Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13
  1. #11
    Superuser
    Points: 9.429, Level: 29
    Level completed: 14%, Points required for next Level: 521
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Frequent Poster

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.815
    Points
    9.429
    Level
    29
    Danke
    20
    Thanked 656 Times in 516 Posts
    http://www.supportforum.philips.com/...ight=widi+2013
    Ich weiß aber nicht, ob das nur für 2013er Modelle gilt.

  2. #12
    New Member
    Points: 169, Level: 2
    Level completed: 19%, Points required for next Level: 81
    Overall activity: 9,0%
    Achievements:
    Tagger Second Class31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    6
    Points
    169
    Level
    2
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo glotze,

    all zu viele Hoffnungen mache ich mir nicht, dass auch die 2012er in den Genuss kommen werden. Wäre natürlich ein Hit, keine Frage. Was aber gänzlich unverständlich ist, warum das Feature in der neuesten FW nicht mehr läuft auf dem BDP

  3. #13
    New Member
    Points: 717, Level: 6
    Level completed: 84%, Points required for next Level: 33
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Jun 2012
    Beiträge
    8
    Points
    717
    Level
    6
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Vergleichbares Problem bei der 2011er TV-Serie. Das Gerät wird angezeigt kann aber den Stream nicht wiedergeben, obwohl er laut Intel und Philips kompatibel sein müsste. Nochmal zum Verständnis für diejenigen, die Intel WiDi mit Miracast (2013er Serie) verwechseln:

    Rein technisch müsste man zwischen zwei Varianten der Intel WiDi-Darstellung unterscheiden.

    1. Über WIFI als proprietäre Variante (alt) und als Miracast kann der Intel-Chipsatz parallel den zweiten Ausgabestream zu einem kompatiblen Gerät übertragen. Gestartet wird das Ganze vom Notebook aus.

    2. Als DLNA-Feature in der Intel WiDi Software welches "forstingera" in diesem Thread meint.
    Geändert von p4u (05-17-2013 um 08:51 PM Uhr)

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •