Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    New Member
    Points: 24, Level: 1
    Level completed: 47%, Points required for next Level: 26
    Overall activity: 3,0%

    Registriert seit
    Apr 2013
    Beiträge
    2
    Points
    24
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Zweite Festplatte verwenden

    Hallo,

    habe den 40PFL8606K und nutze für Aufnahmen eine alte 120 GB USB Festplatte.
    Da die Festplatte nun voll ist, würde ich gerne eine neue anschließen, die mehr Speicherplatz bietet.

    Beim Einrichten einer neuen HDD werden aber anscheinend die alten Aufnahmen gelöscht.
    Gibt es eine Möglichkeit alte Aufnahmen auf die neue Festplatte zu übertragen oder kann das TV-Gerät die Sendungen der alten Festplatte trotzdem später wiedergeben?

    MfG

    Alf

  2. #2
    Diamond Member
    Points: 6.536, Level: 23
    Level completed: 98%, Points required for next Level: 14
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    1.876
    Points
    6.536
    Level
    23
    Danke
    97
    Thanked 221 Times in 191 Posts
    Die jetztige Festplatte wird nach dem Formatieren der neuen definitiv nicht mehr erkannt und die Aufnahmen sind futsch.

    Ob man sie mit irgendeinem Trick übernehmen kann, bezweifle ich, kann es aber nicht mit Sicherheit sagen.

  3. #3
    Moderator
    Points: 85.839, Level: 91
    Level completed: 16%, Points required for next Level: 1.611
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Tagger Second ClassOverdrive50000 Experience PointsVeteran
    Avatar von Philips - Thomas
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    3.382
    Points
    85.839
    Level
    91
    Danke
    17
    Thanked 439 Times in 309 Posts
    Guten morgen,

    einen Trick gibt es da leider nicht.
    Die Aufnahmen sind dann weg.

    Als Hinweis, wenn Du eine neue Platte anschließt, schau dass diese viel Speicherplatz hat >500GB.

    Gruß
    Thomas

  4. #4
    New Member
    Points: 24, Level: 1
    Level completed: 47%, Points required for next Level: 26
    Overall activity: 3,0%

    Registriert seit
    Apr 2013
    Beiträge
    2
    Points
    24
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Wem fällt denn so eine "Funktionalität" ein?
    Schlimm genug, dass die Aufnahmen an das Gerät gebunden sind und dann kann nur ein Speichermedium verwendet werden.

    Trotzdem danke für die schnellen Antworten!

    VG

    Alf

    PS: Ist das bei TV-Geräten anderer Hersteller genau so?

  5. #5
    Gold Member
    Points: 3.371, Level: 16
    Level completed: 81%, Points required for next Level: 79
    Overall activity: 9,0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    D
    Beiträge
    282
    Points
    3.371
    Level
    16
    Danke
    3
    Thanked 31 Times in 20 Posts
    Zitat Zitat von Alf Beitrag anzeigen
    Wem fällt denn so eine "Funktionalität" ein?
    Schlimm genug, dass die Aufnahmen an das Gerät gebunden sind und dann kann nur ein Speichermedium verwendet werden.
    PS: Ist das bei TV-Geräten anderer Hersteller genau so?
    Ist zumindest bei meinem Panasonic genauso. Allerdings, wer mit einem HEX-Editor richtig umgehen kann diese "Unzulänglichkeit" umgehen. Habe ich beim Panasonic schon gemacht und das wird auch beim Philips gehen. Eine normale TV-Aufnahme rechtfertigt den
    Aufwand meiner Meinung nach aber nicht. Viel zu umständlich.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •