Hallo Zusammen,

bei meinem 46PFL8605 funktioniert regelmäßig die Originalfernbedienung nicht mehr.
Scheinbar zufällig reagiert die FB nicht mehr. Teilweise recht bald nach dem Einschalten, teilweise erst nach Stunden.
Es geht dann nur noch Laut/Leise.
Abhilfe schafft hier nur noch die "Home"-Taste. Danach geht wieder alles bis zum nächsten "Hänger".
Die Batterien snd i.O., und auch die Kontroll-LED am TV blinkt, wenn ich eine Taste drücke. Nur gibt es ebenkeine Reaktion.
Hier im Forum schilderen einige ähnliche/gleiche Probleme.
Ich meine, dieses Problem hatte ich Anfangs nicht. Es trat erst mit der Zeit auf...

Nun war mein TV in Reparatur:
1.: Glasscheibenrückseite im Reinraum reinigen (hatte bereits seit dem Kauf starke Schlieren)
2.: FB-Problem (Siehe oben)

habe den TV wieder erhalten:
SSB ausgetauscht und programmiert.
Scheibe im Reinraum gereinigt.

Ergebnis:
Das FB-Problem wurde nicht behoben. Es trat die letzten zwei Tage bereits dreimal auf.
Ist schon komisch. Ich habe gestern ohne Störung stundenlang die Programmliste und die Bildeinstellungen anpassen.
Dann schalte ich abends den TV ein, und nach 5min. hängt die FB wieder.

Fragen:
- Wer hat/hatte dieses Problem, und was war bei Euch die Lösung?
- Gibt es dieses Problem auch bei DVB-C?
- Gibt es evtl. eine Einstellung am TV, die diesen Fehler reduziert oder behebt?
- Sonstige Tipps, auch für den Anruf beim Support?

Grüße und Danke
LCD-Fan

P.S.:
- Ich nutze den internen SAT-Receiver mit HD+ (CI+ Modul mit Karte gesteckt), und DVB-T (interner Receiver).
- Software ist aktuell. Q5551-0.140.48.0 (Vor und nach der Reparatur).
- PS3 und DVD-Player per HDMI angeschlossen.
- Keine SD-Speicherkarte im Einsatz.
- Permanenter Netzwerkanschluss per LAN.

Meine 2 Jahre Gewährleistung sind nun um. Ich kann bei Philips lediglich noch die letzte (fristgerechte) Reparatur reklamieren.
Ansonsten muss ich nun über meinen Händler gehen. Dort habe ich beim Kauf eine Garantieverlängerung abgeschlossen.