Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    New Member
    Points: 26, Level: 1
    Level completed: 52%, Points required for next Level: 24
    Overall activity: 80,0%

    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    2
    Points
    26
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    47PFL6907K/12 - input lag 130ms und backlight bleeding

    Hallo TV-Enthusiasten

    Bin neu hier im Forum, aber kurz davor mir den 47PFL 6907 zu kaufen. Alle reviews die ich dazu finden konnte, waren eigentlich ganz gut, bis auf den Test von Trusted Reviews: http://www.trustedreviews.com/philip...review-summary

    In diesem Test wird der hohe input lag beim Gaming bemängelt, und der 6907 bricht wohl den Negativ Rekord 2012 mit mehr als 130ms lag. Dazu soll es auch starke Probleme mit dem "backlight bleeding" geben, was für mich auch Schade wäre, da ich viel Filmmaterial mit "dunklen" Inhalten sehe (Fantasy, Science Fiction)

    Daher meine Frage:

    Können Besitzer des 6907 diesen krassen Input lag bestätigen? Zockt jemand regelmässig mit dem TV und wie verhält er sich dabei? Spiele selbst viel PS3 und Wii.

    Wie sieht es mit dem backlight bleeding aus?

    Wäre toll, wenn mir jemand aus der Community helfen könnte diese Fragen zu beantworten, ich will ja schließlich ein glücklicher Philips Kunde werden und kein enttäuschter
    Vielen Dank bereits im Voraus!
    Matthias
    PS. hier noch eine kurze Zusammenfassung des oben angesprochenen Tests:

    The 47PFL6907T is Philips’ first and hopefully only stumble with its current TV range. To be fair, much of the usual Philips quality is there for large chunks of your viewing time, and the TV looks gorgeous so long as you don’t expect it to live up to Philips’ ‘frameless’ claims.

    But the severity of the backlight bleed plus the lag issues film and gaming fans will regularly be faced with on the 47PFL6907T means we’d recommend that Philips fans instead step down to the PFL6007 series or, preferably, up to the PFL7007T range instead.

  2. #2
    Moderator
    Points: 6.499, Level: 23
    Level completed: 90%, Points required for next Level: 51
    Overall activity: 8,0%
    Achievements:
    OverdriveTagger Second Class1 year registered5000 Experience Points
    Avatar von Philips - Lucas
    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    Germany
    Beiträge
    366
    Points
    6.499
    Level
    23
    Danke
    1
    Thanked 84 Times in 49 Posts
    Hallo Matthiass,

    Ich habe mir den Test angesehen und bin sehr verwundert wie die Tester auf den Wert von 130 ms gekommen sind. Ich gehe stark davon aus, dass Sie die Messung nicht im PC Modus durchgeführt oder deren Spielkonsole nicht als solche am TV angemeldet (Gerät hinzufügen als "Spielekonsole") wurde.

    Die sog. Inputlags sind bei unseren aktuellen TVs nicht mehr vorhanden - zumindest nicht mehr in wahrnehmbaren Bereich -, weshalb wir die Reaktionswerte in den Datenblättern nicht mehr erwähnen. Ich kann dir versichern dass du mit dem 6907er genauso ordentlich "zocken" kannst wie es sein Design vermuten lässt.

    Update: Bei Anschluss einer Spielekonsole (1080p) und aktivem PC Modus (= Bildverbesserungsfunktionen aus), liegt der Wert bei 40 ms (Low Latency Mode).

    Die Bildverbesserung ist im PC Modus generell inaktiv, um das Delay (Inputlag) auf das geringste Maß zu reduzieren. Weiterhin erfolgt die Grafikaufbereitung im Falle eines PCs / Spielekonsole ohnehin über die GPU (Grafikchip) des jeweilgen Gerätes.

    Gruß,
    Lucas
    Geändert von Philips - Lucas (01-10-2013 um 11:23 AM Uhr) Grund: Infos erweitert
    TV Forum Moderator

  3. #3
    New Member
    Points: 26, Level: 1
    Level completed: 52%, Points required for next Level: 24
    Overall activity: 80,0%

    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    2
    Points
    26
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo Lucas,

    vielen Dank für deine ausführliche Antwort und dass du mein Bedenken von mir genommen hast Ich fand den Test auch komisch, da ja sonst alle Tests sehr löblich von dem Gerät sprechen.

    Toll zu sehen, dass man hier schon vor dem Kauf Support bekommt. Daher hab ich mir soeben auf Amazon den 6907 bestellt und freu mich wie ein Schnitzel!

    Vielen Dank nochmal!
    Matthias

  4. #4
    New Member
    Points: 967, Level: 8
    Level completed: 9%, Points required for next Level: 183
    Overall activity: 20,0%
    Achievements:
    1 year registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    7
    Points
    967
    Level
    8
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Naja, so ganz richtig ist das nicht. Bevor ich den 6907 hatte, wusste ich nicht einmal daß es so etwas wie "Input-Lag" überhaupt gibt. Aber schon beim ersten testen mit der PS3 stellte ich fest, daß es da eine Verzögerung gibt, woraufhin ich erst einmal gegoogelt habe und u.a. auf diesen Thread gestoßen bin. Das Einstellen auf den "Spielemodus" hat zwar zumindest im 2D-Bereich eine deutliche Verbesserung gebracht, aber auch hier merke ich teilweise immer noch einen minimalen Verzug. Im 3D-Modus sind einige Spiele gar nicht spielbar. So z.B. Zen Pinball. Immer, wenn ich eine Flippertaste betätige, reagiert dieser erst, wenn die Kugel schon ins Aus gerollt ist... Im 2D-Modus ist es wie gesagt besser, aber im Vergleich zu meinem alten Philips (37PFL7605H) immer noch spürbar. Bei anderen Spielen mag sich das vielleicht auch nicht ganz so sehr bemerkbar machen, aber dazu kann ich noch nichts sagen, weil ich noch keine Zeit hatte, alle Spiele durchzuprobieren.

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •