Die Fernseher haben üblicherweise das Format 16:9, während Filme im 21:9 Format vorliegen. Wenn man nun so einen Film schaut, hat man oben und unten schwarze Streifen. Hat man nun auch 3-seitiges Ambilight hat man einen schwarzen Streifen zwischen dem Film und dem oberen Ambilight. Das ist natürlich nicht besonders schön, man kann natürlich die Bildskalierung ändern, sodass man keine Streifen hat. Mein Vorschlag wäre allerdings, dass entweder
(1) die schwarzen Streifen Teil des Ambilights werden, d.h. diese werden ebenfalls passend beleuchtet.
(2) das Bild nicht vertkal mittig dargestellt wird, sondern ganz nach oben gerückt wird, sodass es direkt neben dem oberen Ambilight sich befindet. Unten wäre dann der schwarze Streifen natürlich doppelt so breit. Da Ambilight eigentlich nur im dunklen Zimmer wirklich gut wirkt, würde man diese Unsymmetrie auch nicht so wirklich merken, weil es eh dunkel ist.