Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    New Member
    Points: 24, Level: 1
    Level completed: 47%, Points required for next Level: 26
    Overall activity: 8,0%

    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    4
    Points
    24
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Unhappy 42pfl4007k/12 verliert Satelittensignal

    Mein Fernseher 42pfl 4007k/12 (2 Wochen alt) verliert während des Fernsehens ständig das Satelittensignal und erkennt den Satelliten nicht mehr. Das Signal ist aber stabil und gut, da noch ein zweiter Fernseher an der Schüssel hängt, dort alles ohne Probleme. Auch das Anschlusskabel wurde überprüft, alles ok. Am Anfang hat es geholfen, wenn man den Satelliten neu installiert hat, aber mittlerweile findet der Fernseher nicht mal mehr den Satelliten. Die dauernden Schwankungen reichen von 2 h Fernsehbetrieb, 2h Signalausfall, bis dass der Fernseher einen ganzen Tag das Signal nicht findet. Am Satelliten wurde nichts verändert und das Update von der Supportseite hat auch nichts geändert. Was kann ich tun? Hat der S2-Receiver einen Schuss?????

    P.S.: Probleme traten zu Beginn der 2. Woche auf, in der 1. Woche keine Probleme

    Bin für Hilfe dankbar

  2. #2
    Gold Member
    Points: 1.140, Level: 8
    Level completed: 95%, Points required for next Level: 10
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    Tagger Second Class3 months registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Dec 2012
    Beiträge
    156
    Points
    1.140
    Level
    8
    Danke
    1
    Thanked 18 Times in 18 Posts
    Hast bestimmt ein TwinLNB an der Satanlage. Um auszuschließen, dass das LNB defekt ist ,würde ich den TV an dem anderen SatAnschluss probieren.

  3. #3
    Superuser
    Points: 9.446, Level: 29
    Level completed: 16%, Points required for next Level: 504
    Overall activity: 100,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Frequent Poster

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.818
    Points
    9.446
    Level
    29
    Danke
    20
    Thanked 656 Times in 516 Posts
    Du schriebst, das Satellitensignal ist stabil und gut, da noch ein zweiter Fernseher an der Schüssel hängt, und dieser keine Probleme hat. Wie sind/waren denn Signalstärke und Signalqualität am gestörten TV? Hast du ein Twin-LNB?
    Mal die Anschlüsse am LNB tauschen.
    Mal die Verbindung vom funktionierenden TV zum LNB kappen, und gucken, was der gestörte TV macht.
    Mal die Fernseher tauschen.

  4. #4
    New Member
    Points: 24, Level: 1
    Level completed: 47%, Points required for next Level: 26
    Overall activity: 8,0%

    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    4
    Points
    24
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo ihr Lieben! Also es handelt sich um foldende Sat-Anlage: DIGICorder HD S2Plus, mein Vermieter sagte mir, dass 3 Anschlüsse an der Schüssel hängen. Leider kann ich die Fernseher nicht ohne Weiteres tauschen, da sie zu einer anderen Wohnung gehören. Sorry bin keine Expertin, daher kann ich das nur so laienhaft beschreiben.

  5. #5
    New Member
    Points: 24, Level: 1
    Level completed: 47%, Points required for next Level: 26
    Overall activity: 8,0%

    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    4
    Points
    24
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Antennensignal ist LNB1 Astra 19.2°E, polarisation:Horizontal, Symbolrate 22000, Frequenz 12544, Signalstärke: Gut (3 von 7 Balken)
    Ich persönlich bezeichne 3 Balken nicht als gut, aber mein Fernseher tut es

  6. #6
    Superuser
    Points: 9.446, Level: 29
    Level completed: 16%, Points required for next Level: 504
    Overall activity: 100,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Frequent Poster

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.818
    Points
    9.446
    Level
    29
    Danke
    20
    Thanked 656 Times in 516 Posts
    Langsam, langsam.
    Der DigiCorder HD S2 Plus ist doch ein Sat-Receiver. Hat dir dein Vermieter gesagt, dass die Sat-Anlage so heißt?
    Oder hast du neben dem TV noch einen DigiCorder HD S2 Plus? Du nutzt aber den TV-Tuner zum Satempfang, denn drei von sieben Balken klingt nach Philips-TV. Das ist ausreichend. Es müsste auch nur mit einem Balken funktionieren. Wichtig ist noch die Signalqualität. Störungen können auch bei guter Empfangsstärke auftreten. Dann hat man eine schlechte Signalqualität.
    Falls der DigiCorder bei dir steht, bekommt der auch das Satsignal (Zweifachverteiler im Antennenkabel)?

    Wieso die Angaben von Frequenz, Polarisation, Symbolrate? Deine Werte beziehen sich auf einen Transponder von vielen. Das sind die Programme Sat.1, Pro7 und Konsorten. Ist das jetzt nur Zufall, weil du gerade einen dieser Sender geschaut hast, als du die Signalstärke ermittelt hast?

    Der Fehler liegt vermutlich im LNB.
    Wenn an der Schüssel drei Anschlüsse hängen, dann ist noch ein vierter Anschluss unbelegt. vielleicht dringt da Feuchtigkeit ein. Kann auch sein, dass der vierte Anschluss belegt ist, aber an dem Kabel ist nichts angeschlossen. Dann muss da auf das freie Kabelende eine Abschlusswiderstand, sonst kann dieses Kabel Störungen in den LNB leiten.
    Geändert von glotze (03-11-2013 um 10:10 PM Uhr)

  7. #7
    New Member
    Points: 24, Level: 1
    Level completed: 47%, Points required for next Level: 26
    Overall activity: 8,0%

    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    4
    Points
    24
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Ich habe die Info vom Vermieter, dass die Anlage so heißt. Infos zu Frequenz, Polarisation, Symbolrate kommen vom Fernseher bei der Ermittlung der Signalstärke. Wie kann man die Signalqualität ermitteln?

    Habe mir jetzt einen externen Satellitenreceiver besorgt und da funktioniert es dann auch nicht. Denke deshalb, dass es nicht am Fernseher liegt (zumindest etwas).

    Kann man den LNB selbst austauschen als Laie oder lieber Techniker kommen lassen?

  8. #8
    Superuser
    Points: 9.446, Level: 29
    Level completed: 16%, Points required for next Level: 504
    Overall activity: 100,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Frequent Poster

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.818
    Points
    9.446
    Level
    29
    Danke
    20
    Thanked 656 Times in 516 Posts
    Die Signalqualität steht gleich unter oder über der Signalstärke, also im gleichen Menü.
    Man kann den LNB selbst tauschen. Der hat vier Schraubanschlüsse, die Kabel-Stecker werden einfach draufgeschraubt, genau so wie an deinem Fernseher. Das Ganze muss natürlich wetterfest sein. Ihr braucht ein Quad-LNB. Es gibt auch Quattro-LNB (hat auch vier Ausgänge), die funktionieren aber nur mit speziellen Umschaltern/Sat-Verteilern. Quad-LNB gibt es ab 30 Euro. Unter 50 Euro würde ich aber nicht raten.

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •