Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19
  1. #11
    Points: 10, Level: 1
    Level completed: 19%, Points required for next Level: 40
    Overall activity: 0%

    Registriert seit
    Apr 2013
    Beiträge
    1
    Points
    10
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Feedback Template:

    ============================
    TV Modell: 46PFL5007K
    Vorherige Firmware: ?

    Negativ:
    - Favoritenliste abgeschnitten, es werden nicht mehr alle Favoriten angezeigt
    - Programmwahl über Favoriten nicht mehr möglich, da bei Seitenumschaltung keinerlei Favoriten angezeigt werden

  2. #12
    Bronze Member
    Points: 89, Level: 1
    Level completed: 39%, Points required for next Level: 61
    Overall activity: 26,0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Apr 2013
    Beiträge
    19
    Points
    89
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Nachtrag:

    Feedback Template:

    TV Modell: 46PFL5507K
    Vorherige Firmware: 0.96

    Negativ:
    - Bildeinstellungen werden jetzt für alle angeschlossenen Geräte übernommen (unbedingt ändern)
    - gelegentliches Knacken bei der Auswahl von angeschlossenen HDMI-Geräten
    - Schwarzwert schlechter als mit der vorherigen Firmware

  3. #13
    Superuser
    Points: 8.288, Level: 27
    Level completed: 23%, Points required for next Level: 462
    Overall activity: 75,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.447
    Points
    8.288
    Level
    27
    Danke
    12
    Thanked 565 Times in 443 Posts
    TV Modell: 40Pfl5537k/12
    Vorherige Firmware: 0.96.0.0_bld2c

    Positiv:
    Wenn TV "warm" ist, ist die Menügeschwindigkeit schneller geworden
    Bild schärfer/besser

    Negativ:
    Nach Einschalten des TV steht Bildschirmränder immer auf 5.
    Sobald ich die Signal-Quelle wechsele, steht Bildschirmränder auf 0, so ist es richtig.
    Quelle heißt HDMI 1 bis 4, Scart, VGA, YPbPr, Satellitenfernsehen, Fernsehen(DVB-T)
    Es spielt keine Rolle, ob ich den TV nur ganz kurz in Standby schicke, oder stundenlang vom Netz trenne.
    Beispiele:
    TV steht auf HDMI 1, dann ausschalten.
    TV einschalten HDMI 1 --> Bildschirmränder 5
    wechsel auf HDMI 2 --> Bildschirmränder 0
    wechsel auf HDMI 1 --> Bildschirmränder 0
    alle Quellen stehen jetzt auf 0

    TV steht auf Satellitenfernsehen, dann ausschalten.
    TV einschalten Satellitenfernsehen --> Bildschirmränder 5
    wechsel auf Fernsehen(DVB-T) --> Bildschirmränder 0
    wechsel auf Satellitenfernsehen --> Bildschirmränder 0
    alle Quellen stehen jetzt auf 0

    Ich könnte jede Quelle durch jede Quelle ersetzen, immer das gleiche Spiel.
    Ein Kanalwechsel bei Fernsehen bzw. Satellitenfernsehen ändert nichts.

  4. #14
    Bronze Member
    Points: 89, Level: 1
    Level completed: 39%, Points required for next Level: 61
    Overall activity: 26,0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Apr 2013
    Beiträge
    19
    Points
    89
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    @glotze

    Hab mal bei meinem 5507k geschaut und da gibts die Probleme nicht mit den Bildschrimrändern.
    Nervig ist bloß, dass man nun nur noch eine globale Bildeinstellung hat.

  5. #15
    Points: 10, Level: 1
    Level completed: 19%, Points required for next Level: 40
    Overall activity: 0%

    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    1
    Points
    10
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    TV Modell: 47PFL4307K/12
    Vorherige Firmware: 0.96

    Positiv:
    + keine Neustarts mehr beim Beenden des Konfigurationsmenüs beobachtet
    + globale Bildeinstellung empfinde ich als positiv. Die bleiben jetzt wenigstens erhalten.Früher kam es immer wieder zu unerklärlichen Änderungen der Bildeinstellungen beim Wechsel zwischen den Eingängen.

    Negativ:
    - deutlich häufiger Neustarts beim Zappen
    - manchmal kein Ton nach dem Einschalten, Neustart hilft dann.
    - Umschalten auf ARC (mit HTB3560/12) noch hakeliger als vorher. Die Umschaltung auf externe Lautsprecher schlägt immer beim ersten Versuch fehl.
    - EPG viel unzuverlässiger als vorher. Nach mehr als 2 Stunden Betrieb ist der EPG jetzt eigentlich immer tot, egal ob online oder nicht.
    - Schwarzwert schlechter
    - "Fehler beim Schreiben auf HDD" tritt beim Zappen häufig auf

    Generell würde ich mir eine Bedienoberfläche ohne jeglichen optischen Schnickschnack wünschen, die nicht unnötig den ganzen Bildschirm verdeckt und dafür schnell und zuverlässig arbeitet. Extrem-Negativbeispiel: Einstellungsmenü (Adjust)...

    Wie wär's mit einem "abgesicherten Modus" in dem man einfach nur fernsehen kann, aber dafür ohne Abstürze? Könnte dem häuslichen Frieden sehr zuträglich sein...

  6. #16
    New Member
    Points: 191, Level: 2
    Level completed: 41%, Points required for next Level: 59
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Apr 2013
    Ort
    Norwegen
    Beiträge
    5
    Points
    191
    Level
    2
    Danke
    0
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    TV Modell:47PFL4007T/12 (Norwegisches Modell mit nur Kabel und Antennenempfang)
    Vorherige Firmware:0.69

    Positiv:
    +etwas schnelleres Menü
    +
    +
    Negativ:
    -Registrierung des TV für Smart TV Anwendungen klappt nach wie vor nicht.
    -Bildqualität über HDMI definitiv schlechter, wirkt verwaschen(720p) und neigt zur Überlagerung.
    -Fernbedienung reagiert oft nur dann, wenn man sie richtig auf dem TV ausrichtet.
    -Laut Energieanzeige im Menü, ist der Stromverbrauch gestiegen.
    -HbbTV funktioniert gar nicht. (DVB-T, in Norwegen Riks-TV)
    Habe Satempfang über einen Satreceiver und HDMI. (Deutsches TV)

  7. #17
    Points: 10, Level: 1
    Level completed: 19%, Points required for next Level: 40
    Overall activity: 0%

    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    1
    Points
    10
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    TV Modell: Philips 40PFL5507K/12
    Vorherige Firmware: 0.93

    Positiv:
    +Menü ist etwas schneller
    +Fernbedienung hängt nicht mehr so oft wie vorher

    Negativ:
    -Fernbedienung hängt noch ab und an
    - bei der Wiedergabe über Zimmerantenne bleibt die Favoritenliste leer+man kann auch keine Sender mehr einfügen( beim Sat Empfang ist die Favoritenliste noch vollständig)


    Hat jemand von Euch das gleiche Problem und kann man das irgendwie beheben,so das wieder Sender gespeichert werden können?

  8. #18
    Silver Member
    Points: 1.526, Level: 10
    Level completed: 88%, Points required for next Level: 24
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    75
    Points
    1.526
    Level
    10
    Danke
    3
    Thanked 22 Times in 16 Posts
    Da das Software Update 0.97 keines der wesentlichen Probleme wie:

    - Absturz / keine Bild nach Umschalten
    - Aufnahme nicht möglich / Keine Aufnahme wg. nicht verfügbarem IP-EPG
    - Keine Quellenwahl während Aufnahme möglich
    - Aussetzer bei WLAN Verbindung
    - plötzlicher Absturz, Blaues Bild, Neustart
    - kein Schrittweises Vor / Zurückspringen bei TimeShift oder Aufnahmewiedergabe
    - kein HbbTV bei Privatsendern

    gelöst wurden, meine Frage:

    Wann dürfen wir mit einem Update rechnen, welches diese Probleme löst?

  9. #19
    Points: 10, Level: 1
    Level completed: 19%, Points required for next Level: 40
    Overall activity: 0%

    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    1
    Points
    10
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Moin moin Zusammen,

    ich habe mir ebenfalls mehr von der 0.97 FW. versprochen.
    Tatsache ist, was viele hier schon beschrieben haben, die Trägheit und die Arroganz von Philips hinsichtlich des Lösens von angesprochenen Fehlern hier offensichtlich ignoriert wird.

    Wenn ich aus meinem Freundeskreis sehe, dass a) die Geschwindigkeit bezüglich HbbTV sowie das Aufrufen der b) Apps wesentlich flotte läuft und es doch tatsächlich einen c) 3D Knopf auf der Fernbedienung gibt, dann frag ich mich, Philips Support was stimmt da bei Euch nicht ?

    Wenn sich in kürze die von meinen Vorrednern festgestellenten Fehlern nicht mit einer neuen FW in denGriff kriegen lassen, werde ich meine Fernseher verkaufen und ganz sicher nie mehr wieder was von Philips zulegen.
    Des Weiteren, kann ich in meinem Freundeskreis auch nichts positives dazu berichten und würde entsprechend davon abraten.

    Hoppkins

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •