Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    New Member
    Points: 635, Level: 6
    Level completed: 43%, Points required for next Level: 115
    Overall activity: 9,0%
    Achievements:
    3 months registeredTagger Second Class500 Experience Points

    Registriert seit
    Apr 2013
    Beiträge
    5
    Points
    635
    Level
    6
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Ton asynchron bei Receiver-Anschluss via HDMI

    Habe meinen 42 PFL 6907 K, Firmware QF1EU-0.150.82.0, via HDMI an einen DVB-T Receiver mit Festplatte (FANTEC R2750) angeschlossen. Bild und Ton (vom Receiver aus am Fernseher) sind schick, aber leider nicht synchron. Die Tonverschiebung beträgt sicher eine halbe Sekunde (Ton nach Bild) und macht das Schauen unerträglich. Das Problem tritt nur beim Anschluss über HDMI auf, via Scart läuft's.

    Ich habe keine anderen Audio-Geräte angeschlossen, der Ton soll einfach über den Fernseher ausgegeben werden.

    Gibt es irgendwelche Einstellungen am Fernseher, die helfen? Der Menüpunkt Tonverschiebung hilft nicht.

  2. #2
    Gold Member
    Points: 1.140, Level: 8
    Level completed: 95%, Points required for next Level: 10
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    Tagger Second Class3 months registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Dec 2012
    Beiträge
    156
    Points
    1.140
    Level
    8
    Danke
    1
    Thanked 18 Times in 18 Posts
    Hast am TV oder am Receiver eine " Audiosynchronisierungsverzögerung" Einstellung ?

    Wenn nicht , kannst mal HD Natuaral Motion abschalten. Dann wirds auch etwas besser.

  3. #3
    New Member
    Points: 635, Level: 6
    Level completed: 43%, Points required for next Level: 115
    Overall activity: 9,0%
    Achievements:
    3 months registeredTagger Second Class500 Experience Points

    Registriert seit
    Apr 2013
    Beiträge
    5
    Points
    635
    Level
    6
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Danke für die Antwort.

    Der Receiver hat keine Möglichkeit die Tonverzögerung einzustellen, habe gehofft, diese Möglichkeit gibt es beim Fernseher. Mittlerweile habe ich festgestellt, dass die Verzögerung nur sporadisch auftritt. Kann es systematisch (noch) nicht erklären, aber bei den gleichen Programminhalten tritt sie nur ab und zu auf.
    Notfalls muss ich wohl so oft ein- und ausschalten, bis es funktioniert.

  4. #4
    Superuser
    Points: 7.005, Level: 24
    Level completed: 91%, Points required for next Level: 45
    Overall activity: 91,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.142
    Points
    7.005
    Level
    24
    Danke
    8
    Thanked 373 Times in 312 Posts
    So langsam keimt in mir der Verdacht, dir geht es um das TV-Programm, nicht um Aufgezeichnetes. Der TV kann doch auch DVB-T, brauchst nur einen Zweifachverteiler fürs Antennenkabel.

  5. #5
    New Member
    Points: 635, Level: 6
    Level completed: 43%, Points required for next Level: 115
    Overall activity: 9,0%
    Achievements:
    3 months registeredTagger Second Class500 Experience Points

    Registriert seit
    Apr 2013
    Beiträge
    5
    Points
    635
    Level
    6
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Stimmt teilweise. Der Fehler tritt am deutlichsten beim Fernsehprogramm auf - aber das benutze ich natürlich nicht mehr und ist deswegen auch egal. Betrifft aber - wie oben geschrieben sporadisch - auch Aufzeichnungen.

  6. #6
    Superuser
    Points: 7.005, Level: 24
    Level completed: 91%, Points required for next Level: 45
    Overall activity: 91,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.142
    Points
    7.005
    Level
    24
    Danke
    8
    Thanked 373 Times in 312 Posts
    Der Fehler tritt bei allen Fernsehprogrammen auf? Bei der Wiedergabe von Festplattenaufzeichnungen tritt der Fehler nicht immer an der gleichen Stelle (also sporadisch) auf? Geht's bei den Festplattenaufzeichnungen nur um TV-Aufzeichnungen?

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •