Liebe Forengemeinde.

Hier ersteinmal die Technischen Daten:

TV 42PFL6057K/12 Kaufdatum 19.03.2013
Firmware update 000.150.085.000 vom 06.03.2013 aufgespielt
Laut TV befindet sich die Softwareversion: QF1EU-0.150.85.0
Fritzbox 7330 mit aktueller Firmware: FRITZ!OS 5.50 (107.05.50)

Nun zu meinem Problem: Ich melde den TV per Wlan an die Fritzbox an und bekomme auch eine Verbindung.
Die Verbindungsdaten (IP, MAC usw.) bleiben in der Fritzbox gespeichert nur der TV vergißt die Einlogdaten!

D.h. Greift der TV eine Zeitlang nicht auf den Router zu und will dann wieder auf z.B. Guide über Internet oder auch auf SmartTV zugreifen erfordert das eine Neuanmeldung am Router.
Nach erfolgreicher Anmeldung erkennt der Router den TV unter bereits bekannter IP und MAC.

Habe ich eine Konfiguration vergessen? Oder verstehen sich Philips TV und Fritzbox 7330 nicht miteinander.

Unter dem TV steht eine Heimkinoanlage Onkyo TX-NR 515 der auch mit der Fritzbox per Wlan verbunden ist und problemlos (nach einschalten des Gerätes) die Verbingung aufbaut ohne Neuanmeldung.

Bitte um Hilfe!!!

DANKE