Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    New Member
    Points: 28, Level: 1
    Level completed: 56%, Points required for next Level: 22
    Overall activity: 5,0%

    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    3
    Points
    28
    Level
    1
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Question Lautstärke der HDMI-Quellen unterschiedlich

    Moin aus dem Norden,

    ich bin seit kurzem Besitzer eines Philips-TV (46PFL8007K12) und eines Philips BD-Players (BDP 2980/12). Die Installation des TV funktionierte fast perfekt.

    Ich habe folgende Verkabelung: BD-Player via HDMI an TV, PS3 via HDMI an TV, Empfang des Fernsehprogramms (leider noch) via DVB-T, optischer Tonausgang vom TV an meinen etwas älteren AV-Receivers Panasonic SA-XR55. Desweiteren habe ich die PS3 via optischem Kaber direkt an den AV-Receiver angeschlossen.

    Nun habe ich folgendes Problem und finde die Lösung dafür nicht:

    Radio und das "normale" Fernsehprogramm läuft bei mir bei normaler Lautstärke (AV-Receivereinstellung "-50dB"). Sobald ich über Smart-TV Internetradio höre, muss ich den AV-Receiver aufdrehen ("-40dB" oder lauter). Das gleiche Problem tritt auch beim abspielen einer BD über den BD-Player auf.

    Wie kann ich bzw. kann ich überhaupt den TV einstellen, dass ich bei oben beschriebenen Geschichten die gleiche Tonlautstärke bekomme? Bei dem Umschalten zwischen BD und TV erschrecke ich manchmal die Nachbarn mit überlauten Tönen und das ist mir unangenehm.

    Vielen Dank im Voraus!

  2. #2
    New Member
    Points: 28, Level: 1
    Level completed: 56%, Points required for next Level: 22
    Overall activity: 5,0%

    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    3
    Points
    28
    Level
    1
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Zusatz: Wird der BD-Ton über die PS3 abgespielt, ist die Lautstärke die gleiche wie beim Radio-/TV-Empfang...

  3. #3
    Gold Member
    Points: 1.140, Level: 8
    Level completed: 95%, Points required for next Level: 10
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    Tagger Second Class3 months registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Dec 2012
    Beiträge
    156
    Points
    1.140
    Level
    8
    Danke
    1
    Thanked 18 Times in 18 Posts
    Ich hab für dich ein paar Vorschläge zum ausprobieren.

    Schalt mal die Lautstärkenivellierung am TV ein. ( kann dir aber nicht 100% sagen ,ob die auf die HDMI Quellen Einfluss haben)

    Kannst an deinem BD Player die Lautstärke regeln und somit an die gesamt Lautstärke anpassen?

    BD Player direkt an die Anlage anschließen..

  4. The Following User Says Thank You to 2fast For This Useful Post:

    ghost29878 (03-20-2013)

  5. #4
    New Member
    Points: 28, Level: 1
    Level completed: 56%, Points required for next Level: 22
    Overall activity: 5,0%

    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    3
    Points
    28
    Level
    1
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Erstmal Danke für die Tipps.
    Leider brachten sie keine Verbesserung. Den BD-Player könnte ich direkt über die koaxiale Buchse anschließen, allerdings fehlt mir dazu das Kabel.
    Und der AV-Receiver verfügt leider nicht über HDMI-Anschlüsse, sonst hätte ich das Problem ja elegant mittels HDMI übergangen und alles direkt an die Anlage angeschlossen.

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •