Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Gold Member
    Points: 1.239, Level: 9
    Level completed: 45%, Points required for next Level: 111
    Overall activity: 36,0%
    Achievements:
    Tagger Second Class3 months registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    213
    Points
    1.239
    Level
    9
    Danke
    3
    Thanked 4 Times in 4 Posts

    Behandlung des KVA bei Urlaubsabwesenheit

    Ist es bei Urlaubsabwesenheit besser, das Wasser im Wassertank zu belassen und nach Rückkehr den Spülvorgang zu starten?
    Oder empfiehlt es sich, vor dem Urlaub die Maschine "trockenzulegen" (Wassertank entnehmen, Brühgruppe entnehmen, Auffangschale entnehmen, Tresterbehälter entnehmen, Servicetür offen).

  2. #2
    Moderator
    Points: 6.560, Level: 24
    Level completed: 2%, Points required for next Level: 490
    Overall activity: 99,7%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Avatar von Philips - Cindy
    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    2.285
    Points
    6.560
    Level
    24
    Danke
    1
    Thanked 97 Times in 97 Posts
    Hallo Wolle,

    es kommt natürlich darauf an, wie lange man in den Urlaub fährt. Bei längerer Abwesenheit empfehle ich dir deine zweite genannte Variante. Eine Entkalkung durchführen und dann alles entnehmen. Gönnst du dir einen langen Urlaub, steht das Wasser dementsprechend länger in den Schläuchen. Um das ältere Wasser und den abgestandenen Kalk zu entfernen, spüle deinen KVA einmal komplett durch und entkalke ihn dann noch einmal. Danach kannst du davon ausgehen, dass der gewöhnte Geschmack erhalten bleibt.

    Liebe Grüße Cindy

  3. #3
    Gold Member
    Points: 1.239, Level: 9
    Level completed: 45%, Points required for next Level: 111
    Overall activity: 36,0%
    Achievements:
    Tagger Second Class3 months registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    213
    Points
    1.239
    Level
    9
    Danke
    3
    Thanked 4 Times in 4 Posts
    Hallo Cindy,

    danke für deine Antwort. Ich meinte eine Nichtbenutzung von ca. 2 Wochen.

    In einem anderen Forum habe ich kurz vor deinem Beitrag gelesen, man sollte den Tank mit Wasser in der Maschine lassen. Begründung: Ein KVA mag keinen Wasserverlust und Luft im System.

    Gruß
    Wolle

  4. #4
    Moderator
    Points: 6.560, Level: 24
    Level completed: 2%, Points required for next Level: 490
    Overall activity: 99,7%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Avatar von Philips - Cindy
    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    2.285
    Points
    6.560
    Level
    24
    Danke
    1
    Thanked 97 Times in 97 Posts
    Hallo Wolle,

    es ist richtig, dass ein KVA keinen Wasserverlust und keine Luft im System mag. Du entwässerst deinen KVA ja nicht, wenn der Wassertank entfernt wird. Das Wasser bleibt im System. Ok, etwas Wasser kann aus dem Kaffeeauslauf, oder dem Pannarello tropfen und es kommt etwas Luft in das System. Dein KVA entlüftet aber beim Kaffeebezug am Anfang von allein.

    Lieben Gruß Cindy

  5. #5
    Gold Member
    Points: 1.239, Level: 9
    Level completed: 45%, Points required for next Level: 111
    Overall activity: 36,0%
    Achievements:
    Tagger Second Class3 months registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    213
    Points
    1.239
    Level
    9
    Danke
    3
    Thanked 4 Times in 4 Posts
    Zitat Zitat von Philips - Cindy Beitrag anzeigen
    Du entwässerst deinen KVA ja nicht, wenn der Wassertank entfernt wird. Das Wasser bleibt im System.
    Hallo Cindy,

    die Argumentation überzeugt.
    Noch eine Zusatzfrage: Das Ventil mit Dichtung am Wassertank kann durch das Austrocknen auch keinen Schaden nehmen?

    Gruß
    Wolle

  6. #6
    Moderator
    Points: 6.560, Level: 24
    Level completed: 2%, Points required for next Level: 490
    Overall activity: 99,7%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Avatar von Philips - Cindy
    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    2.285
    Points
    6.560
    Level
    24
    Danke
    1
    Thanked 97 Times in 97 Posts
    Hallo Wolle,

    stellst du den Wassertank nicht direkt permanent in die Sonne, nimmt auch dieser keinen Schaden und du kannst bedenkenlos Urlaub machen.

    Liebe Grüße
    Cindy

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •