner hat 2x14 deiner 2x15 Watt. Hast du den Lautsprecher in der Mitte überprüft? Der ist zwar für die Bässe, aber manchmal geht es dumm zu. Da der Kopfhörerausgang o.k. ist, ist auf jedenfall der Digital-Analog-Wandler in Ordnung. Es könnte aber auch noch der Audio-Verstärker für die TV-Lautsprecher eine Macke haben.

    Das Scheppern dieser Minilautsprecher in einem billigen Plastikgehäuse ist mir schon in der ersten Sekunde aufgefallen. Ich hatte nichts anderes erwartet. Bei mir läuft der Ton fast immer über die Radiolautsprecher, also Kopfhörerausgang. Bei mir ist aber das Scheppern nicht schlimmer geworden. Wenn du dir das zunehmende Scheppern nicht nur einbildest, dann schick ihn ein. Es kann aber sein, dass Philips meint, das Scheppern ist normal.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •