Seite 1 von 25 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 250

Hybrid-Darstellung

  1. #1
    Bronze Member
    Points: 939, Level: 7
    Level completed: 95%, Points required for next Level: 11
    Overall activity: 9,0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    32
    Points
    939
    Level
    7
    Danke
    3
    Thanked 6 Times in 5 Posts

    3D Probleme diverser Blurays (Hobbit, Prometheus, Ice Age 4)

    Hallo,
    bei meinem BDP 5200/12 tritt ein Problem durch eine Asynchronität der Bilder für rechtes und linkes Auge auf. Besonders bei schnellen Bewegungen führt dies zu einem drastischen Unschärfe-Effekt. Die beiden Bilder scheinen zeitversetzt zu laufen, ergeben also zusammengenommen kein klares, scharfes Bild. Die Filme sind mit diesem Fehler unanschaubar.
    Leider häuft sich dieses Ärgernis, da dieser Fehler bereits bei drei 3D-Filmen neueren Produktionsdatums auftritt:

    Ice Age 4 EAN 4 010232 057914
    Prometheus EAN 4 010232 058072
    Der Hobbit EAN 5 051890 140562

    Ich bitte um eine zügige Bearbeitung der Angelegenheit bzw. ein baldiges firmware-update dass dieses Problem behebt!

    MfG

  2. #2
    New Member
    Points: 22, Level: 1
    Level completed: 43%, Points required for next Level: 28
    Overall activity: 2,0%

    Registriert seit
    Apr 2013
    Beiträge
    2
    Points
    22
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Selbes Problem, anderer Player:
    Der Hobbit 3D, EAN 5 051890 140562
    BDP 3380/12
    Firmware 2.59.
    Für andere Modelle, wie z.B. den BDP 5500 hat die letzte Firmware vom März ja offensichtlich die Probleme gelöst. Also bitte rollt die neue Firmware jetzt so schnell wie möglich auch auf unsere Modelle aus!

  3. #3
    New Member
    Points: 51, Level: 1
    Level completed: 1%, Points required for next Level: 99
    Overall activity: 2,0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Apr 2013
    Beiträge
    7
    Points
    51
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo liebes Support Team,

    das Problem kann ich bestätigen. Es tritt auch bei meinem BDP 2980/12 auf. Der Hobbit hat besonders im Disc-Menu diese Asynchronität. Im Film selber wird es besser, dennoch ist es kein Vergleich zu den bisher geschauten Filmen "Zorn der Titanen" und "Marvels: The Avengers". Diese hatten eine super Bildqualität und einen tollen 3D-Effekt.
    Bitte also schnellstmöglich was unternehmen. Ich habe mir die Brillen eigentlich extra für den Hobbit gekauft und bin jetzt etwas enttäuscht.
    Vielen Dank schon mal.

    Bei Amazon wird das Problem bei der 3D Blu-Ray von Der Hobbit ebenfalls diskutiert.
    Geändert von smutjacho (04-21-2013 um 09:19 PM Uhr)

  4. #4
    New Member
    Points: 26, Level: 1
    Level completed: 52%, Points required for next Level: 24
    Overall activity: 6,0%

    Registriert seit
    Apr 2013
    Beiträge
    10
    Points
    26
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo,

    habe das Problem beim gleichen Blu-Ray-Player und bei den selben Filmen wie bei Boetzlaer.
    Im 2D-Modus laufen die Filme in 1a Qualität. Da sollte Philips doch jetzt schnellst möglich reagieren.
    Wenn nichts passiert werde ich mir kein Philips-Gerät mehr kaufen.

    MfG

    Uldin

  5. #5
    Bronze Member
    Points: 113, Level: 1
    Level completed: 63%, Points required for next Level: 37
    Overall activity: 3,0%
    Achievements:
    31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Apr 2013
    Beiträge
    13
    Points
    113
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Ich habe das gleiche Problem auf meinem BDP5200/12: es kommt zu einer Asynchronität zwischen rechtem und linkem Auge!
    Der 3D Mehrwert des Hobbit's ist dahin. Der Film ist im 3D-Modus nicht anzusehen. Nach 3 Minuten war mir schwindlich.
    Bitte, Philips, korrigiert das! Ich glaube kaum, dass diese BluRays, die ja für den Massenmarkt konzipiert wurden, außerhalb der Spezifikation ge-authored wurden! Bei diesen Auflagenstärken versucht man für gewöhnlich die Gefahr von Rückläufen zu minimieren und testet ausführlich vor der Pressung auf verschiedenen Playern.
    Geändert von Auggie_Smith (04-21-2013 um 11:25 PM Uhr)

  6. #6
    New Member
    Points: 26, Level: 1
    Level completed: 52%, Points required for next Level: 24
    Overall activity: 6,0%

    Registriert seit
    Apr 2013
    Beiträge
    10
    Points
    26
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Guten Morgen,

    ich habe das Gefühl, Philips sitzt dieses Problem aus. Das wäre ja nicht das erste Mal. Ich bin wirklich enttäuscht von dieser Firma.
    Einen schönen Tag noch.

    Uldin

  7. #7
    Superuser
    Points: 49.839, Level: 69
    Level completed: 7%, Points required for next Level: 1.311
    Overall activity: 55,0%
    Achievements:
    Recommendation First Class1 year registeredOverdrive25000 Experience PointsTagger First Class
    Awards:
    Posting Award

    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    Toengel's Philips Blog
    Beiträge
    4.448
    Points
    49.839
    Level
    69
    Danke
    349
    Thanked 482 Times in 402 Posts
    Tachchen,

    ich bin mir sicher, dass es dafür ne Lösung geben wird...

    Toengel@Alex

  8. #8
    Silver Member
    Points: 1.516, Level: 10
    Level completed: 83%, Points required for next Level: 34
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Apr 2013
    Beiträge
    74
    Points
    1.516
    Level
    10
    Danke
    1
    Thanked 4 Times in 2 Posts
    Oder

    Zitat Zitat von Toengel Beitrag anzeigen
    Tachchen,

    ich bin mir sicher, dass es dafür ne Lösung geben wird...

    Toengel@Alex
    vom 22.04.2013, der war auch gut!

  9. #9
    Bronze Member
    Points: 202, Level: 2
    Level completed: 52%, Points required for next Level: 48
    Overall activity: 2,0%
    Achievements:
    31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Apr 2013
    Beiträge
    24
    Points
    202
    Level
    2
    Danke
    0
    Thanked 2 Times in 1 Post
    Hallo, beim Hobbit in 3D mit BDP5200/12 die selben Probleme. Eine Reaktion aus dem Hause Philips wäre wünschenswert. Gruss Kunde 0815

  10. #10
    New Member
    Points: 51, Level: 1
    Level completed: 1%, Points required for next Level: 99
    Overall activity: 2,0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Apr 2013
    Beiträge
    7
    Points
    51
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Falls es für das Problem wirklich keine Lösung gäbe, müssten die betroffenen Modelle zurückgerufen werden. Bei dem momentanen Stand sind sie fehlerhaft.

Seite 1 von 25 12311 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •