Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    New Member
    Points: 24, Level: 1
    Level completed: 47%, Points required for next Level: 26
    Overall activity: 4,0%

    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    3
    Points
    24
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Welcher Blu-Ray-Player lässt sich codefree schalten?

    Hallo,
    ich hatte bisher ausschließlich Philips DVD- und Blu-Ray-Player. Alle ließen sich problemlos für amerikanische DVDs (Regionalcode 1) codefree schalten.
    Da ich sehr viele amerikanische DVDs besitze, möchte ich gerne einen neuen und aktuellen Blu-Ray-Player von Philips kaufen, der sich wieder codefree schalten läßt.
    Bei welchem geht das? Und ggfs. wie?

    Im Laden, den ich bisher immer benutzt habe, konnte man mir heute leider nicht helfen. Aber ich möchte gerne bei Philips bleiben - allerdings nur, wenn ich meine DVDs auch weiterhin schauen kann.

    Herzlichen Dank im Voraus für Ihre Hilfe!

    Viele Grüße,
    Thomas

  2. #2
    Gold Member
    Points: 2.266, Level: 13
    Level completed: 39%, Points required for next Level: 184
    Overall activity: 12,0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    252
    Points
    2.266
    Level
    13
    Danke
    53
    Thanked 106 Times in 52 Posts
    den kleinen 3200 kann man freischalten, ob dies auch andere können weiß ich leider nicht

  3. #3
    New Member
    Points: 24, Level: 1
    Level completed: 47%, Points required for next Level: 26
    Overall activity: 4,0%

    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    3
    Points
    24
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Vielen Dank für diesen Hinweis!
    Ich schaue jedoch nach einem Modell, das weitaus mehr kann.
    Ich würde sehr gerne bei Philips bleiben - da ich aber eine Unmenge amerikanischer DVDs besitze, geht das nicht, wenn der Blu-Ray-Player das nicht mitmacht.

    Herzliche Grüße,
    Thomas

  4. #4
    New Member
    Points: 87, Level: 1
    Level completed: 37%, Points required for next Level: 63
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    7
    Points
    87
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Hallo Thomas

    Ich habe meinen BDP 9600 wie auch den neuen BDP 9700 mit den üblichen Tasten-Sequenzen via der IR-Fernsteuerung ganz einfach freischalten können (ich habe selbst auch noch ein paar US DVD's).

    NB: Das geht ja aber nur für die DVD-Wiedergabe, nicht für die BD's.

    Viele Grüsse
    René

  5. #5
    New Member
    Points: 24, Level: 1
    Level completed: 47%, Points required for next Level: 26
    Overall activity: 4,0%

    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    3
    Points
    24
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Herzlichen Dank, René!
    Welches sind den die "üblichen" Tasten-Sequenzen? (Nur um sicher zu gehen... man findet die sicher auch im Netz...)
    Der Philips Kundendienst (den ich auch angeschrieben hatte) stellt sich merkwürdig an - und behauptet, kein Philips-Gerät ließe sich freischalten. Dabei habe ich schon mindestens 2 DVD-Player und 1 Blu-Ray-Player von Philips freigeschaltet. Ich sehe es übrigens auch nicht als Verbrechen an, amerikanische DVDs in Deutschland zu sehen. Das ist eine völlig normale Sache. Diese Regionalcodes sind Unsinn.
    Dass die Freischaltung leider nur für DVDs gilt, weiß ich natürlich. Aus genau diesem Grunde habe ich in meiner obigen Message das Wort DVD auch immer fett geschrieben. Weil ich mit diesem Hinweis gerechnet habe...
    Herzliche Grüße,
    Thomas

  6. #6
    New Member
    Points: 87, Level: 1
    Level completed: 37%, Points required for next Level: 63
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    7
    Points
    87
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Hallo Thomas
    Nein, der Philips Support hat natürlich recht. Es werden sich gar keine Player freischalten lassen - das darf Philips auch nicht zulassen, da gibt es Regeln vom DVD Herstellergremium und Philips hält sich klar daran

    Such einfach mal in der grossen Suchmaschine z.Bsp. nach philips bdp codefree key
    Das was da kommt geht natürlich alles nicht - darf's ja auch nicht - und sollte es trotzdem gehen, dann dürfte es nicht und wäre reiner Zufall (und bitte frag den Philips Support nicht danach - oder auch einen anderen Herstellersupport - denn die Antwort wird immer nein heissen).

    Oder alternativ: videohelp.com -> links DVD hacks -> search nach philips bdp -> zeigt was alles nicht geht.

    Ich finde diese Einschränkungen auch einen kompletten Schwachsinn des Herstellergremiums und in Zeiten einer immer kleiner werdenden Weltkugel und dem internationalen Datenaustausch via Internet eine sehr weltfremde Einstellung, aber Regeln gibt's und werden gerade heute immer mehr aufgestellt - von Leuten die gerne Regeln den anderen vorschreiben..... (sind halt alles kleine möchtegern Polizisten und Diktatoren). Hab ich für eine US-Disk bezahlt (und damit der Herstellerfirma und ihren Mitarbeitern Gewinn und Profit ermöglicht), sollte ich als Kunde ja eigentlich König sein......

    Gruss
    René

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •