Hallo allerseits,

ich habe einen 32 PFL 6606 K/02, der u.a. eine Scart-Buchse hat. Liege ich richtig in der Annahme, dass das eine Eingangsbuchse ist, dass also keine Audio- oder Videisignale ausgegeben werden? Ich habe mal am Audio-Ausgang mit einem Oszi gemessen, nichts außer ein bisschen Brumm.

Im Prinzip ist mir das auch egal, ich will da keine Signale entnehmen. Ich will es nur verstehen. Ich habe nämlich vor, einen Verstärker für externe Lautsprecher automatisch mit dem Fernseher einzuschalten, und habe ein geeignetes Signal an der Scartbuchse gesucht.

Was ich da fand, war ziemlich merkwürdig. Ich fand nämlich am Ausgang Pin 17 (Masse) / Pin 19 eine Gleichspannung von gut 1,7 V. Ich habe sie gemessen, ich habe sie am Oszi angesehen, es ist eine Gleichspannung. Und die ist immer da, solange der Fernseher eingeschaltet ist. Genau das, was ich gesucht habe. Aber, um Himmels willen, was sucht die da? Laut Definition soll am Pin 19 liegen:

Ausgang FBAS-Video (Sync) o. cod. Baseband zum Decoder bzw. S-Video Luminanz; Signalspannung & Synchronimpulse 1 Vss @ Z = 75 Ohm

Ich will mich ja nicht beschweren, aber ich würde es gern verstehen, was diese Spannung da zu suchen hat. Wer kann was dazu sagen?

Macalberto