Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    New Member
    Points: 44, Level: 1
    Level completed: 88%, Points required for next Level: 6
    Overall activity: 2,0%

    Registriert seit
    Mar 2013
    Ort
    Bad Elster
    Beiträge
    1
    Points
    44
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    PHILIPS 26HF5444 ----mit oder ohne ----DVB-C _Tuner

    Hallo, zuerst einmal will ich allen hier im Forum ein freundliches " HALLO " sagen...

    ich habe ein kleines Problem, wo ich nicht ganz weiter komme;

    Ein Anbieter auf Ebay bietet mir 16 Stück Fernseher PHILIPS 26HF5444 für meine Pension an.
    In unserem Haus ist jedoch eine digitale Sat-Anlage verbaut, für den Empfang benötige ich Endgeräte mit integriertem DVB-C Tuner.
    Der Verkäufer versichert mir, dass die Geräte (PHILIPS 26HF5444) dies haben, aber ich habe keinen Hinweis im Datenblatt des Gerätes gefunden , das dies so wäre.
    Kann mir eventuell hier jemand Auskunft geben, ob diese TV`s bei mir funktionieren würden?

    VIELEN DANK,

    carolaruh

  2. #2
    Diamond Member
    Points: 6.205, Level: 23
    Level completed: 31%, Points required for next Level: 345
    Overall activity: 11,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    1.843
    Points
    6.205
    Level
    23
    Danke
    95
    Thanked 183 Times in 166 Posts
    Der hat nur einen analogen Tuner.

  3. #3
    Superuser
    Points: 6.993, Level: 24
    Level completed: 89%, Points required for next Level: 57
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.137
    Points
    6.993
    Level
    24
    Danke
    8
    Thanked 372 Times in 311 Posts
    Wer hat dir gesagt, dass du Endgeräte mit integriertem DVB-C-Tuner brauchst? Du hast doch Sat-Empfang, dann brauchst du TV mit DVB-S- oder DVB-S2(für HD)-Tuner.

    DVB-C brauchtest du nur, wenn nach der Sat-Anlage noch eine Kanalaufbereitung erfolgen würde. Eine Kanalaufbereitung findet in Kabelkopfstationen statt, die macht aus den Satelliten-Signalen Kabelfernsehen (DVB-C). So was ist sehr teuer und lohnt sich für 16 Teilnehmer nicht, da sind 16 Spiegel inklusive Satreceiver billiger.

  4. The Following 2 Users Say Thank You to glotze For This Useful Post:

    burnhoven (03-08-2013)

  5. #4
    Bronze Member
    Points: 154, Level: 2
    Level completed: 4%, Points required for next Level: 96
    Overall activity: 19,0%
    Achievements:
    Tagger Second Class100 Experience Points7 days registered

    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    31
    Points
    154
    Level
    2
    Danke
    13
    Thanked 3 Times in 3 Posts
    Da es ein HD-Ready Model ist und schon ein paar Jahre
    alt, gehe ich auch mal von einen analogen Tuner aus..

    DVB-C (Kabel Signal)
    DVB-S (Satelliten Signal)
    DVB-T (Terrestrisches Signal)

  6. #5
    Superuser
    Points: 6.993, Level: 24
    Level completed: 89%, Points required for next Level: 57
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.137
    Points
    6.993
    Level
    24
    Danke
    8
    Thanked 372 Times in 311 Posts
    HD-Ready und Alter sagen nichts aus über die Empfangsfähigkeiten eines TV. Die Kiste kann nur analog und wurde in ihren Fähigkeiten speziell für Hotels etc. angepasst.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •