Hallo,
habe mir letzte Woche eine HKA von Panasonic zugelegt. Leider erkennt mein TV die Anlage nicht, d.h. bei einlegen einer BD startet der TV nicht automatisch. Weiterhin kann ich den Ton vom TV nicht auf die Anlage übertragen.
Anschluss der HKA mittels HDMI-Kabel von HDMI-Anschluss1 am TV auf HDMI-Anschluss HKA.
Alles eingestellt wie in beiden Bedienungsanleitungen beschrieben. (TV Easylink aktiv; HKA VIERA-Llink aktiv)
Habe alles Mögliche versucht, es geht nicht.
Deshalb am 11.03.13 Anruf beim Philips Tel.-Support. Die Dame am Telefon konnte mir leider nicht so richtig helfen. Ich soll doch mal den TV neu einrichten, dann funktioniert sicher alles. Gesagt, getan. TV neu eingerichtet, leider funktioniert es immer noch nicht.
Am 12.03. 13 abermals Tel.-Support kontaktiert. Der Herr am Telefon war sichtlich kompetenter.
Er sagte das der automatische Start einer BD/DVD aus der Software wegen anderweitigen Auswirkungen auf den TV, herausgenommen wurde.
Zur nicht zustande kommen der ARC-Verbindung informierte er sich kurz.
Antwort: das Problem liegt bei Panasonic
Na gut, Anruf beim Panasonic-Support wegen des Problems ARC.
Antwort: Philips spinnt, es auf die anderen zu schieben ist erst mal die einfachste Lösung, die sollen erst mal ihre Software für die TV's in Ordnung bringen, dann funktionieren sicher auch andere Anlagen.

Klasse, nun bin ich genau so schlau wie vorher- funktionieren tut nichts.
Kann mir eventuell jemand aus dem Forum helfen?

Gruß esa65