Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    New Member
    Points: 27, Level: 1
    Level completed: 54%, Points required for next Level: 23
    Overall activity: 8,0%

    Registriert seit
    Apr 2013
    Beiträge
    3
    Points
    27
    Level
    1
    Danke
    2
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Keine Internetverbindung

    Hi Leute,

    ich habe vor geraumer Zeit einen Philips 40 PFL 9606 K Fernseher gekauft und wollte den nun endlich mal mit dem Internet verbinden.
    Leider musste ich nun feststellen, dass das nicht so ganz funktioniert.

    Der Fernseher findet das Netzwerk, wenn ich das dann auswähle werde ich aufgefordert den WEP-Schlüssel im Hexadezimal-Format (!?!) einzugeben. Das habe ich anschließend im Internet rausgesucht und eingegeben.
    Als nächstes kommt die Seite mit dem Verbindungsaufbau. Hier teilt mir der Fernseher nach gewisser Zeit mit:

    Die Verbindung zum Router wird nicht bestätigt.
    Möchten Sie dennoch fortfahren?

    Wenn ich dann fortfahren drücke steht dort dass der Fernseher erfolgreich mit dem Heimnetzwerk verbunden ist.

    Auf Netzwerkeinstellungen ist der Netzwerk-Status dann auch "Verbunden". Allerdings ist dem Gerät weder ein Gateway (0.0.0.0), noch DNS1 und DNS2 (beide 0.0.0.0) zugewiesen.
    Kann mir eventuell jemand an dieser Stelle helfen??
    Eine Verbindung zur Programmzeitschrift ist beispielsweise nicht möglich.

    Würde mich über eine kleine Hilfestellung freuen.

    Vielen Dank im Voraus!!

    Basti

  2. #2
    Gold Member
    Points: 2.999, Level: 15
    Level completed: 83%, Points required for next Level: 51
    Overall activity: 7,0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered
    Avatar von haenschen
    Registriert seit
    Jul 2012
    Ort
    42pfl6877k - DaimlerCity
    Beiträge
    426
    Points
    2.999
    Level
    15
    Danke
    86
    Thanked 104 Times in 69 Posts
    Hallo Basti,
    Du willst eine WLAN Vebindung ueber deinem Router, ins Internet herstellen !

    Dazu muesste man(n) wissen, welche Geraete zum Einsatz kommen und die Routerkonfiguration.

    Also, dass WEP-Passwort findest Du nicht im Internet sondern in deinem Router !
    Dort muss dass Passwort hinterlegt sein und WLAN & DHCP aktiviert !
    Zudem muss die Firewall entsprechend geoeffnet sein ...

    Kommt ein anderer Klient, via WLAN, ins Netz ?
    Welcher Router ist im Einsatz ¿
    Hat die 9000er Serie aus 2011, WLAN onBoard ?
    ( Wenn nicht, wie hast Du den TV konfiguriert )

    tschau
    haenschen
    Geändert von haenschen (04-01-2013 um 04:19 PM Uhr)

  3. #3
    New Member
    Points: 27, Level: 1
    Level completed: 54%, Points required for next Level: 23
    Overall activity: 8,0%

    Registriert seit
    Apr 2013
    Beiträge
    3
    Points
    27
    Level
    1
    Danke
    2
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo Haenschen,

    danke für deine Antwort. Ich möchte eine WLAN-Verbindung aufbauen. Der Router ist ein Arcor DSL-Wlan Router über den andere Geräte problemlos eine Verbindung zum Internet aufbauen können. Das Problem ist allerdings, dass ich selbst den Router nicht eingerichtet habe und jetzt keinen Zugriff auf die Einstellungen habe. Vermutlich ist ohne den Router-Zugang das Problem nicht zu beheben. Dann muss ich wohl oder übel erst das Router-Problem lösen. Trotzdem vielen Dank!

  4. #4
    Gold Member
    Points: 2.999, Level: 15
    Level completed: 83%, Points required for next Level: 51
    Overall activity: 7,0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered
    Avatar von haenschen
    Registriert seit
    Jul 2012
    Ort
    42pfl6877k - DaimlerCity
    Beiträge
    426
    Points
    2.999
    Level
    15
    Danke
    86
    Thanked 104 Times in 69 Posts
    Aehm, Basti,
    Du hast es nicht einfach - Aber folgender Versuch ist erfolgversprechend:

    Vorraussetzung:
    - Ein LapTop/PC der schon mal mit deinem WLAN verbunden war
    - Ein Windows-BS und ein bisschen Ahnung von Windows

    Also, ohne den Router wird es in der Tat schwierig, aber bevor Du dein Netz auseinander nimmst Folgendes:


    Ansonsten wird es eng, ausser Du willst den Router komplett zuruecksetzen, aber Du benoetigst dann alle Zugangsdaten ...

    tschau
    haenschen

  5. The Following User Says Thank You to haenschen For This Useful Post:

    basti Enpunkt (04-02-2013)

  6. #5
    Superuser
    Points: 7.814, Level: 26
    Level completed: 44%, Points required for next Level: 336
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.334
    Points
    7.814
    Level
    26
    Danke
    11
    Thanked 497 Times in 397 Posts
    @basti
    "keinen Zugriff auf die Einstellungen habe"
    Heißt wohl, die Bedienoberfläche des Arcor-Routers ist per Passwort geschützt? Oder meinst du nur, dass du nicht weißt, wie man die Bedienoberfläche des Routers aufruft?
    Falls das mit dem Passwort zutrifft, wird es etwas kompliziert. Selbst wenn du die Original-Zugangsdaten irgendwo auf Papier findest/hast, dann weißt du ja nicht, ob derjenige, der den Router eingerichtet hat, das Internetzugangspasswort geändert hat. Kann man es überhaupt ändern? Das kommt auf deinen Internetanbieter an. Wenn man es ändern kann, dann muss man es an zwei Stellen ändern. Einmal im Router und einmal beim Internetanbieter. Bei jedem Verbindungsaufbau des Routers mit dem Internet wird dieses Internetzugangspasswort überprüft. Du könntest also den Router "irgendwie resetten", gibst ein neues Internetzugangspasswort ein. Dann bekommst du aber keinen Zugang zum Internet nach dem Resetten. Du müsstest also erst ins Internet gehen, bei deinem Internetanbieter ein neues Internetzugangspasswort eingeben, dann den Router resetten und hier dieses neue Internetzugangspasswort ebenfalls eingeben.

    WEP-Verschlüsselung ist doch uralt, hier wäre ein neuer Router angebracht, oder er kann WPS und ist nur falsch konfiguriert.

    Gateway und DNS1 des TV haben die gleiche Adresse wie der Router:192.168.178.001
    Schau aber zur Sicherheit am PC noch mal in der Lan-Verbindung nach (der PC hat die gleichen Daten), einfach das Icon in der Taskleiste anklicken und dann auf Netzwerkunterstützung klicken, da werden die Daten noch mal angezeigt. Was da als IP-Adresse steht, ist die Adresse des PC.

    DNS2 bleibt auf null.

  7. The Following User Says Thank You to glotze For This Useful Post:

    basti Enpunkt (04-02-2013)

  8. #6
    New Member
    Points: 27, Level: 1
    Level completed: 54%, Points required for next Level: 23
    Overall activity: 8,0%

    Registriert seit
    Apr 2013
    Beiträge
    3
    Points
    27
    Level
    1
    Danke
    2
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hey Leute,

    vielen Dank für eure schnellen Hilfestellungen. Ich habe es tatsächlich hinbekommen und das Problem war offensichtlich ein Übersetzungsfehler von ASCII in Hexadezimal-System. Es bleibt zwar das Problem mit dem fehlenden Router-Zugriff bestehen, aber der Internet-Zugriff mit dem TV funktioniert jetzt!!

    Danke nochmal für eure tatkräftige Unterstützung!
    Basti

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •