Zitat Zitat von Philips - Lucas Beitrag anzeigen
Hallo in die Runde,

Kommen wir auf das eigentliche Thema zurück.

1. Zusammenfassung



Neuneanderthaler:
TV: 47PFL6007K/12
Netzwerk / Router: keine konkreten Angaben im Thread
Sonstiges: Fehler durch Umstellung auf LAN Verbindung behoben
[/B]

Bei 3 User kann ich nicht nachvollziehen ob das Problem tatsächlich besteht, da diese weder Angaben zu Ihren Geräten noch zum Equipment gemacht haben. Deshalb beziehe ich diese User hier nicht mit rein.

Wie ich bereits geschrieben habe, kann ich den Verbindungsaufbau an TV Geräten mit identischer Hard-/Softwareplattform nicht nachvollziehen. Demzufolge stellt der u.a. von dir beschriebene Verbindungsaufbau im laufenden Betrieb, erst einmal KEIN generelles Problem der TVs (xxPDL6907/xxPFL6xx7x/xxPFL7xx7x/xxPFL8xx7x/xxPFL9xx7x) mit SW 0.150.88.0 dar.

Unserem Kundendienst liegen ebenfalls keine Kundenmeldungen dieser Art mit der aktuellen SW 0.150.88.0 vor. Auch nicht in Kombination mit einer Vodafone EasyBox 602.

Wenn es weitere User gibt, die das Verhalten – Netzwerkverbindungsassistent erscheint im laufenden Betrieb – nach dem Update auf 0.150.88.0 feststellen, so bitte ich diese, Ihr Feedback inkl. den benötigen Details, ebenfalls abzugeben.

@rtb: Ich werde versuchen mittels deiner Abgaben etwas Brauchbares in Erfahrung zu bringen. Wenn ich keine Informationen bekomme, liegt die Ursache entweder am Router, am TV (Mainboard) oder es liegt eine Inkompatibilität dieser Geräte untereinander vor. Dementsprechend könnte man das Anliegen dann nur mittels Auschlussverfahren lösen.

1. Anderen Router testen bzw. den Router austauschen
2. TV über den Kundendienst zum Service anmelden

Wenn mir neue Details vorliegen melde ich mich.

Gruß,
Lucas
Nachtrag:
- Router DIR-300 von D-Link
- Modem EPC 2308 von CISCO
- Netzwerk Unitymedia 3 play

Ich habe gestern auf die 88er Version geupt und das Kabel gezogen also wieder W-Lan;
ich werde in ca. 2 Wochen berichten ob es was gebracht hat.


Gruß!