Ergebnis 1 bis 5 von 5

Hybrid-Darstellung

  1. #1
    New Member
    Points: 132, Level: 1
    Level completed: 82%, Points required for next Level: 18
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    100 Experience Points31 days registered

    Registriert seit
    Mar 2013
    Ort
    Deutschland, Meitingen
    Beiträge
    4
    Points
    132
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Feedback zum AW1000; Fragen zu Einrichten, DLNA und mit Windows Media Player streamen

    Hallo

    ich habe einen AW1000/10 und möchte mit dem Windows Media Player 12 unter Windows 7 auf den AW1000
    streamen.

    =========================================
    Feedback:

    Den AW1000/10 habe ich soweit mit einem geliehenen SmartPhone eingerichtet - was auch soweit alles
    funktioniert.
    Das einrichten hat mit mit viel Probieren und Lesen geklappt, da vieles in der Bedienungsanleitung
    nicht beschrieben wurde geklappt.

    Die schlimmsten Stolperstellen waren
    - Ersteinrichtung - nur über Smartphone-Handy mit WLAN und AirStudio - keine Möglichkeit über Web-Interface
    - WLAN einrichten (Knopf am Gerät für Starten eines eigenen WLANs) - nicht in der Doku erwähnt.
    - AirStudio vor dem WLAN-Start starten und im Menü die Hilfe-Texte durchklicken.
    Falls das AirStudio nach dem WLAN-Start gestartet wird, kann es sich nicht mit dem AW1000/10
    verbinden, dass man das Setup vollständig durchlaufen kann.

    =========================================
    Einrichten:

    Kann man eine fixe IP-Adresse (SubNet-Mask, Gateway, DNS-Server, ...) dem AW1000/10 vergeben?

    =========================================
    Streamen:

    WMP12 findet den AW1000/10, aber wenn ich dann eine Wiedergabe-Liste senden und starten möchte,
    dann bricht der AW1000/10 mit einem Gerätefehler ab.
    Kann man irgendwie den genauen Gerätefehler abfragen (beim AW1000/10 oder mit dem WMP12)
    Bzw. wie bringe ich den WMP12 oder den AW1000/10 dazu, die Wiedergabe-Liste abzuspielen?

    Mit dem mitgelieferten MediaPlayer funktioniert das Streamen,
    nur bin ich mit der Bedienung des MediaPlayers unzufrieden
    und möchte weiterhin mit dem Windows Media Player arbeiten.

    =========================================
    Weitere Fragen:

    Kann mir vielleicht auch jemand das DLNA-Konzept erläutern.


    Vielen Dank im Voraus


    Viele Grüße


    Andreas Schilling
    Geändert von ASchilling (03-06-2013 um 10:53 AM Uhr)

  2. #2
    Moderator
    Points: 28.779, Level: 52
    Level completed: 12%, Points required for next Level: 971
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registeredTagger Second Class25000 Experience Points
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.812
    Points
    28.779
    Level
    52
    Danke
    64
    Thanked 177 Times in 157 Posts
    Hallo ASchilling,

    herzlich Willkommen im Philips Sound Forum!
    Erst einmal vielen Dank für dein ausführliches Feedback, wir werden uns deine Anmerkungen genau anschauen.
    Eine statische IP-Adresse kannst du, soweit ich weiß, nur bei der Ersteinrichtung des AW-Systems über ein Smartphone oder Tablet /mit iOS oder Android) vornehmen.

    Ohne Smartphone kannst du den Speaker über den Twonky MediaManager mit Musik versorgen, die Software kannst du hier herunterladen.

    Das Einstellungen-Menü kannst du auch von deinem PC aus bedienen. Such mit einem Smartphone/Tablet die IP-Adresse heraus und gib http://0.0.0.0:8889/index/ (an Stelle der Nullen gibt’s du deine IP ein) in die Adresszeile deines Browsers ein.

    Zum Thema Streamen und DLNA: Teste zum Streamen mal den Twonky Media Manager, der ist für das Streamen geeigneter als der WMP. DLNA ist ein herstellerübergreifender Standard für die digitale Übertragung von Bild, Video und Audiodaten in einem Netzwerk.

    Liebe Grüße - Tino
    Forum Moderator

  3. #3
    New Member
    Points: 132, Level: 1
    Level completed: 82%, Points required for next Level: 18
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    100 Experience Points31 days registered

    Registriert seit
    Mar 2013
    Ort
    Deutschland, Meitingen
    Beiträge
    4
    Points
    132
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo Tino,

    vielen Dank für die Antworten.

    Bei meiner Ersteinrichtung (mit einem Smartphone) konnte ich leider keine statische IP-Adresse vergeben.
    Ist es vielleicht möglich einen NetBIOS-Namen dem Gerät zu vergeben, so das ich das Gerät
    evtl. über die Namensauflösung erreichen kann?

    Über die Einstellseite-Seite greife ich bereits auf das Gerät zu - Danke.

    Den Twonky MediaManager verwende ich auch bereits - vielen Dank auch für diesen Hinweis -
    dieser funktioniert auch soweit. Nur bin ich mit der Bedienung nicht zufrieden.
    Deshalb möchte ich den Windows-Media-Player verwenden.
    Der WMP12 erkennt das Gerät - Ich kann auch ein MP3 übertragen - Der AW1000/10
    reagiert insoweit, dass er das aktuell laufende MP3 (das ich über Twonky übertragen habe) oder den
    Radio-Stream stoppt - aber das neue (mit WMP12 übertragene) nicht startet -
    es kommt nur ein Fehler "Gerätefehler"

    Kann ich den Gerätefehler irgendwie näher auslesen (Über den AW1000/10 oder
    in irgendeiner Log-Datei) oder mit einem Hilfsprogramm.
    Muss ich den WMP über die Registry oder über eine XML-Datei die Spezifikation
    vom AW1000/10 näher "beibringen"
    hier
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows Media Player NSS\3.0\Devices\18-8E-D5-72-F4-DC
    oder hier:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows Media Player NSS\3.0\UDNRenderers\F00DBABE-AA5E-BABA-DADA-188ED572F4DC

    oder hier:
    - die Transcodes anpassen?
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows Media Player NSS\3.0\Transcode\
    MP3
    WMA
    LPCM

    oder hier:
    C:\Program Files (x86)\Windows Media Player\Media Renderer

    Warum ist der WMP nicht so geeignet zum Streamen?

    Welche Anforderungen hat der AW1000/10?
    Welchen DLNA-Standart unterstützt dieser?

    Der AW1000/10 unterstützt laut Spezi:
    MP3, WMA-Komprimierung mit Bit-Raten von 8-320 kbit/s und VBR und
    einer Abtastrate von 8-48kHz.
    Meine MP3 entsprechen diesen Anforderungen - was macht der WMP12
    oder was macht er nicht - so das der AW1000/10 diese nicht abspielt?


    Anhang
    ich habe heute das neueste Firmware-Update eingespielt.
    Der AW1000/10 funktioniert soweit wieder.

    Nun habe ich noch herausgefunden, wie man den Fehler
    vom WMP-Auslesen kann (Doppelklick auf das Rote Kreuz
    und Details einblenden)

    und der Mediaplayer meldet den folgenden Fehler
    HRESULT: 0x80040211

    [Window Title]
    PhilipsAW1000

    [Main Instruction]
    Unerwarteter Gerätefehler

    [Content]
    Unerwarteter Gerätefehler. Starten Sie das Gerät neu, und wiederholen Sie den Vorgang.

    Sollte sich das Problem nicht beheben lassen, muss das Gerät möglicherweise aktualisiert werden. Die neuesten Aktualisierungen erhalten Sie vom Hersteller des Geräts.

    [Expanded Information]
    HRESULT: 0x80040211

    [^] Details ausblenden [OK]

    Kann man diesen Fehler beheben?

    Vielen Dank


    Andreas
    Geändert von ASchilling (03-15-2013 um 05:02 PM Uhr)

  4. #4
    New Member
    Points: 548, Level: 5
    Level completed: 98%, Points required for next Level: 2
    Overall activity: 9,0%
    Achievements:
    Tagger Second Class3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    9
    Points
    548
    Level
    5
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo, ich habe auch so meine Erfahrungen mit den AW1000 und diverse Mediaserver. Ich habe mehrere getestet (unter Linux) sowie den WMP - die Fehler waren ähnlich. Der einzige der gut und flüssig (bis jetzt) funktioniert ist der Twonky (bei mir auf Ubuntu Server). Man kann aber auch den WMP als Controller verwenden und den Twonky unter andere Medienbibliotheken einbinden und dann auf zB den AW1000 streamen.

  5. #5
    New Member
    Points: 132, Level: 1
    Level completed: 82%, Points required for next Level: 18
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    100 Experience Points31 days registered

    Registriert seit
    Mar 2013
    Ort
    Deutschland, Meitingen
    Beiträge
    4
    Points
    132
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    WMP läuft nun

    Zitat Zitat von naxoni Beitrag anzeigen
    Hallo, ich habe auch so meine Erfahrungen mit den AW1000 und diverse Mediaserver. Ich habe mehrere getestet (unter Linux) sowie den WMP - die Fehler waren ähnlich. Der einzige der gut und flüssig (bis jetzt) funktioniert ist der Twonky (bei mir auf Ubuntu Server). Man kann aber auch den WMP als Controller verwenden und den Twonky unter andere Medienbibliotheken einbinden und dann auf zB den AW1000 streamen.
    Hallo naxoni,

    vielen Dank für deine Antwort.
    Ich habe nun den WMP zum laufen gebracht. Das Problem war, das ich lokal noch eine Virtualisierung
    installiert habe, und somit auch lokal mehrere TCP/IP-Netzwerke habe und der WMP-DLNA-Client
    hat die IP-Adresse für den DLNA-Media-Server aus einem anderen lokalen Sub-Netz an den AW1000/10 gesendet hat.
    Nun habe ich - die für das Streamen - nicht notwendigen verbundenen Netzwerk-Adapter deaktiviert
    und das Streamen funktioniert nun - ohne Probleme.

    Gruß

    ASchilling

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •