Seite 8 von 12 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 119
  1. #71
    New Member
    Points: 388, Level: 4
    Level completed: 38%, Points required for next Level: 62
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Nov 2012
    Beiträge
    9
    Points
    388
    Level
    4
    Danke
    3
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Hallo Philips wann würd der lcd mal so wie er angeboten wurde ??????

    Ein Firmware-Update auf die aktuelle Version (000.150.085.000) bringt leider keine Besserung !!!!

  2. #72
    Diamond Member
    Points: 11.536, Level: 32
    Level completed: 41%, Points required for next Level: 414
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered10000 Experience Points
    Awards:
    Activity Award
    Avatar von up&down
    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    47PFL 6067 K 12 (KW 40/2012 * FW 133.5 * Receiver Technisat HD8-S)
    Beiträge
    1.890
    Points
    11.536
    Level
    32
    Danke
    1.465
    Thanked 876 Times in 639 Posts
    Zitat Zitat von Joachim Beitrag anzeigen
    Die Teilung war ein guter Schachzug von Philips, denn so sieht die Anzahl der Probleme aufgrund der "Beitragsdichte" geringer aus, die User können nicht mehr so gut vergleichen (bzw. haben hierfür mehr zu tun) usw.
    Nicht zu vergessen allerdings: Die Aufteilung wurde von einigen kurzsichtigen Usern hier mehrfach gewünscht.

    Fazit: Es bleibt nur, Fehler, Probleme, ... weiterhin zu posten und den Firmware-Feedback-Thread zu nutzen! Und ggf. schon genannte, noch vorhandene, Fehler ggf. aus den alten Threads in die Neuen zu holen.
    Danke Joachim, Deinen Ausführungen ist nichts mehr hinzuzufügen...


  3. The Following User Says Thank You to up&down For This Useful Post:


  4. #73
    New Member
    Points: 253, Level: 3
    Level completed: 3%, Points required for next Level: 97
    Overall activity: 2,0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    46PFL8007K/12
    Beiträge
    5
    Points
    253
    Level
    3
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Zitat Zitat von Joachim Beitrag anzeigen
    Dass dieses Forum "austrocknet", wie @up&down schrieb - hat sicherlich viele Gründe, ..., sei es, dass nun 'gleiche Software mit gleichen Macken' in 4 Threads behandelt wird, ...
    Der Schwachpunkt in Deiner "Argumentation" ist und bleibt, dass es sich bei den verschiedenen Modellen der 2012er Produktpalette um unterschiedliche Hardwarekonfigurationen handelt.


    Zitat Zitat von Joachim Beitrag anzeigen
    Die Teilung war ein guter Schachzug von Philips, denn so sieht die Anzahl der Probleme aufgrund der "Beitragsdichte" geringer aus, die User können nicht mehr so gut vergleichen (bzw. haben hierfür mehr zu tun) usw.
    Verschwörungstheoretiker aller Länder vereinigt euch...
    Das genaue Gegenteil ist hier m. E. der Fall! Ein Besitzer eines 8007 ist nicht mehr genötigt, sich durch zahlreiche Beiträge zu wühlen, die ihn offensichtlich - siehe Beitragscounter - nicht betreffen. Und der Support wird somit in die Lage versetzt, speziell auf die Probleme der 6xx7 Eigentümer - hier gibt es eindeutig die meisten Unzufiedenen - einzugehen.


    Zitat Zitat von Joachim Beitrag anzeigen
    Nicht zu vergessen allerdings: Die Aufteilung wurde von einigen kurzsichtigen Usern hier mehrfach gewünscht.
    In Abwandlung eines bekannten Zitats: Im Land der Blinden ist der Kurzsichtige König...

  5. #74
    Gold Member
    Points: 3.371, Level: 16
    Level completed: 81%, Points required for next Level: 79
    Overall activity: 9,0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    D
    Beiträge
    282
    Points
    3.371
    Level
    16
    Danke
    3
    Thanked 31 Times in 20 Posts
    Zitat Zitat von mac_cacher Beitrag anzeigen
    Hallo, weiß jemand, wie das mit der Bildqualität bei Panasonic (z.B. 47ETW50) aussieht. Haben die auch die Bewegtbildprobleme wie bei der 6000er Reihe?
    Nein .......

  6. The Following User Says Thank You to ratorst For This Useful Post:

    dbilas (04-09-2013)

  7. #75
    New Member
    Points: 227, Level: 2
    Level completed: 77%, Points required for next Level: 23
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    37PFL6007
    Beiträge
    3
    Points
    227
    Level
    2
    Danke
    0
    Thanked 2 Times in 1 Post
    Nach langem immer mal hier hinein schauen, möchte ich mich jetzt auch einmal einklinken.

    Mich interessiert auch sehr, wann ein neues update kommt, hatte mich sehr auf diesen TV gefreut, hatte vorher ein älteres Modell von Philips aus der 9000 Serie, da war das Bild besser, die Stabilität der Software und nur wegen 3d habe ich umgestellt....

    wenn da bald nicht die Behebung diverser Fehler folgt damit mal alles klappt wie versprochen.

    Wann also kann ich mit einer neuen, besseren und möglichst fehlerfreien Software rechnen?

  8. #76
    Bronze Member
    Points: 289, Level: 3
    Level completed: 39%, Points required for next Level: 61
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    250 Experience Points3 months registered

    Registriert seit
    Mar 2013
    Ort
    Friedeburg/47PFL6067K/12
    Beiträge
    12
    Points
    289
    Level
    3
    Danke
    3
    Thanked 13 Times in 6 Posts
    Sehr geehrte(r) Moderator(en) dieses Supportforums, ohne Euch persönlich angreifen zu wollen, wundere ich mich doch, warum zu den diversen Mängelanzeigen keine Reaktion erfolgt - handelt es sich doch um ein "Supportforum".

    "Der Support (Anglizismus, v. engl. support = die Stütze; to support = unterstützen) ist eine problemlösungsorientierte Beratungstätigkeit" (Quelle: Wikipedia).

    Fakt ist doch, dass die TVs der 6000er Reihe, neben weiteren Problemen, gravierende Darstellungsmängel bezgl. der Bewegtbilddarstellung aufweisen. Probleme, die sich wahrscheinlich mit einem Softwareupdate lösen lassen würden.

    Doch wo bleibt es?

    Es ist dem Unternehmen doch auch nicht damit geholfen, dass die TVs ständig reklamiert und zur Reparatur zurückgesandt werden! Genau dieses erfolgt jetzt aber, um meine Gewährleistungsansprüche zu sichern (Gerät ist einen Monat alt). Da es sich hier um ein grundsätzliches Problem der Baureihe handelt, wird eine Nachbesserung nicht möglich sein. Als letztendliche Folge bleibt dann nur die Zurückerstattung des Kaufpreises.

    Muss das sein?

    Ich hätte doch gerne einfach nur einen in allen Funktionen funktionierenden TV (und das nicht nur auf zufällliger Basis) und mit der beworbenen "perfekten Bewegungsschärfe"!!!

  9. The Following 4 Users Say Thank You to mac_cacher For This Useful Post:

    dbilas (04-09-2013),DonSpoiler (04-09-2013),up&down (04-09-2013)

  10. #77
    Moderator
    Points: 90.023, Level: 93
    Level completed: 36%, Points required for next Level: 1.227
    Overall activity: 85,0%
    Achievements:
    Tagger Second ClassOverdrive50000 Experience PointsVeteran
    Avatar von Philips - Thomas
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    3.499
    Points
    90.023
    Level
    93
    Danke
    26
    Thanked 457 Times in 321 Posts
    Guten morgen,

    dürfte dann jetzt auch wieder genug sein.
    Genau aus solchen Gründen hat sich am Ende kein mensch mehr in den Erfahrungs-threads durchgekämpft.

    Also zurück zum Thema.

    Thomas

  11. #78
    Moderator
    Points: 90.023, Level: 93
    Level completed: 36%, Points required for next Level: 1.227
    Overall activity: 85,0%
    Achievements:
    Tagger Second ClassOverdrive50000 Experience PointsVeteran
    Avatar von Philips - Thomas
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    3.499
    Points
    90.023
    Level
    93
    Danke
    26
    Thanked 457 Times in 321 Posts
    Nachtrag,

    die 150.85 wird _nicht_ die letzte Firmware für die Geräte bleiben.
    mehr kann ich jedoch zum Gegenwärtigen Zeitpunkt nicht sagen.

    Gruß
    Thomas

  12. #79
    Bronze Member
    Points: 289, Level: 3
    Level completed: 39%, Points required for next Level: 61
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    250 Experience Points3 months registered

    Registriert seit
    Mar 2013
    Ort
    Friedeburg/47PFL6067K/12
    Beiträge
    12
    Points
    289
    Level
    3
    Danke
    3
    Thanked 13 Times in 6 Posts
    Zitat Zitat von Philips - Thomas Beitrag anzeigen

    Also zurück zum Thema.

    Thomas
    ... wir sind mitten im Thema: Die aktuelle Software konnte die vorhandenen Probleme nicht lösen. Von daher ist die Frage und der Wunsch nach einem lauffähigen TV/Software sehr wohl berechtigt.

    Werden die berechtigten Wünsche der Kunden allerdings mit nicht lösungsorientierten Kommentaren der Moderatoren "abgebügelt", trägt das nicht zur Vertrauensbildung gegenüber Philips bei!

  13. The Following User Says Thank You to mac_cacher For This Useful Post:

    dbilas (04-09-2013)

  14. #80
    Bronze Member
    Points: 655, Level: 6
    Level completed: 53%, Points required for next Level: 95
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    37
    Points
    655
    Level
    6
    Danke
    12
    Thanked 25 Times in 16 Posts
    Zitat Zitat von mac_cacher Beitrag anzeigen
    Fakt ist doch, dass die TVs der 6000er Reihe, neben weiteren Problemen, gravierende Darstellungsmängel bezgl. der Bewegtbilddarstellung aufweisen. Probleme, die sich wahrscheinlich mit einem Softwareupdate lösen lassen würden.
    Dem ersten Satz pflichte ich bei, wobei ich allerdings allmählich den Eindruck gewinne, dass sich die Darstellungsmängel NICHT über die Firmware verbessern lassen. Nicht jeder Hardware-Murks lässt sich mit einem Firmwareupdate beseitigen.


    Mal folgende provokative Gegenüberstellung:
    Mein 42PFL6907K/12 ist jetzt 3 Monate alt
    Preis damals ca. 1100 Euro - - Wert jetzt noch ca. 800 (damit muss man leben)
    Bild und Darstellung mit der neuesten Firmware nicht nur etwas schlecht sondern unerträglich. Darunter finden sich bei Bluray-Zuspielern (ich habe unterschiedliche Bluraplayer und zig Kabel getestet) Doppelkonturen, Bildzittern, etc... all die von anderen Nutzern beschriebenen Mängel. Nicht mal feierabendliche ZDF Nachrichten mit nebenher Zeitunglesen und kaum aufs Bild achten ist erträglich, da immer wieder Ton-Stotterer einen aus dem Lesen reissen... (Mit externem Receiver übrigens keine Tonaussetzer)
    Nach zwei einhalb Monaten mit Firmwarewechseln und zuletzt Rollback auf eine alte Firmware nun ein gerade mal erträgliches Bild.

    Für den Hobbyraum kam vor kurzem ein zweiter gleichwertiger 3D-TV ins Haus (natürlich in diesem Fall kein Philps mehr sondern ein asiatischer Wettbewerber, dessen Panels bezeichnenderweise auch in manchen Philips TVs arbeiten sollen )
    Preis um die 500 Euro
    Gehäuse erstaunlicherweise mindestens so gut verarbeitet wie beim 42PFL6907K/12
    Mit Einbinden ins Netzwerk und Einstellen des Bildes grade mal drei Feierabende herumgewerkelt.
    Bild perfekt! So sind z.B. die schwarzen Bildränder von Spielfilmen so schwarz dass sie sich kaum vom Rahmen unterscheiden. Beim 42PFL6907K/12 sind es graue Trauerränder...

    ...da gäbe es noch vieles mehr...
    Also zweieinhalb Monate Herumgedoktor und ich sitze inzwischen lieber vor dem "Asiatischen Billigprodukt" als vor dem teuren Philips... Ich hoffe jetzt nur, dass nicht wie bei ALLEN meinen anderen Philipsprodukten von Rasierer bis WEB-Radio nicht das Netzteil nach zwei Jahren ausfällt. Dann wäre der Ofen endgültig aus!
    Geändert von ngcharly (04-09-2013 um 11:02 AM Uhr)

  15. The Following User Says Thank You to ngcharly For This Useful Post:

    dbilas (04-09-2013)

Seite 8 von 12 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •