Seite 10 von 25 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 250
  1. #91
    Superuser
    Points: 46.506, Level: 66
    Level completed: 69%, Points required for next Level: 444
    Overall activity: 63,0%
    Achievements:
    Recommendation First Class1 year registeredOverdrive25000 Experience PointsTagger First Class
    Awards:
    Posting Award

    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    4.341
    Points
    46.506
    Level
    66
    Danke
    336
    Thanked 427 Times in 360 Posts
    Tachchen,

    wie Tino bereits geschrieben hat, wurde das Problem an die Entwicklungsabteilung weitergeleitet. Der Support hier bekommt doch auch nur das Feedback, wenn ein Update dann zur Verfügung steht. Mehr können sie hier wohl auch nicht machen...

    Toengel@Alex

  2. #92
    Moderator
    Points: 25.369, Level: 48
    Level completed: 82%, Points required for next Level: 181
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registeredTagger Second Class25000 Experience Points
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.501
    Points
    25.369
    Level
    48
    Danke
    55
    Thanked 162 Times in 142 Posts
    Hallo zusammen,

    ich habe soeben, die Info von der Entwicklung erhalten, dass derzeit an einem Update für den BDP5200 und für den BDP2980 an einem Update gearbeitet wird. Eine Timeline konnte man mir noch nicht nennen. Sobald das Update verfügbar ist, melde ich mich wieder.

    Bis dahin möchte ich euch bitten, lediglich Kombinationen aus Blu-Ray Disc und Player zu nennen, die noch nicht erwähnt wurden. Es sei denn ein neues Fehlerbild zeigt sich.
    Vielen Dank für euer Verständnis!

    Liebe Grüße - Tino
    Forum Moderator

  3. #93
    Bronze Member
    Points: 113, Level: 1
    Level completed: 63%, Points required for next Level: 37
    Overall activity: 3,0%
    Achievements:
    31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Apr 2013
    Beiträge
    13
    Points
    113
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Zitat Zitat von Philips - Tino Beitrag anzeigen
    ich habe soeben, die Info von der Entwicklung erhalten, dass derzeit an einem Update für den BDP5200 und für den BDP2980 an einem Update gearbeitet wird. Eine Timeline konnte man mir noch nicht nennen. Sobald das Update verfügbar ist, melde ich mich wieder.
    Gute Nachrichten!
    Danke!

    Auggie

  4. #94
    Bronze Member
    Points: 114, Level: 1
    Level completed: 64%, Points required for next Level: 36
    Overall activity: 7,0%
    Achievements:
    31 days registered100 Experience Points
    Avatar von verlorener Kunde
    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    14
    Points
    114
    Level
    1
    Danke
    4
    Thanked 2 Times in 1 Post
    Hallo Tino,
    vielen Dank, dass Du Dich nach den letzten lauten Rufen sofort gemeldet hast. Das ist wirklich erfreulich! Gut ist auch die Nachricht, dass zunächst Updates für die 5200er und 2980er entwickelt werden, da von diesen Geräten wohl etwas mehr User als von den restlichen Fehlerkandidaten betroffen sind.

    Dass Du hier nur den Kopf hin hälst und von Fortschritten der Entwicklungsabteilung abhängig bist, ist völlig klar. Und dass die Damen und Herren dort Dir keine Timeline nennen mögen, ist eigentlich auch kein Problem:
    Ich schlage vor, dass alle 5200- und 2980-Betroffenen der Firma Phillipps hiermit Gelegenheit zur Nachbesserung des in diesem Thread im Einzelnen beschriebenen Konstruktionsfehlers bis zum

    10. Juni 2013

    geben, durch Zurverfügugstellung eines Updates, welches diesen Fehler behebt.

    Innerhalb von mehr als drei Wochen sollte es der Entwicklungsabteilung nach nunmehr vielen Monaten möglich sein, Klarheit zu schaffen. Nach fruchtlosem Fristablauf wird sich jeder betroffene User überlegen müssen, ob er bei seinem jeweiligen Händler die Wandlung des Kaufvertrages begehrt. Die User der übrigen Geräte werden sich diese Frage schon früher stellen können.
    Mit besten Grüßen

  5. #95
    New Member
    Points: 12, Level: 1
    Level completed: 23%, Points required for next Level: 38
    Overall activity: 0%

    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    1
    Points
    12
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo Tino
    Ich besitze einen 47PFL7606H/12 und ein HTS8562/12.
    Abspielen von 3D war bis jetzt gut. Nun habe ich der Hobbit 3D. Der 3D Effekt ist verwirrend und nicht zumutbar. FW vom TV und Bluray nach Philips auf neusten Stand. Wenn aber die 3D Brille umgedreht aufgesetzt wird, ist das 3D Bild in Ordnung. Bitte dringend neue FW heraus bringen mit automatischer Korrektur oder zumindest eine manuelle im Home-Menü.

  6. #96
    New Member
    Points: 88, Level: 1
    Level completed: 38%, Points required for next Level: 62
    Overall activity: 2,0%
    Achievements:
    31 days registered

    Registriert seit
    Apr 2013
    Beiträge
    5
    Points
    88
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Servus,

    1. Wer ist eigentlich dieser Toengel? Ich erwarte hier Support von Philipsmitarbeitern und nicht von einem "Möchtegernmitarbeiter/Supporter". Deshalb, von mir wird dieser Schreiberling ignoriert.

    2. Philips=armselig. Ich war selbst Mitarbeiter in der Abteilung Flat TV (unsere Firma arbeitete im Auftrag von Philips) und das Geschäftskonzept ist unter aller Sau. Aber, jeder so wie er möchte.

    3. Ich warte nicht mehr länger auf ein Update. Ich als Kunde habe ein Recht auf einen Player, der einwandfrei die 3D Blu Rays abspielt. Philips steht nun in der Pflicht,von daher habe ich meinen Player zum Geschäft getragen in dem ich das Ding gekauft habe. Jeder der schon mal was in der Garantiezeit beanstanden mußte, kennt den weiteren Verlauf. Ich rate allen BDP 5200/12 Nutzern, die noch Garantieansprüche stellen können, das gleiche zu tun...

    4. Für mich war es das mit Philips Produkten aus dem Bereich TV/ TV-Entertainment.

  7. #97
    Bronze Member
    Points: 114, Level: 1
    Level completed: 64%, Points required for next Level: 36
    Overall activity: 7,0%
    Achievements:
    31 days registered100 Experience Points
    Avatar von verlorener Kunde
    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    14
    Points
    114
    Level
    1
    Danke
    4
    Thanked 2 Times in 1 Post
    Hallo zusammen,
    ich stimme Spezialist13 vollkommen zu, dass der Firma Philipps eindeutig vor Augen geführt werden muss, dass eine massive Welle von Gewährleistungsansprüchen auf sie zurollt. Und richtig ist auch, dass handeln muss, wer seine Gewährleistungsansprüche andernfalls infolge Verjährung zu verlieren droht.
    Ich selbst (kann und) werde mich an die zum 10. Juni 2013 gesetzte Frist halten - auch, damit nach diesem Zeitpunkt in der Summe ganz geballt erhebliche Forderungen auf Philips zukommen können und ein noch deutlicherer Handlungsdruck für Philips entsteht. Soweit einzelnen Händlern die Abspielprobleme der betroffenen Philipsplayer tatsächlich noch unbekannt sein sollten, empfiehlt sich, der Rückgabe des Gerätes ein Ausdruck der entscheidenen Passagen dieses Threads beizulegen....
    Mit besten Grüßen

  8. #98
    Bronze Member
    Points: 184, Level: 2
    Level completed: 34%, Points required for next Level: 66
    Overall activity: 1,0%
    Achievements:
    31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    12
    Points
    184
    Level
    2
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Hallo zusammen,

    Ich arbeite selbst in der IT-Branche und stimme Spezialist13 auch vollkommen zu, aber ich sehe die Frist zum 10. Juni 2013 als fair.

    Vielen Dank!

  9. #99
    New Member
    Points: 99, Level: 1
    Level completed: 49%, Points required for next Level: 51
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    31 days registered

    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    1
    Points
    99
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Da hätte ich vor meiner Kaufentscheidung mal lieber das Forum durchgelesen.
    Ich habe seit nunmehr einem Jahr den BDP5200/12 und war bislang auch ganz zufrieden damit. Leider dachte ich mir, bei der media-markt Aktion zuschlagen zu müssen und habe mich zu Pfingsten mit einer ganzen Reihe an 3D Blu rays eingedeckt. Natürlich waren auch der Hobbit, Prometheus und Ice Age 4 dabei. Jetzt ärgere ich mich über meine Dummheit (oder über Philips?), da ich ca. 90 Euro in den Sand gesetzt habe, denn die Filme kann man sich unmöglich anschauen, ohne dass es einem dabei schwindelig wird. Das Geld hätte ich wohl besser in einen neuen Blu ray Player investiert:-(

  10. #100
    New Member
    Points: 129, Level: 1
    Level completed: 79%, Points required for next Level: 21
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    4
    Points
    129
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo,

    hatte in Unkenntnis dieses Threads bereits eigenen Beitrag gepostet.

    Gleiche Probleme bei Hobbit 3d - "krachneue" HTB 3570/12

Seite 10 von 25 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •