Seite 5 von 25 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 250
  1. #41
    Moderator
    Points: 29.105, Level: 52
    Level completed: 42%, Points required for next Level: 645
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registeredTagger Second Class25000 Experience Points
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.852
    Points
    29.105
    Level
    52
    Danke
    64
    Thanked 178 Times in 158 Posts
    Hallo zusammen,

    bitte denkt daran auch eine Fehlerbeschreibung zu posten, unter „habe Probleme“ oder „läuft nicht richtig“ können wir uns leider relativ wenig vorstellen. Also beschreibt bitte wie das Bild aussieht, was ist zu sehen oder eben nicht zu sehen, flimmert die Wiedergabe oder sieht sie verschwommen aus?

    Liebe Grüße - Tino
    Forum Moderator

  2. #42
    Bronze Member
    Points: 939, Level: 7
    Level completed: 95%, Points required for next Level: 11
    Overall activity: 9,0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    32
    Points
    939
    Level
    7
    Danke
    3
    Thanked 6 Times in 5 Posts
    Hallo Tino.
    Der Fehlerbeschreibung am am Anfang dieses threads ist nicht viel hinzuzufügen:
    Der 3D-Effekt wird bei mir mittels Polarisationstechnik erzeugt.
    Bei unbewegtem Bild funktioniert der 3d-Effekt (Standbild). Bei bewegten 3D-Bildern kommt es zum Verwischen, das Bild bzw. die sich über den Bildschirm bewegenden Teile sind unscharf und unruhig.
    Ursache: die Einzelbilder für linkes und rechtes Auge laufen nicht zeit-synchron ab.
    Überzogenes Beispiel: Fußball fliegt über den Bildschirm in ein Tor. Das linke Auge sieht den Ball bereits im Tor während das rechte Auge den Ball noch in der Luft sieht.
    Der Zeitversatz beträgt nur Sekundenbruchteile, zerstört aber ein klares bewegtes 3D-Bild.

  3. #43
    New Member
    Points: 12, Level: 1
    Level completed: 23%, Points required for next Level: 38
    Overall activity: 0%

    Registriert seit
    Apr 2013
    Beiträge
    1
    Points
    12
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo,

    ich habe auch den BDP 5200/12. Firmware ist aktuell (Version 1.61) und ich habe ihn auch schon auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. Trotzdem wird der Hobbit 3D (EAN 5 051890 140562) asynchronen abgespielt. Sobald etwas Bewegung ins Bild kommt ist es kaum noch auszuhalten, da das Bild durch die Asynchronität stark verschwommen wird.

    Ist in naher Zukunft überhaupt mit einer Lösung des Problems zu rechnen oder kann ich mir gleich einen Player eines anderen Herstellers kaufen?

  4. #44
    New Member
    Points: 83, Level: 1
    Level completed: 33%, Points required for next Level: 67
    Overall activity: 5,0%
    Achievements:
    Tagger Second Class

    Registriert seit
    Apr 2013
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2
    Points
    83
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Ich habe es endlich geschafft alle diese Probleme mit einer kleinen Handlung zu lösen - und dies rate ich jedem! Ich habe meine BDP5200/12 einfach gegen eine Playstation 3 von Sony ausgetauscht. Siehe da der 3D Effekt von Ice Age 4 ist grandios und der Hobbit kann auch endlich ohne Kopfschmerzen und Übelkeit in 3D mit bezaubernden Effekten genossen werden. Die Playstation ist auch garnicht mehr so teuer und auch gebraucht günstig zu kaufen. Ich rate es jedem der keine Lust mehr auf Kopfschmerzen und Übelkeit bei 3D Filmen hat!

  5. The Following User Says Thank You to Kira For This Useful Post:

    5keeve (05-09-2013)

  6. #45
    New Member
    Points: 209, Level: 2
    Level completed: 59%, Points required for next Level: 41
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Feb 2013
    Ort
    Friedberg
    Beiträge
    1
    Points
    209
    Level
    2
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    BDP3380/12 FW 2.59 an 42PFL6007K/21 FW WF1EU-0.150.85.0
    Hobbit 3D Probleme:
    - Beim Versuch Disc 2 zu laden hängt sich der BDP3380 ab und zu auf und ich muss ihm den Strom wegnehmen
    - Links/Rechts sind stark asynchron bei Wiedergabe, Standbilder OK
    - Im Menü ist das linke Auge flüssig, das rechte ruckelt stark (beide Discs)

    Kira's Lösungsvorschlag wird mir immer sympathischer.

  7. #46
    Silver Member
    Points: 1.516, Level: 10
    Level completed: 83%, Points required for next Level: 34
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Apr 2013
    Beiträge
    74
    Points
    1.516
    Level
    10
    Danke
    1
    Thanked 4 Times in 2 Posts
    Hallo,

    meine Fehlerbeschreibung ist wie die anderen auch, 3D läuft asynchron bei Hobbit. Man bekommt Kopfschmerzen und Übelkeit, ohne 3D keine Probleme.
    Bitte Philips, bringt ein neues Firmware raus oder sonst irgendeine Lösung. Es kann doch nicht sein, dass ich mir jetzt eine PS3 kaufen muss oder sonst ein anderen Player damit ich Hobbit in 3D anschauen kann. Ich nehm mal an, das in Zukunft noch mehr Filme auf Blu-Ray 3D erscheinen werden, die dann auch nicht funktionieren...

    Gruß

  8. #47
    Bronze Member
    Points: 113, Level: 1
    Level completed: 63%, Points required for next Level: 37
    Overall activity: 3,0%
    Achievements:
    31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Apr 2013
    Beiträge
    13
    Points
    113
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo Tino,

    wenn man alle Postings hier ein wenig zusammanefasst und sich in die Situation reindenkt,
    kann man das Problem auf die Asynchronität zwischen Links und Rechts zurückführen.
    Das Problem taucht merkwürdiger Weise nicht bei einem Standbild auf! In einer bewegten Situtation, die eben noch Kopfschmerzen verursachte, einfach PAUSE drücken = sieht gut aus = synchron!
    Jetzt muss der Player das nur noch 23.976 mal pro Sekunde schaffen, dann wäre die Welt in Ordnung.

    Im Übrigen braucht sich bei PHILIPS ein Techniker nur mal eine BluRay aus dem Laden oder aus der Videothek holen und sollte bei den Modellen, die hier am häufigsten benannt wurden, sofort wissen, wovon hier alle sprechen. Das Problem stellt sich im 3D Modus sofort ein!
    Auch das Menü wird schon fehlerhaft abgespielt.

    Die Foren sind voll mit dem Gejammer (z.B. Amazon, DVD oder BluRay-Foren) darum.

    Im Übrigen wundert es mich, dass ihr In-House selbst noch nicht drauf gekommen wollen seid!
    Ich kann es mir nicht vorstellen, dass es KEINEN PHILIPS-Mitarbeiter gibt, der sich den Hobbit in 3D gekauft hat.

    Ich hoffe, dass sich PHILIPS bemüht, das Problem möglichst schnell zu beheben.
    Ich kenne ähnliche Szenarien von anderen Herstellern, in denen auf Zeit gespielt, vertröstet und irgendwann nicht mehr darauf eingegangen wird. Erst schaut man, wieviel Wirbel um's Problem es denn überhaupt gibt, wieviele User denn überhaupt einen Anstoß an dem Problem nehmen und dann schätzt man einfach den finanziellen Aufwand ein und wägt gegen diesen das Risiko des perspektivischen Reputationsverlustes am Markt ab. Werden's mehr als X%, schafft man Abhilfe (vorausgesetzt es nickt jemand ab), bei weniger sieht man sich evtl. nicht im Zugzwang.
    Bis dahin lässt man sich nicht darauf ein, das Problem zu bestätigen, auch wenn es längst evident und auch In-house erkannt ist. Bis zur Entscheidung fordert man weiterhin User auf, schöööne Fehlerbeschreibungen zu tippen, damit die denken, man würde sich ernsthaft mit dem Thema auseinandersetzen.

    Ob das im Hause PHILIPS auch so funktioniert, ist mir nicht bekannt.

    Auggie

    Zitat Zitat von Philips - Tino Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    bitte denkt daran auch eine Fehlerbeschreibung zu posten, unter „habe Probleme“ oder „läuft nicht richtig“ können wir uns leider relativ wenig vorstellen. Also beschreibt bitte wie das Bild aussieht, was ist zu sehen oder eben nicht zu sehen, flimmert die Wiedergabe oder sieht sie verschwommen aus?

    Liebe Grüße - Tino

  9. #48
    Bronze Member
    Points: 202, Level: 2
    Level completed: 52%, Points required for next Level: 48
    Overall activity: 2,0%
    Achievements:
    31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Apr 2013
    Beiträge
    24
    Points
    202
    Level
    2
    Danke
    0
    Thanked 2 Times in 1 Post
    Zitat Zitat von Philips - Tino Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    bitte denkt daran auch eine Fehlerbeschreibung zu posten, unter „habe Probleme“ oder „läuft nicht richtig“ können wir uns leider relativ wenig vorstellen. Also beschreibt bitte wie das Bild aussieht, was ist zu sehen oder eben nicht zu sehen, flimmert die Wiedergabe oder sieht sie verschwommen aus?

    Liebe Grüße - Tino
    Ich würde empfehlen: Schaut euch die Blu-Ray "Der Hobbit......" in der 3D-Ausführung auf einem BDP 5200/12 einfach mal an!

  10. #49
    Bronze Member
    Points: 113, Level: 1
    Level completed: 63%, Points required for next Level: 37
    Overall activity: 3,0%
    Achievements:
    31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Apr 2013
    Beiträge
    13
    Points
    113
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    @Kunde0815
    Wurde dein Post auch 'moderiert' bervor dein Beitrag hier erschien?
    Ich habe kurze Zeit vorher einen Beitrag geschrieben, der angeblich erst von einem Moderator freigegeben werden muss.

    @Mod
    Wie habe ich mir denn das verdient?

    Auggie

  11. #50
    New Member
    Points: 51, Level: 1
    Level completed: 1%, Points required for next Level: 99
    Overall activity: 2,0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Apr 2013
    Beiträge
    7
    Points
    51
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Zitat Zitat von Philips - Tino Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    bitte denkt daran auch eine Fehlerbeschreibung zu posten, unter „habe Probleme“ oder „läuft nicht richtig“ können wir uns leider relativ wenig vorstellen. Also beschreibt bitte wie das Bild aussieht, was ist zu sehen oder eben nicht zu sehen, flimmert die Wiedergabe oder sieht sie verschwommen aus?

    Liebe Grüße - Tino
    Kann meinen Vorrednern nur zustimmen. Der Post klingt tatsächlich sehr danach den Kunden hinzuhalten. Wenn die Supportabteilung nach den ganzen vorangegangenen Posts nicht weiss worum es hier geht, oder noch nicht auf die Idee kam den Hobbit einfach mal in 3D zu testen, kommt bei uns Kunden ganz klar die Meinung auf, dass der Support seinen Job nicht versteht oder einfach kein Interesse daran hat die Fehler zu beheben.
    Solltet Ihr beim Support nicht die Möglichkeit haben eins der oben genannten Modelle zu beschaffen, so stelle ich gerne meinen 2980/12 leihweise zur Verfügung, soll ja keiner behaupten der Kunde wäre nicht an Fehlerbehebungen interessiert.
    Im Prinzip könnt ihr das Gerät aber auch einfach zurück haben wenn sich hier nichts tut. Für gewisse Filme scheint es ja nur ein Haufen teurer Technikschrott zu sein.
    Mit dem Samsung Player habe ich auch schon geliebäugelt, aber ich sehe es eigentlich nicht ein noch mal Geld für etwas auszugeben, dass ich schon habe. Denke eher in einem solchen Fall wie diesem müsste Philips die Geräte zurück nehmen und den Kaufpreis erstatten. Wäre ein netter Gedanke.
    Realistischer wäre wohl ein FW-Update, dass hoffentlich in Arbeit ist..

    Danke.

Seite 5 von 25 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •