Seite 39 von 51 ErsteErste ... 29373839404149 ... LetzteLetzte
Ergebnis 381 bis 390 von 503
  1. #381
    Points: 10, Level: 1
    Level completed: 19%, Points required for next Level: 40
    Overall activity: 0%

    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    1
    Points
    10
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo allerseits,

    ...ich bin neu hier, weil ich seit 2 Tagen Besitzer eines PFL37 6007k/12 bin, und seit gestern lese ich hier schon mit. und zwar aus gutem Grund: Im Laden hat mich das gute Bild von Philips ebenso beeindruckt wie der superschmale Rahmen und da ich ohnehin einen Ersatz für meinen Sony 32W5500 gesucht hab, der aber vom Gehäuse her nicht grösser ist -vom Bild schon !- kam eh nur der PFL376007k/12 in Frage.
    Also bei Amazon bestellt (Super-Schnäppchen: Mit Amazon-Gutschein insges. EUR 549,50 bezahlt), 2 Tage später war er schon da. Super.
    Also aufgestellt und eingestellt. Dann die Ernüchterung: Das Bild war im Vergleich zum Sony zwar grösser, aber unscharf, leicht verwaschen und irgendwie "billiger".
    Dann hab ich hier im Forum das mit der neuen 150-er Firmware gelesen und mir heute daraufhin die alte 133.5 heruntergeladen und downgegradet. Das ging übrigens völlig ohne Probleme.
    Fazit: Es ist wie Tag und Nacht: Das Bild (ich schau eh nur HD-Sender, und zwar über einen Technotrend-Görler SAT-PVR TT-S950 mit Twin-Tuner) ist jetzt knackscharf und plasisch, so ähnlich wie es beim Sony war, d.h. das Downgrade auf die 133.5 hat es tatsächlich gebracht !!!

    Fazit: Das Downgrading auf die 133-er Firmware kann ich jedem nur wärmstens empfehlen
    , wie es sich allerdings auf die eingebauten Tuner auswirkt, keine Ahnung.

    Hier nochmals der link von seti1337: http://philips.samipupu.com/9x07/QF1...33_005_000.zip

    LG, Rainair

  2. #382
    Bronze Member
    Points: 655, Level: 6
    Level completed: 53%, Points required for next Level: 95
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    37
    Points
    655
    Level
    6
    Danke
    12
    Thanked 25 Times in 16 Posts
    Zitat Zitat von sbellon Beitrag anzeigen
    Ja, es muss HTTP auf www.ecdinterface.philips.com blockiert werden. Im Augenblick ist das die IP 161.85.121.76, ich weiß aber nicht, ob sich die per Lastverteilung ändert. Nachteil dieses Vorgehens: Man hat auch kein SmartTV mehr.
    Danke mal für den Tipp -- Hat aber leider nicht funktioniert: SmartTV meldet zwar Sperrung des Servers wie von Dir angekündigt, aber die Updatemeldung kommt trotzdem.

    Der Weg scheint richtig zu sein: Bei meinem WDTV habe ich mit der spezifischen Sperrung des WD-Update-Servers und des betroffenen Ports (80) das gleiche Problem bereits gelöst.

    Leider gibt das Protokoll meines Routers nicht her, wo welche Netzwerkkomponente hingewählt hat. Ich probiere grad mit ein paar Netzwerkscannern rum. NetWorx gibt leider nichts preis und PRTG Network Monitor hab ich noch nicht durchgeblickt. Hat jemand andere Infos bezüglich des FW-Updateservers?

    Derweil werde ich mal probieren ob die Internetsperre der Kindersicherung hilft.


    Bild mit der 150.48 nach wie vor besser als alle nachfolgenden Firmware-Versionen... Voraussetzung: Alle Bildverbesserer außer ClearLCD abgeschaltet.
    Ohne Clear LCD hatte ich bei schnellen bildfüllenden Bewegungen und Schwenks starke Artefaktbildung. 99% aller Fälle bei BluRays.

    Alle HDMI-Schnittstellen + unterschiedlichste Zubringer getestet. Kann soweit erst mal damit leben... wenn ich die blöde Update-Warnung noch loswerde....

    Aussetzer des DLNA auch weniger seit ein DLink DIR655 Router durch einen neueren ASUS-Router ersetzt wurde.




    PS: Kindersicherung des Routers einschalten und die IP des TV (muss natürlich auf Dauer reserviert sein) nicht mehr ins Internet lassen hilft scheinbar... bis jetzt.
    DLNA funktioniert noch, SmartTV, HBBTV und Updatewarnung scheinen stillgelegt zu sein...
    Geändert von ngcharly (03-17-2013 um 09:45 PM Uhr)

  3. #383
    Gold Member
    Points: 4.017, Level: 18
    Level completed: 42%, Points required for next Level: 233
    Overall activity: 31,0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    363
    Points
    4.017
    Level
    18
    Danke
    43
    Thanked 149 Times in 81 Posts

    Timeshift und fehlende Bild-/Tonsynchronisation...

    Sorry, ich bin gerade etwas in Rage - und bitte um Nachsicht.

    Musste mir heute "Kommissarin Lund III - Folge 5" am PC anschauen, weil die Wiedergabe per Philips-SmartTV-ZDFmediathek-App ja, wie bestätigt, nicht funktioniert. Nun weiß ich bzgl. des Krimis Bescheid .

    Nachfolgend hatte ich die Idee den heutigen Tatort ("Schwarzer Afghane") in 'einsfestival' anzuschauen und wollte dazu Timeshift nutzen. Timeshift spielt die noch laufende Sendung jedoch nur teilweise Bild & Tonsynchron ab, teilweise aber völlig asynchron. Weil ich es selbst nicht glauben konnte, habe ich auch hiervon ein rund 13-minütiges Ton-Video per Kamera aufgenommen.
    Die Qualität der Timeshift-Funktion stellt sich als katastrophal dar!

    Langsam aber sicher verzweifele ich, weil meine Fehlerliste stetig länger wird und bereits bekannte Fehler, die teilweise gefixt schienen, mit neueren FW-Releases wieder oder neu auftauchen.
    Ich bin gespannt, ob ich nach der Reparatur weniger Fehler sehen werde - der Glaube daran schwindet.

    Es macht mittlerweile keinen Spaß mehr Geld in die Hand zu nehmen und Neues zu kaufen - von Versaufen und Verfressen hat man mehr davon!



    PS: Ich habe mir das gut 13-minütige Video noch mal angesehen: mit 'völlig asynchron' meinte ich, dass es mehrere Zeiten gibt, in denen Bild und Ton gar nicht zusammenpassen, da wird beispielsweise gesprochen, aber der Ton fehlt - oder es wird nichts gesagt, aber ein Gespräch ist zu hören. Der Versatz liegt also bei mehreren Sekunden!
    Geändert von Joachim (03-18-2013 um 08:21 AM Uhr) Grund: PS

  4. #384
    Bronze Member
    Points: 1.628, Level: 11
    Level completed: 26%, Points required for next Level: 222
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    47PFL6057k/12 FW 150.91
    Beiträge
    48
    Points
    1.628
    Level
    11
    Danke
    10
    Thanked 27 Times in 12 Posts
    Zitat Zitat von Joachim Beitrag anzeigen
    ....
    Es macht mittlerweile keinen Spaß mehr Geld in die Hand zu nehmen und Neues zu kaufen - von Versaufen und Verfressen hat man mehr davon!
    .....
    *g*
    Ich gönne mir grade das dritte kleine Horst hell *g*

    Das Leben ist zu kurz um sich nur um die Fehler des TV zu kümmern.
    Ärgerlich ist es aber in jedem Fall, weil ja augenscheinlich Ware an den Mann gebracht, die nicht im geringsten das hält, was die Werbung darüber verspricht. Ich bin kein Jurist aber spontan fällt mir das Wort 'Betrug' dazu ein....

    Ich weiss nicht mehr in welchem Post und zu welcher FW ich das geschrieben hatte: Aufnahmefunktion & Timeshift stelle ich mir anders vor! Bei anderen ist auch nicht alles Gold was glänzt, aber mein Kathrein Receiverlein macht alles das was ich von ihm will

    Ich hoffe für dich, dass die Reparatur (was immer da auch repariert wird) erfolgreich sein wird und für uns alle, dass Philips sich der Sache annimmt und uns hier nicht dumm, verzweifelt und wütend verhungern, äh verdursten lässt!!

    So, jetzt hol ich mir noch ein kleines Fläschchen

    P.S. Absolution natürlich auch von mir erteilt
    Geändert von UFO (03-17-2013 um 10:55 PM Uhr) Grund: PS ergänzt

  5. The Following User Says Thank You to UFO For This Useful Post:


  6. #385
    Bronze Member
    Points: 655, Level: 6
    Level completed: 53%, Points required for next Level: 95
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    37
    Points
    655
    Level
    6
    Danke
    12
    Thanked 25 Times in 16 Posts
    Zitat Zitat von Joachim Beitrag anzeigen
    Sorry, ich bin gerade etwas in Rage - und bitte um Nachsicht.
    Langsam aber sicher verzweifele ich, weil meine Fehlerliste stetig länger wird und bereits bekannte Fehler, die teilweise gefixt schienen, mit neueren FW-Releases wieder oder neu auftauchen.
    Ich bin gespannt, ob ich nach der Reparatur weniger Fehler sehen werde - der Glaube daran schwindet.

    Es macht mittlerweile keinen Spaß mehr Geld in die Hand zu nehmen und Neues zu kaufen - von Versaufen und Verfressen hat man mehr davon!
    Vergeben (zumindest von mir ) Ich wollte gestern meinen 2 Monate alten TV auch am liebsten mit einem großen Hammer und einer Mülltonne "reparieren"

    Aber mit inzwischen 18 Stunden Zeitaufwand, Unmengen von getauschten Kabeln und vielen Einschränkungen schrieb ich ja... "Ich kann mit leben"

    Ist schwer so viele Funktionen auch funktionstüchtig in einem "Universalgerät" unterzubringen. Verstehen kann ich das zwar, da ich den Wust aus Film-Datei-Formaten, Streamingprotokollen und was noch alles dahintersteht, inzwischen undurchschaubar finde.

    Einen Großteil haben die Auflagen der Copyrighte-Inhaber Mitschuld.

    Aber gegenüber den Herstellern bin ich bitter enttäuscht von der langen Liste versprochener Features, die ich mir halt doch aus Zusatzgeräten holen muss wie z.B. den externen Kabelreceiver mit Festplatte und was sonst moch alles nicht funktioniert...

  7. #386
    Bronze Member
    Points: 1.173, Level: 9
    Level completed: 12%, Points required for next Level: 177
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Jul 2012
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    42
    Points
    1.173
    Level
    9
    Danke
    0
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    Zitat Zitat von UFO Beitrag anzeigen
    *g*
    Ich bin kein Jurist aber spontan fällt mir das Wort 'Betrug' dazu ein....
    Mit solchen Aussagen würde ich ganz vorsichtig sein, ob jemand ein Betrüger ist oder nicht, legt in Deutschland einzig und allein ein Richter bzw. Gericht fest und da ist die Meinungsfreiheit auch schnell zu ende. Weiterhin setzt ein Betrug auch immer voraus, dass sich jemand vorsätzlich einen rechtswidrigen Vermögensvorteil vererschaffen will und den Vorsatz muss man erst einmal nachweisen (können).

    Das einzige was hier rechtlich greift ist BGB §434 ein Sachmangel, weil die versprochenen Funktionen nicht wie sie sollen funktionieren. Aber selbst das müsste man mit dem Verkäufer klären, denn der ist Vertragspartner und wenn er es nicht gelöst bekommt, bleibt nur die Wandlung nach der 2. Reparatur.

  8. #387
    Bronze Member
    Points: 1.628, Level: 11
    Level completed: 26%, Points required for next Level: 222
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    47PFL6057k/12 FW 150.91
    Beiträge
    48
    Points
    1.628
    Level
    11
    Danke
    10
    Thanked 27 Times in 12 Posts
    Ok, korrekt. Vorsatz will ich auch in keinster Weise unterstellen.
    War vielleicht dann doch etwas spät gestern abend - sorry -

  9. #388
    Gold Member
    Points: 2.114, Level: 12
    Level completed: 88%, Points required for next Level: 36
    Overall activity: 9,0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered
    Avatar von mrdark
    Registriert seit
    Jul 2012
    Ort
    47pfl6877k/12
    Beiträge
    190
    Points
    2.114
    Level
    12
    Danke
    35
    Thanked 49 Times in 30 Posts
    Wenn ich das alles so lese kann ich ja getrost auf der FW 133.005 bleiben ...

  10. #389
    Gold Member
    Points: 2.926, Level: 15
    Level completed: 59%, Points required for next Level: 124
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    47PFL6877k
    Beiträge
    187
    Points
    2.926
    Level
    15
    Danke
    86
    Thanked 94 Times in 31 Posts
    Zitat Zitat von mario genervt Beitrag anzeigen
    Hallo.
    Philips wird keine Mängel oder Bugs an der SW oder HW einräumen. Die werden immer nur versuchen, die schon gute SW/HW zu verbessern. Würden Mängel zugegeben, hätten alle Besitzer der Geräte ein Reparatur und Rückgaberecht. Tausende würden die Geräte zurückgeben und ihr Geld zurückverlangen.
    Genau so wird es sein. Gehört eben zu (ihrem) Business. Minimaler Aufwand -> Maximaler Gewinn. Fehlerbeschreibungen sind geduldig. Die Serie hat massenhaft davon, aber wie erfolgreich sind denn bisher die Fehler beseitigt worden? Allein die Info-Taste wurde mehrfach gefixt, und bei mir ist bis heute immer wieder "keine Informationen" aufgetaucht.

    Zitat Zitat von kppohle Beitrag anzeigen
    Hallo,
    warun wendet ihr euch nicht an euren Händler und bittet dort um eine Reperatur, denn der Händler ist euer Ansprechpartner.
    Der holt den Fernseher ab und stellt ein Ersatzfernseher, oder kümmert sich um den Kundendienst.
    Soll der sich doch mit Phillips auseinander setzen.
    Bei meinem Fernseher wurde das Mainbord gewechselt, und das beweist doch daß die Fehler bei Philips bekannt sind.
    Allerdings war das mit dem Mainbord eine Luftnummer, denn die Fehler waren immer noch da und der Fernseher macht seine 2. Runde beim Händler.
    Wie @mario genervt geschrieben hat wird Philips hier nichts zugeben.
    Ich habe keine Lust und Zeit mich jedes Mal mit einem Reparaturversuch die Zeit totzuschlagen, wenn von vornherein klar ist, dass dieses Verhalten nur ein Spiel auf Zeit ist und die Reparatur von vornherein gar keine Verbesserungen verspricht.


    Zitat Zitat von mario genervt Beitrag anzeigen
    Ich weiß, das klingt jetzt nicht gut.
    Aber ich glaube, das sich an den 2012er Modellen nichts großes mehr ändern oder verbessern wird.
    Im April/Mai kommen die neuen 2013er Modelle und dann wird sich zeigen, ob sich unsere Tests gelohnt haben.
    Wandeln in neue 2013er Modelle ist derzeit wohl der einzige Lichtblick.


    Zitat Zitat von UFO Beitrag anzeigen
    @ Joachim zu "ZDFmediathek..."

    Hab's probiert: läuft nicht, dieselbe FM "Dieses Video kann aufgrund technischer...", obwohl ich schon 18 bin
    Ja so wie bei mir auch häufiger. Die ZDF Mediathek verursacht immer wieder Probleme. Lotterie halt...

    Zitat Zitat von UFO Beitrag anzeigen

    Der TV schaltet zweimal in der Nacht an - und zwar nicht wie bei der ersten Messung nur für ein paar Minuten mit einem gegenüber dem Normalbetrieb reduzierten Energieverbrauch, sondern mit der vollen Leistungsaufnahme: zwischen 60 und 80 Watt!

    Der TV ist somit quasi die ganze Nacht an!

    Seltsamerweise schaltet sich der TV dann morgens gegen 6 Uhr wieder ab.

    Die versuchsweise Einstellung in der "schnellen Inbetriebnahme" hatte definitiv nicht die Uhrzeit, in dem sich der TV selbständig eingeschaltet hat. Ich hatte irgenwas mit 19 Uhr tralala eingestellt....!

    ....
    Also hier ist definitv ein Fehler in der Software, oder der Steuerung oder gleich im TV!
    Das muss im nächsten Release geändert werden!

    ...

    --> (365 * 30 Watt macht ungefähr 11 kW im Jahr!)
    Werde mich auch mal nach einem Energiemessgerät umschauen und Aufzeichnungen starten.

    Zitat Zitat von Pryxus Beitrag anzeigen
    Guten Morgen,

    ich finde es schön, dass meie Problemliste so langsam immer kleiner wird.
    Aber bin ich denn der Einzige, der mit Timeshift und Aufnahmen Probleme hat? In rund 10% aller Fälle passiert irgend etwas Unvorhergesehenes. Fernseher stürzt ab, Aufnahme startet nicht, Aufnahme ist nicht abspielbar, Aufnahme bricht irgendwann von alleine ab...

    Ich finde, das ist ein sehr nervendes Problem, aber irgendwie wird das hier gar nicht thematisiert. Bin ich ein Einzelfall?
    Timeshift / Aufnahmen ist eine mittlere Katastrophe. Wird nur noch HTPC erledigt, weil man sich darauf auch VERLASSEN kann.



    Die Umstellung bei der Anmeldung hier im Forum, war ja auch mal wieder eine Gängelung am Kunden...

    Zu den Berichten, warum hier weniger diskutiert wird, mag auch daran liegen, dass viele einfach erkannt haben, dass es sinnlos ist hier auf eine Antwort zu hoffen. Weil bei ehrlichen offenen Worten die Zensurkeule kommt, und Philips schon mehrfach bewiesen hat, dass es ihnen nur primär darum geht den Schein zu wahren. Kocht die Stimmung hoch, dann wird den Kunden mal wieder ein x.x.1 er Update vor die Füsse geworfen oder entsprechenden Leuten mit Anwälten gedroht. Das Changelog wird nach Bedarf angepasst und mehrfach wurden angebliche Fixes als Luftnummer enttarnt. Kein Wunder, dass sich die Geschädigten formieren und in Alternativforen 'ordentlich' über Probleme austauschen.

    Fakt ist:

    Es gibt eine Reihe von Sachmängeln die bis zum heutigen Tage nicht behoben worden sind. Und die Schuld dafür liegt eindeutig bei Philips. Die Händler dazwischen stehen leider in der unglücklichen Situation der Vertragspartner gegenüber dem Kunden zu sein.
    Geändert von LJ_Skinny (03-18-2013 um 09:35 AM Uhr)

  11. The Following 3 Users Say Thank You to LJ_Skinny For This Useful Post:

    DonSpoiler (03-18-2013),up&down (03-18-2013)

  12. #390
    Gold Member
    Points: 2.351, Level: 13
    Level completed: 67%, Points required for next Level: 99
    Overall activity: 4,0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered
    Avatar von mbenx
    Registriert seit
    Aug 2012
    Ort
    47PFL7008 (interner SAT-Tuner, FW 171.56, Pana BDP 220)
    Beiträge
    181
    Points
    2.351
    Level
    13
    Danke
    43
    Thanked 28 Times in 18 Posts
    Zitat Zitat von sterni301 Beitrag anzeigen
    Lasst euch doch weiter von Philips verarschen.!!!!

    die 85er Software ist eine Reaktion auf die letzten Wochen der Reklamationen und Sammelbeschwerden.Wundert euch das wirklich?sie merken das sie es mit euch machen können,und machen es halt.Würde jeder Hersteller genauso handhaben.

    Erst macht ihr eine Liste,auf der ich nicht stehen,dann kommt eine Notlösungssoftware in der etliche Funktionen im Prinzip komplett Deaktiviert werden,und ihr seit ruhig.Viele reden von Sammelklage,obwohl es eine Sammelbeschwerde war,doch passieren tu nix,denn es hat keiner von euch soviel Eier in der Hose,etwas zu unternehmen.

    Genauso liest sich das,wenn man alle Beiträge lesen tut,aber ihr merkt das nicht.

    armes Deutschland.
    Hey, palganer, bist du es?

    Vom Schreibstil her würde es jedenfalls passen

  13. The Following User Says Thank You to mbenx For This Useful Post:


Seite 39 von 51 ErsteErste ... 29373839404149 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •