Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    New Member
    Points: 201, Level: 2
    Level completed: 51%, Points required for next Level: 49
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    Tagger Second Class31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Apr 2013
    Beiträge
    5
    Points
    201
    Level
    2
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Question 42PFL6057K/12 per WLAN mit Fritzbox 7330

    Liebe Forengemeinde.

    Hier ersteinmal die Technischen Daten:

    TV 42PFL6057K/12 Kaufdatum 19.03.2013
    Firmware update 000.150.085.000 vom 06.03.2013 aufgespielt
    Laut TV befindet sich die Softwareversion: QF1EU-0.150.85.0
    Fritzbox 7330 mit aktueller Firmware: FRITZ!OS 5.50 (107.05.50)

    Nun zu meinem Problem: Ich melde den TV per Wlan an die Fritzbox an und bekomme auch eine Verbindung.
    Die Verbindungsdaten (IP, MAC usw.) bleiben in der Fritzbox gespeichert nur der TV vergißt die Einlogdaten!

    D.h. Greift der TV eine Zeitlang nicht auf den Router zu und will dann wieder auf z.B. Guide über Internet oder auch auf SmartTV zugreifen erfordert das eine Neuanmeldung am Router.
    Nach erfolgreicher Anmeldung erkennt der Router den TV unter bereits bekannter IP und MAC.

    Habe ich eine Konfiguration vergessen? Oder verstehen sich Philips TV und Fritzbox 7330 nicht miteinander.

    Unter dem TV steht eine Heimkinoanlage Onkyo TX-NR 515 der auch mit der Fritzbox per Wlan verbunden ist und problemlos (nach einschalten des Gerätes) die Verbingung aufbaut ohne Neuanmeldung.

    Bitte um Hilfe!!!

    DANKE

  2. #2
    New Member
    Points: 425, Level: 4
    Level completed: 75%, Points required for next Level: 25
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Apr 2013
    Ort
    Bremer Umland
    Beiträge
    4
    Points
    425
    Level
    4
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Moin,
    falls Du das Senden der SSID abgeschaltet hast versuche es mal damit sie wieder einzuschalten.
    Manche Geräte kommen damit nicht klar und können sich nicht mehr automatisch verbinden.
    So zum Beispiel mein Blu-Ray Recorder (DMR-BCT820) von Panasonic.

    Gruß
    Himbeertoni
    Geändert von Himbeertoni (04-12-2013 um 08:39 PM Uhr)

  3. #3
    New Member
    Points: 201, Level: 2
    Level completed: 51%, Points required for next Level: 49
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    Tagger Second Class31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Apr 2013
    Beiträge
    5
    Points
    201
    Level
    2
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    @Himbeertoni

    Danke für die Hilfestellung.
    Die SSID ist im Netzwerk sichtbar. Ist eben schade, wenn schon ein WLan im Gerät verbaut ist und es trotz allem nicht funktionieren will.
    Aber das scheint ein Allgemeines Problem bei Philips zu sein.
    Habe jetzt eine andere Lösung gefunden: Ich habe einen Fritz Repeater mit dem TV verbunden und eine Lan Verbindung hergestellt. Und siehe da - es gibt keine Probleme mehr.
    Der TV ist bei mir (wenn nicht genutzt) vom Netz getrennt und wenn ich mein TV jetzt nun einschalte habe ich nach kurzer Synk Zeit und ohne neue Anmeldung ans Netzwerk alle Funktionen Verfügbar.
    Sollte der Philips TV auch von Hause aus können. Niemand ist Perfekt. Kann auch Philips das so Zugeben?? ;-))

    Sollte trotz der bereits angegebenen Lösung jemand einen Funktionierenden Vorschlag haben - Bitte hier Posten.

    Ich wünsche allen einen schönen sonnigen und warmen Frühlingstag.

    CU Thomas

  4. #4
    New Member
    Points: 201, Level: 2
    Level completed: 51%, Points required for next Level: 49
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    Tagger Second Class31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Apr 2013
    Beiträge
    5
    Points
    201
    Level
    2
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    @Himbeertoni

    Danke für die Hilfestellung.
    Die SSID ist im Netzwerk sichtbar. Ist eben schade, wenn schon ein WLan im Gerät verbaut ist und es trotz allem nicht funktionieren will.
    Aber das scheint ein Allgemeines Problem bei Philips zu sein.
    Habe jetzt eine andere Lösung gefunden: Ich habe einen Fritz Repeater mit dem TV verbunden und eine Lan Verbindung hergestellt. Und siehe da - es gibt keine Probleme mehr.
    Der TV ist bei mir (wenn nicht genutzt) vom Netz getrennt und wenn ich mein TV jetzt nun einschalte habe ich nach kurzer Synk Zeit und ohne neue Anmeldung ans Netzwerk alle Funktionen Verfügbar.
    Sollte der Philips TV auch von Hause aus können. Niemand ist Perfekt. Kann auch Philips das so Zugeben?? ;-))

    Sollte trotz der bereits angegebenen Lösung jemand einen Funktionierenden Vorschlag haben - Bitte hier Posten.

    Ich wünsche allen einen schönen sonnigen und warmen Frühlingstag.

    CU Thomas

  5. #5
    New Member
    Points: 425, Level: 4
    Level completed: 75%, Points required for next Level: 25
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Apr 2013
    Ort
    Bremer Umland
    Beiträge
    4
    Points
    425
    Level
    4
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Da ich beim Panasonic schon eine schwache WLAN-Verbingung hatte, habe ich es beim Philips gar nicht erst versucht.
    Ich habe jetzt beide Geräte via Switch an einem Powerline Adapter von TP-Link hängen und das läuft wie geschmiert.

    Gruß
    Himbeertoni

  6. #6
    New Member
    Points: 201, Level: 2
    Level completed: 51%, Points required for next Level: 49
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    Tagger Second Class31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Apr 2013
    Beiträge
    5
    Points
    201
    Level
    2
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Eine schwache Wlan-Verbindung würde ich ja auch bei mir verstehen, nur eben ist diese sehr gut. Meine Onkyo Anlage meldet sich Problemlos an und läßt sich steuern. Mein Tablet hat keine Verbindungsabbrüche, wenn ich es in dem Bereich der Technik (TV, Onkyo) bediene. Nur der TV hat irgendein Problem mit Wlan. Zwei Tage nach dem Kauf habe ich den TV schon einmal getauscht und der Mitarbeiter in der TV Abteilung meinte da gäbe es wohl Kommunikationsprobleme mit Philips TV und Fritzboxen. Da müssten nur in der Fritzbox Einstellungen getätigt werden und alles würde Funktionieren.
    Ich habe wirklich fast das ganze Internet nach dieser Problematik durchsucht aber nichts gefunden. Das was ich gefunden habe ist, dass Philips TV mit Wlan Verbindungen generell ein Problem hat.

    Vielleicht eine Idee die Firmware entsprechend anzupassen.

    Gern würde ich auch einen Fachmann zu dieser (meiner) Problematik hören/lesen.

    Ich wünsche allen einen schönen sonnigen Vorsommertag.
    CU Thomas

  7. #7
    New Member
    Points: 201, Level: 2
    Level completed: 51%, Points required for next Level: 49
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    Tagger Second Class31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Apr 2013
    Beiträge
    5
    Points
    201
    Level
    2
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Guten Morgen liebes Philips Team,

    wenn Ihr schon keine Zeit findet - hier einen Kommentar zu Posten, dann berücksichtigt doch bitte die angegebenen Probleme bei der nächsten Firmware.
    Ich bin zufrieden mit meinem TV - Verbesserungen sind immer möglich.
    Wie z.B.:
    - Reaktionsgeschwindigkeit beim Umschalten von Sendern verbessern
    - Funktionierendes WLan
    - Reaktionsgeschwindigkeit beim Aufrufen der Programminformationen verbessern
    - in Programminformationen sind alle Sender Sichtbar nicht nur die Favoriten

    CU Thomas

  8. #8
    Superuser
    Points: 7.034, Level: 24
    Level completed: 97%, Points required for next Level: 16
    Overall activity: 72,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.150
    Points
    7.034
    Level
    24
    Danke
    8
    Thanked 373 Times in 312 Posts
    Geh noch mal zu dem Mitarbeiter der TV-Abteilung und frag ihn, welche Einstellungen man in der Fritzbox ändern muss. Bezüglich WLAN gibt's da aber nicht viel. Noch besser:
    Kauf dir einen WLAN-Adapter und hänge ihn an die LAN-Buchse des TV, sonst wirst du nie glücklich.

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •