Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Silver Member
    Points: 556, Level: 6
    Level completed: 3%, Points required for next Level: 194
    Overall activity: 5,0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Mar 2013
    Ort
    BDP7700
    Beiträge
    65
    Points
    556
    Level
    6
    Danke
    3
    Thanked 23 Times in 13 Posts

    Zugänglichkeit der Anschlüsse unzureichend - 7007K

    Ich verstehe sowas echt nicht. Wer konstruiert sowas?
    An die USB und HDMI Anschlüsse passen nur sehr flache Stecker. An den Optical Out wohl nur irgendwelche dünnen Strippen.
    Hat Philips keine Toslink-Kabel oder wie kann sowas zustande kommen? Das ganze bedeutet, dass kein hochwertig verarbeitetes Kabel an den Fernseher anschließbar ist. Und da bei Toslink-Kabel keine Durchmesser der Stecker angegeben sind (und bei Philips keine maximalen Durchmesser) wird es wohl ein Roulette-Spiel ein passendes Kabel zu finden.
    Ich könnte echt bald ausrasten. Die Programmierung heutiger Geräte ist nicht durchdacht, die Konstruktion ist nicht durchdacht... Für was bezahle ich eigentlich so viel Geld? Nur um die ganze Zeit Ärger mit den Geräten zu haben?

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	toslink.jpg
Hits:	67
Größe:	151,4 KB
ID:	802

    Und hier im Forum geht es gleich weiter. Versucht man ein Bild einzufügen wird man ausgeloggt und auf die Startseite geschmissen. Auf der Login-Seite, bei der man "angemeldet bleiben" auswählen kann, kommt immer die Meldung "Falsches Passwort". Vielleicht klappt es jetzt mit einem verlinktem Bild.

  2. #2
    Silver Member
    Points: 556, Level: 6
    Level completed: 3%, Points required for next Level: 194
    Overall activity: 5,0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Mar 2013
    Ort
    BDP7700
    Beiträge
    65
    Points
    556
    Level
    6
    Danke
    3
    Thanked 23 Times in 13 Posts
    Ich habe mir das ganze nochmal angeschaut - es ist sogar ein Hinterschnitt. Der Anschluss ist tiefer als der Kunststoff - also dürfte es überhaupt kein Kabel geben, dass anschließbar ist, da alle Toslink-Kabel einen Stecker haben, der dicker als der vordere Anschluss ist.

    EDIT: Kann es sein, dass Philips hier die großen Toleranzen der Optischen Verbindung berücksichtigt hat? Ich kann den Stecker extrem schräg reinschieben und habe dann auch eine Tonverbindung. Aber der Stecker rutscht leicht raus. Ich behaupte mal, dass auch dünnere Stecker schief sitzen werden, aber nicht rausrutschen. Echt super kontruiert!

    Vielleicht passt der hier, wenn man den hindrückt?
    http://www.amazon.de/deleyCON-Premium-Optisches-Audio-Kabel/dp/B008YET1DG/ref=sr_1_8?ie=UTF8&qid=1364400804&sr=8-8
    Geändert von Mosed (03-27-2013 um 07:35 PM Uhr)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •