Seite 38 von 51 ErsteErste ... 28363738394048 ... LetzteLetzte
Ergebnis 371 bis 380 von 503
  1. #371
    Bronze Member
    Points: 196, Level: 2
    Level completed: 46%, Points required for next Level: 54
    Overall activity: 4,0%
    Achievements:
    100 Experience Points31 days registered

    Registriert seit
    Mar 2013
    Ort
    55PFL6007K
    Beiträge
    10
    Points
    196
    Level
    2
    Danke
    4
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Zitat Zitat von nemesiz Beitrag anzeigen
    wäre es nicht möglich im Bereich der FW Berichte eine richtige Art von Liste zu machen, vllt. nicht nur zur FW sondern zur aktuellen Firmware mit einer TV Serie?
    Da kann doch niemand aus dem Support einen Überblick haben
    Ich lese den Thread seit einiger Zeit auch fleissig mit. Genau das was Du schreibst habe ich mich auch gefragt.

    Wäre es nicht z.B. möglich mit einem Youtube Video die Funktionalitäten zu testen? Natürlich mit der gleichen Auflösung. Die Videos könnte man sicherlich auch downloaden und bei shared-online.biz oder dergleichen zu Verfügung stehen. So könnten auch Leute das Video sehen die mit dem Internet auf TV Probleme haben.

    Es wird doch auch bestimmt Test-Videos geben die genau für PNM Test etc. zu benutzen sind?

    Auch helfen kostenlose Grafiken wie z.B. http://www.testbilder.de/ evtl. weiter.

    Alles andere ist doch hier nur objektives Empfinden mit denen wir alle und natürlich auch der Philips Support nichts anfangen kann. Mit dem Video wäre dies zwar immer noch etwas der Fall, aber so hätten wenigstens alle das gleiche Ausgangsmaterial und man könnte genau sagen in welcher Sekunde im Video das Problem mit welcher Einstellung auftritt.

    Dann hat auch der Philips Support die Chance das Problem zu reproduzieren. Da ich selbst aus der Entwicklung komme weis ich wie wichtig es ist Bugs wirklich zu 100% reproduzierbar zu haben.

  2. #372
    Gold Member
    Points: 1.623, Level: 11
    Level completed: 25%, Points required for next Level: 227
    Overall activity: 2,0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    46PFL8007K/12
    Beiträge
    105
    Points
    1.623
    Level
    11
    Danke
    5
    Thanked 26 Times in 19 Posts
    Hallo.
    Philips wird keine Mängel oder Bugs an der SW oder HW einräumen. Die werden immer nur versuchen, die schon gute SW/HW zu verbessern. Würden Mängel zugegeben, hätten alle Besitzer der Geräte ein Reparatur und Rückgaberecht. Tausende würden die Geräte zurückgeben und ihr Geld zurückverlangen.

  3. #373
    Gold Member
    Points: 4.505, Level: 19
    Level completed: 64%, Points required for next Level: 145
    Overall activity: 55,0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    377
    Points
    4.505
    Level
    19
    Danke
    43
    Thanked 158 Times in 88 Posts
    Zitat Zitat von UFO Beitrag anzeigen
    Mea culpa....

    Hat leider nicht geklappt. Windows, bzw. in dem Fall der bedienende User haben halt auch Fehler
    Das Logfile ist futsch bzw. leer - muss die Aktion nochmal um einen Tag schieben.
    Morgen gibts dann (hoffentlich) ein paar Daten.
    Ich bin gespannt .

    Ich habe mein WLAN mal ausnahmsweise über Nacht durchlaufen lassen und kann bestätigen, dass meiner (TV per Kabel Deutschland / interner Tuner) nur um 06:01 Uhr eine Verbindung aufbaut; erstaunlicherweise wurde im Protokoll keine Abmeldung / Verbindungsunterbrechung registriert (TV war später dennoch im 0,1 Watt Standby ).
    Aus früheren Tests weiß ich aber, dass die Verbindung ca. 8 - 9 Minuten besteht und dann beendet wird.

    Was mir Sorge bereitet sind die scheinbar unterschiedlichen Ausprägungen ein und desselben Fehlers. Dass dieser auf allen Geräten der Serien 6/7/8/9 aus 2012 auftritt ist wegen der identischen Firmware klar.
    Und ich vermute erneut, dass diese unterschiedlichen Ausprägungen eines Fehlers auch auf andere Fehler / Ungereimtheiten zutreffen!

    Meiner schaltete definitiv und mehrfach verifiziert (150.82) um 11:00, 14:30 und 17:00 Uhr in die Art 'Schnelle Inbetriebnahme', obwohl - zumindest nach "Werksvoreinstellungen" und / oder Firmwareupdate auf 150.83 die Zeitrahmen auf 06:00, 11:00 und 17:00 Uhr standen. Dass ich im Rahmen meiner Verbrauchsmessungen und erstmaligem probieren mit den Möglichkeiten der "Schnellen Inbetriebnahme" evtl. die 14:30 Uhr mal eingestellt (und gespeichert) hatte, wäre möglich.

    Alle späteren Versuche, einmal nach Testen des Workarounds zwecks Findung der fehlerauslösenden Ursache und Feststellung welche Aktionen zum Auslösen nötig sind (150.83) und ob der Fehler in der 150.85er noch vorhanden ist, hatte ich nur jeweils Zeitrahmen 2 so geändert, dass eine Umschaltung innerhalb der kommenden 10 Minuten erfolgte. Was sich bestätigte - womit ein klarer Zusammenhang zum Zeitrahmen gegeben war. Danach habe ich jeweils ohne weitere Tests den Workaround "Fernsehgerät erneut einrichten" durchgeführt.
    Übrigens: das Einschalten des Modus "Schnelle Inbetriebnahme", "Manuell", das Ändern (und speichern) der Zeitrahmen sowie das "Schnelle Inbetriebnahme", "Aktivierung" ausschalten, kann in einem Zuge erfolgen.

    Vorerst letzte Anmerkung: Zwecks Reparatur hatte ich absichtlich eine Fehlerliste mit Anmerkungen und Fotos (knapp 2 Seiten) als Grundlage für einen Reparaturauftrag weiter gegeben - schließlich sollen die Experten entscheiden, was sie zur Reparatur mitbringen müssen. Die Auftragsbestätigung enthielt verständlicherweise nicht alle genannten Fehler, aber selbst die genannten stimmen so nicht.
    Konkret wurde gelistet (wörtlich):
    • sporadische Absturz
    • geht von selbst in schnelle Tnbetriebnahme
    • sporadisch FP formatierung
    • HbbTV wird vom von falschen Sender gezeigt z.B. HbbTV von ARD bei RTL
    • zieht die Strommenge von 23 Watt im Standby
    • SW 150.85.ist aktuell

    Dass Eintrag 5 im Zusammenhang und gleichem Aufzählungsabsatz mit Eintrag 2 genannte wurde ist hier verloren gegangen; die Zusammengehörigkeit auch. Und Eintrag 3 wurde so meinerseits gar nicht genannt; ich reklamierte die Notwendigkeit der Festplattenformatierung nach "Fernsehgerät erneut einrichten".

    Liebe Philipsianer: glaubt ihr so eine aussagekräftige interne Fehlerstatistik zu Euren Produkten führen zu können, um Fehlentwicklungen entgegenzuwirken und Schlüsse für die Zukunft zu ziehen? Ich versichere Euch, auf dieser Basis ist auch das zum Scheitern verurteilt.

    In diesem Sinne - noch stirbt die Hoffnung zuletzt.

  4. #374
    Silver Member
    Points: 441, Level: 4
    Level completed: 91%, Points required for next Level: 9
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    250 Experience Points3 months registered

    Registriert seit
    Dec 2012
    Beiträge
    65
    Points
    441
    Level
    4
    Danke
    1
    Thanked 14 Times in 13 Posts
    Hallo,
    warun wendet ihr euch nicht an euren Händler und bittet dort um eine Reperatur, denn der Händler ist euer Ansprechpartner.
    Der holt den Fernseher ab und stellt ein Ersatzfernseher, oder kümmert sich um den Kundendienst.
    Soll der sich doch mit Phillips auseinander setzen.
    Bei meinem Fernseher wurde das Mainbord gewechselt, und das beweist doch daß die Fehler bei Philips bekannt sind.
    Allerdings war das mit dem Mainbord eine Luftnummer, denn die Fehler waren immer noch da und der Fernseher macht seine 2. Runde beim Händler.
    Wie @mario genervt geschrieben hat wird Philips hier nichts zugeben.

  5. #375
    Gold Member
    Points: 4.505, Level: 19
    Level completed: 64%, Points required for next Level: 145
    Overall activity: 55,0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    377
    Points
    4.505
    Level
    19
    Danke
    43
    Thanked 158 Times in 88 Posts
    Meine Sache läuft über meinen Händler. Da ich aber auch weiß, wie Geräte ggf. behandelt werden, möchte ich dabei sein .

    Diese Aussage richtet sich ausdrücklich nicht gegen Philips - sondern adressiert allenfalls die im Auftrag handelnden Service-Firmen und deren Mitarbeiter (denen die zu reparierenden Geräte ja meist nicht gehören).
    Geändert von Joachim (03-17-2013 um 03:51 PM Uhr)

  6. #376
    Gold Member
    Points: 1.928, Level: 12
    Level completed: 26%, Points required for next Level: 222
    Overall activity: 3,0%
    Achievements:
    3 months registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    217
    Points
    1.928
    Level
    12
    Danke
    0
    Thanked 50 Times in 25 Posts
    Zitat Zitat von nemesiz Beitrag anzeigen
    So, nochmals ein Statusbericht zur Firmware 85 mit dem 9707


    Das Backlight hat jetzt ein für mich ganz neue Probleme,





    So, nun an euch Mods, da hier wieder Totalschweigen herrscht. Ich habe ein Anliegen,
    wäre es nicht möglich im Bereich der FW Berichte eine richtige Art von Liste zu machen, vllt. nicht nur zur FW sondern zur aktuellen Firmware mit einer TV Serie?
    Da kann doch niemand aus dem Support einen Überblick haben,
    da schreibt einer mit nem 6000 zur 85 dass das Backlight geht, 10 Postiongs weiter einer dass mit seinem 7000 das Backlight besser geht dafür Wlan spinnt und 10 weiter einer dass mit dem 9707 alles beim Backlight zum kotzen ist. Dazwischen weitere x widersprechende Postings.
    Weiter wäre es sinnvoll wenn IHR irgendwie dazu vermerkt dass ein Problem

    - gelesen
    - bestätigt
    - daran gearbeitet

    wird.

    Ganz erhlich, den FW Berichtsteil mit diesen widersprüchlichen Listen finde ich absolut ungeeignet, schon fast nutzlos das hierzu keiner Rückmeldung kommt und nach dem 4ten Posting und der xten Geräteklasse das ganze nur noch unübersichtlich ist.
    Entgegen meiner Hoffnung, letzten Erfahrung und den nun doch hilflosen und sinnlosen Tipps des Philips Supportes, kommt die "VERBINDEN....." Meldung (mit den 1 2 3 Registrierkarten) doch auch wenn der TV eine feste Netzwerkkonfiguration hat.

    Wieso bekommt es Philips innerhalb von nun bald einem halben Jahr nicht hin dieses Problem in den Griff zu bekommen ?

  7. #377
    Gold Member
    Points: 1.623, Level: 11
    Level completed: 25%, Points required for next Level: 227
    Overall activity: 2,0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    46PFL8007K/12
    Beiträge
    105
    Points
    1.623
    Level
    11
    Danke
    5
    Thanked 26 Times in 19 Posts
    Ich weiß, das klingt jetzt nicht gut.
    Aber ich glaube, das sich an den 2012er Modellen nichts großes mehr ändern oder verbessern wird.
    Im April/Mai kommen die neuen 2013er Modelle und dann wird sich zeigen, ob sich unsere Tests gelohnt haben.

  8. #378
    Gold Member
    Points: 4.505, Level: 19
    Level completed: 64%, Points required for next Level: 145
    Overall activity: 55,0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    377
    Points
    4.505
    Level
    19
    Danke
    43
    Thanked 158 Times in 88 Posts
    Das befürchte ich auch. Wenngleich ich vermute, dass bei nötigem Willen auch die 2012er Geräte einen Benefit aus der 2013er-Entwicklung ziehen könnten. Denn die Hardware schien schon ziemlich identisch zu sein. Aber in Fakt können wir das nicht wirklich beurteilen - allenfalls hoffen. So recht daran glauben tue ich allerdings auch nicht mehr. Und die Konsequenzen - sollte sich nichts ändern oder nach der Reparatur die gleichen Fehler auftauchen - stehen für mich dann eigentlich schon fest.

    Allerdings müssten, falls sich Lösungen noch weiter in die Länge ziehen, schriftliche und beziehbare Zusagen her, wie es definitiv weiter geht!

  9. #379
    Bronze Member
    Points: 1.628, Level: 11
    Level completed: 26%, Points required for next Level: 222
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    47PFL6057k/12 FW 150.91
    Beiträge
    48
    Points
    1.628
    Level
    11
    Danke
    10
    Thanked 27 Times in 12 Posts
    Zitat Zitat von mario genervt Beitrag anzeigen
    ....
    Aber ich glaube, das sich an den 2012er Modellen nichts großes mehr ändern oder verbessern wird.
    ....
    Mag sein, aber glauben heisst nicht wissen

    Ich glaube , dass sich alle Besitzer hier über eine (verlässliche!) Aussage von PHILIPS bez. der Modellpflege Ihrer Geräte (auch und insbesondere über die aktuelle Generation hinaus) freuen würden.

    Ersatzteile gibt es ja hoffentlich auch noch länger als bis April/Mai diesen Jahres....

  10. #380
    Gold Member
    Points: 1.928, Level: 12
    Level completed: 26%, Points required for next Level: 222
    Overall activity: 3,0%
    Achievements:
    3 months registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    217
    Points
    1.928
    Level
    12
    Danke
    0
    Thanked 50 Times in 25 Posts
    https://skydrive.live.com/redir?resi...OVPx6yzYPECk4Y

    dyn. Backlightproblem ist nicht gefixed!

    So, hier nochmal ein Beispiel (Sek 11-13) dass das dyn. Hintergrundbeleuchtungsproblem weiterhin existiert.
    Habe noch andere Videos wo man es durch Kameraschwenks reproduzieren kann, wer es mal ganz gruselig will dem Empfehle ich ein 2012er mit 84 oder 85 FW und Alan Wake.

    PS: Egal ob Standard, Leistung oder Bild, bei allen Optionen tritt dies auf, das ist auch nur ein ganz kleiner Vorstellungsclip, das geht in der gleichen Szene noch besser.

Seite 38 von 51 ErsteErste ... 28363738394048 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •