Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Bronze Member
    Points: 360, Level: 4
    Level completed: 10%, Points required for next Level: 90
    Overall activity: 7,0%
    Achievements:
    250 Experience Points3 months registered

    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    20
    Points
    360
    Level
    4
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    ?Kein Dolby Digital Plus über Hdmi ARC?

    TV ist ein PFL46-8007 2012er Modell


    Eine Frage.. unterstützt dieser TV DD Plus über den internen Sat Tuner? Servus TV hat zusätzlich eine DD Plus Spur aufgeschaltet, wenn ich diese am TV auswähle und über HDMI ARC an meinen Receiver schicke zeigt dieser nur DD an, er kann aber eigentlich DD Plus dekodieren.
    Geändert von tomber42 (03-24-2013 um 09:48 PM Uhr)

  2. #2
    Superuser
    Points: 53.484, Level: 71
    Level completed: 63%, Points required for next Level: 566
    Overall activity: 100,0%
    Achievements:
    Recommendation First ClassOverdriveTagger First Class50000 Experience PointsVeteran
    Awards:
    Posting Award

    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    Toengel's Philips Blog
    Beiträge
    4.558
    Points
    53.484
    Level
    71
    Danke
    360
    Thanked 506 Times in 422 Posts
    Tachchen,

    schau mal hinten auf deinen TV oder ins Handbuch, ob da das Logo von Dolby Digital Plus oder nur Dolby Digital zu sehen ist...

    Toengel@Alex

  3. #3
    Bronze Member
    Points: 360, Level: 4
    Level completed: 10%, Points required for next Level: 90
    Overall activity: 7,0%
    Achievements:
    250 Experience Points3 months registered

    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    20
    Points
    360
    Level
    4
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Zitat Zitat von Toengel Beitrag anzeigen
    Tachchen,

    schau mal hinten auf deinen TV oder ins Handbuch, ob da das Logo von Dolby Digital Plus oder nur Dolby Digital zu sehen ist...

    Toengel@Alex
    Ich sag mal, selbst wenn nicht.. Er soll ja DD Plus gar nicht selber decodieren können.. Er soll es ja nur eins zu eins per Bitstream an meinen AVR weiterleiten, dafür braucht man imho keine DD+ Lizenz

  4. #4
    Bronze Member
    Points: 360, Level: 4
    Level completed: 10%, Points required for next Level: 90
    Overall activity: 7,0%
    Achievements:
    250 Experience Points3 months registered

    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    20
    Points
    360
    Level
    4
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Der TV soll ja kein DD+ können.. Er soll nur den Bitstream an meinen AVR weiterleiten.. Der dekodiert das dann

  5. #5
    Superuser
    Points: 9.400, Level: 29
    Level completed: 9%, Points required for next Level: 550
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Frequent Poster

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.806
    Points
    9.400
    Level
    29
    Danke
    20
    Thanked 654 Times in 514 Posts
    Zeigt der TV an (Audioformat), welcher der beiden Dolby-Streams Dolby Plus ist? Meiner zeigt keinen Unterschied an, nur zwei mal Dolby.

    Der DolbyStream hat 448 kbps, der DolbyPlusStream hat 256 kbps. Ob du damit besser kämst? Hast du überhaupt mehr als sechs (5.1) Lautsprecher, dass sich das lohnen würde?

  6. #6
    Bronze Member
    Points: 360, Level: 4
    Level completed: 10%, Points required for next Level: 90
    Overall activity: 7,0%
    Achievements:
    250 Experience Points3 months registered

    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    20
    Points
    360
    Level
    4
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Das is vielleicht schon Problem das der TV zwei mal DD Spur anzeigt, eine davon ist aber eine DD+ Spur, siehe hierhttp://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?p=5814637

    DD+ könnte in Zukunft eine größere Rolle spielen, deswegen würde ich es gut finden wenn du der TV das korrekt weiterleiten würde

  7. #7
    Superuser
    Points: 53.484, Level: 71
    Level completed: 63%, Points required for next Level: 566
    Overall activity: 100,0%
    Achievements:
    Recommendation First ClassOverdriveTagger First Class50000 Experience PointsVeteran
    Awards:
    Posting Award

    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    Toengel's Philips Blog
    Beiträge
    4.558
    Points
    53.484
    Level
    71
    Danke
    360
    Thanked 506 Times in 422 Posts
    Zitat Zitat von tomber42 Beitrag anzeigen
    Der TV soll ja kein DD+ können.. Er soll nur den Bitstream an meinen AVR weiterleiten.. Der dekodiert das dann
    Tachchen,

    ich frage, weil bei den 2013er TVs explizit DDPlus darauf steht...

    Außerdem, auf dem TV steht auch nicht DTS und kann DTS auch nicht durchschleifen... (Beispiel).

    Toengel@Alex

  8. #8
    Bronze Member
    Points: 360, Level: 4
    Level completed: 10%, Points required for next Level: 90
    Overall activity: 7,0%
    Achievements:
    250 Experience Points3 months registered

    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    20
    Points
    360
    Level
    4
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    In der Online Anleitung des TV steht bei technische Daten, Multimedia, Audio Codecs auch DD+ drin

    PS: DTS steht da nicht in der Liste

  9. #9
    Bronze Member
    Points: 360, Level: 4
    Level completed: 10%, Points required for next Level: 90
    Overall activity: 7,0%
    Achievements:
    250 Experience Points3 months registered

    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    20
    Points
    360
    Level
    4
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Zitat Zitat von glotze Beitrag anzeigen
    Zeigt der TV an (Audioformat), welcher der beiden Dolby-Streams Dolby Plus ist? Meiner zeigt keinen Unterschied an, nur zwei mal Dolby.

    Der DolbyStream hat 448 kbps, der DolbyPlusStream hat 256 kbps. Ob du damit besser kämst? Hast du überhaupt mehr als sechs (5.1) Lautsprecher, dass sich das lohnen würde?
    Bei mir auch 2x Dolby... Da der TV aber lt. Anleitung auch dd+ kann stimmt da irgendwas nicht...

  10. #10
    Superuser
    Points: 9.400, Level: 29
    Level completed: 9%, Points required for next Level: 550
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Frequent Poster

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.806
    Points
    9.400
    Level
    29
    Danke
    20
    Thanked 654 Times in 514 Posts
    Sowohl auf dem deutschen wie auf dem österreichischen Sender ist die erste Dolbyspur DolbyPlus.
    Die DolbyPlus-Unterstützung kann auch heißen, er schleift es als Dolby ohne Plus durch (vielleicht meint das Philips). So macht es bei mir am PC jedenfalls der AC3-Filter, der auch kein DolbyPlus kann. Von den acht Eingangskanälen (für7.1) zeigen sechs Kanäle (5.1) einen Pegel an. Und mein TV ohne DolbyPlus-Unterstützung holt ja auch den Stereoton aus dem Signal bzw. er rechnet es um.

    DolbyPlus ist abwärtskompatibel zum Dolby-5.1-Format, das steckt sozusagen in DolbyPlus mit drin.
    Da die Bitrate bei DolbyPlus niedriger als bei Dolby ist, kannst du auch darauf verzichten ohne Klangeinbuße. Ich denke eher, dieses DolbyPlus von ServusTV ist mehr heiße Luft. Vielleicht schieben sie auch nur den Stereoton zusätzlich zum 5.1 mit durch (2.0+5.1, nicht verwechseln mit 7.1) und haben das Ganze niedriger Aufgelöst (darum die geringere Bitrate).

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •