Hallo,

da mir im Support-Chat (ich kann momentan nicht telefonieren) nicht geholfen und dieser ständig ohne eine Antwort beendet wird, wende ich mich nun ans Forum.

Mein Problem ist das bei meinem LED-Fernseher eine mittelschwere Bewegungsunschärfe herrscht. Das Problem tritt vor allem auf wenn man kein HD(-Kabel/Reciever) benutzt und wenn, dann bei schnellen Kamerabewegungen.

Was normale TV-Sender angeht ist das Bild momentan echt mehr als Grütze, was aber vor allem daran liegen könnte das ich keinen HD-Reciever benutze, nun gut. Doch bei einer Spielekonsole die mit einem HD-Kabel direkt am Fernseher angeschlossen ist, ist es dann doch etwas merkwürdig.

Zum Problem bei HD-Verwendung:

Das Bild ist bei Standbild oder langsamen Bewegungen recht scharf, doch, wie oben schon beschrieben, bei schnellen Kamerabewegugen schwammig und verschwommen. Das Bild hinkt hinterher. Völlig verständlich wenn der Fernseher nur 50 Hertz unterstützt, doch bei 100 sollte das doch recht minimal ausfallen, oder? Und in den genannten Situationen sieht es aus als würden da gerade nur 50 Hertz laufen.

Ich habe auch schon etwas an den Einstellungen herumgearbeitet (was auch nicht sonderlich viel gebracht hat) und die verschiedenen Modi (Spiel, Kino, Foto, Standart usw.) ausprobiert, doch auch keine Besserung in Sicht. Auch bei den Einstellungen an der Spielekonsole hat sich recht wenig verändert, von daher weiß ich gerade echt nicht weiter.

Ist es nur eine Einstellungssache, oder liegt es einfach am Fernseher selbst?


Lieben Gruß