Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 74
  1. #41
    New Member
    Points: 1.153, Level: 9
    Level completed: 2%, Points required for next Level: 197
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Mar 2013
    Ort
    51° 10′ N, 6° 56′ O
    Beiträge
    7
    Points
    1.153
    Level
    9
    Danke
    0
    Thanked 3 Times in 1 Post

    Post

    Zitat Zitat von Philips - Lucas Beitrag anzeigen
    Hallo in die Runde,

    Kommen wir auf das eigentliche Thema zurück.

    1. Zusammenfassung



    Neuneanderthaler:
    TV: 47PFL6007K/12
    Netzwerk / Router: keine konkreten Angaben im Thread
    Sonstiges: Fehler durch Umstellung auf LAN Verbindung behoben
    [/B]

    Bei 3 User kann ich nicht nachvollziehen ob das Problem tatsächlich besteht, da diese weder Angaben zu Ihren Geräten noch zum Equipment gemacht haben. Deshalb beziehe ich diese User hier nicht mit rein.

    Wie ich bereits geschrieben habe, kann ich den Verbindungsaufbau an TV Geräten mit identischer Hard-/Softwareplattform nicht nachvollziehen. Demzufolge stellt der u.a. von dir beschriebene Verbindungsaufbau im laufenden Betrieb, erst einmal KEIN generelles Problem der TVs (xxPDL6907/xxPFL6xx7x/xxPFL7xx7x/xxPFL8xx7x/xxPFL9xx7x) mit SW 0.150.88.0 dar.

    Unserem Kundendienst liegen ebenfalls keine Kundenmeldungen dieser Art mit der aktuellen SW 0.150.88.0 vor. Auch nicht in Kombination mit einer Vodafone EasyBox 602.

    Wenn es weitere User gibt, die das Verhalten – Netzwerkverbindungsassistent erscheint im laufenden Betrieb – nach dem Update auf 0.150.88.0 feststellen, so bitte ich diese, Ihr Feedback inkl. den benötigen Details, ebenfalls abzugeben.

    @rtb: Ich werde versuchen mittels deiner Abgaben etwas Brauchbares in Erfahrung zu bringen. Wenn ich keine Informationen bekomme, liegt die Ursache entweder am Router, am TV (Mainboard) oder es liegt eine Inkompatibilität dieser Geräte untereinander vor. Dementsprechend könnte man das Anliegen dann nur mittels Auschlussverfahren lösen.

    1. Anderen Router testen bzw. den Router austauschen
    2. TV über den Kundendienst zum Service anmelden

    Wenn mir neue Details vorliegen melde ich mich.

    Gruß,
    Lucas
    Nachtrag:
    - Router DIR-300 von D-Link
    - Modem EPC 2308 von CISCO
    - Netzwerk Unitymedia 3 play

    Ich habe gestern auf die 88er Version geupt und das Kabel gezogen also wieder W-Lan;
    ich werde in ca. 2 Wochen berichten ob es was gebracht hat.


    Gruß!

  2. #42
    Gold Member
    Points: 2.262, Level: 13
    Level completed: 38%, Points required for next Level: 188
    Overall activity: 25,0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience PointsTagger Second Class

    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    Düren, Deutschland
    Beiträge
    171
    Points
    2.262
    Level
    13
    Danke
    10
    Thanked 64 Times in 41 Posts
    Zitat Zitat von Philips - Lucas Beitrag anzeigen
    Nach dem das Update 0.150.88.0 am 17.07.2013 veröffentlicht wurde sehe ich hier in diesem Thread ausschließlich deine Beiträge.
    Frage: Ich habe meinen 40PFL8606K/02 gerade eben auf Q55XX_0.14.105.0 gebracht. Was bedeuten die Zahlen im Vergleich zum genannten 0.150.88.0? Ich finde das ziemlich undurchsichtig.

    In jedem Fall hoffe ich mal, daß damit die halbstündlichen Verbindungsabbrüche beim Filmschauen über meinen DLNA Server (FritzBox mit zwischengeschalteter EasyBox 602) aufhören. Die Abbrüche können eigentlch nicht an den beiden WLAN Boxen liegen, baut der Fernseher doch zuverlässig die Verbindung wieder auf, wenn man ihn kurz aus und wieder ein schaltet.

  3. #43
    Superuser
    Points: 45.052, Level: 65
    Level completed: 62%, Points required for next Level: 498
    Overall activity: 100,0%
    Achievements:
    Recommendation First Class1 year registeredOverdrive25000 Experience PointsTagger First Class
    Awards:
    Posting Award

    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    4.261
    Points
    45.052
    Level
    65
    Danke
    307
    Thanked 368 Times in 326 Posts
    Tachchen,

    der 8606er ist ein 2011er TV (aktuelle FW ist 14.105). Der hier im Thread gewähnte 6877 ist ein 2012er TV (aktuelle FW ist 150.89).

    Toengel@Alex

  4. #44
    New Member
    Points: 1.153, Level: 9
    Level completed: 2%, Points required for next Level: 197
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Mar 2013
    Ort
    51° 10′ N, 6° 56′ O
    Beiträge
    7
    Points
    1.153
    Level
    9
    Danke
    0
    Thanked 3 Times in 1 Post
    Zitat Zitat von Neuneandertaler Beitrag anzeigen
    Nachtrag:
    - Router DIR-300 von D-Link
    - Modem EPC 2308 von CISCO
    - Netzwerk Unitymedia 3 play

    Ich habe gestern auf die 88er Version geupt und das Kabel gezogen also wieder W-Lan;
    ich werde in ca. 2 Wochen berichten ob es was gebracht hat.


    Gruß!
    Also, es hat leider aus besagten Gründen etwas länger gedauert, nein es hat nicht's gebracht, es funktioniert nicht Schnurlos.

    Gruß & ein schönes Wochenende

  5. #45
    Gold Member
    Points: 2.262, Level: 13
    Level completed: 38%, Points required for next Level: 188
    Overall activity: 25,0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience PointsTagger Second Class

    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    Düren, Deutschland
    Beiträge
    171
    Points
    2.262
    Level
    13
    Danke
    10
    Thanked 64 Times in 41 Posts
    Zitat Zitat von Toengel Beitrag anzeigen
    Tachchen,

    der 8606er ist ein 2011er TV (aktuelle FW ist 14.105). Der hier im Thread gewähnte 6877 ist ein 2012er TV (aktuelle FW ist 150.89).

    Toengel@Alex
    Danke. Im Feedback Thread hatte ich schon versucht zu schreiben, aber die Moderatoren haben es in den letzten 2 Tagen nicht geschafft, es freizugeben. Bei mir bricht die Wiedergabe von MP4 Dateien, die ich von meiner Fritzbox per DLNA/WLAN streame reproduzierbar nach ziemlich genau 31 Minuten ab.

    Danach muß ich den Fernseher ausschalten um wieder eine Verbindung zum DLNA Server zu bekommen. Die Verbindung ins Internet hingegen besteht weiterhin. Auch ohne "Neustart".

  6. #46
    New Member
    Points: 61, Level: 1
    Level completed: 11%, Points required for next Level: 89
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    4
    Points
    61
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo Lucas,

    die Probleme mit der ständigen Suche nach dem Netzwerk tauchen bei mir auch auf. Schade, dass man diese nicht ausschalten kann. Es nervt insbesondere, wenn Kinder mich alle 10 Minuten dazurufen müssen, weil das Bild mal wieder verschwunden ist.....
    Daten: Fernseher 40PFL8007k/12, Router Easybox 803 (läuft einwandfrei), Software auf dem letzten Stand (wie von dir beschrieben 0.150.88.0).
    Wäre mit einer Lösung in naher Zukunft sehr glücklich. Gruß.

  7. #47
    Superuser
    Points: 45.052, Level: 65
    Level completed: 62%, Points required for next Level: 498
    Overall activity: 100,0%
    Achievements:
    Recommendation First Class1 year registeredOverdrive25000 Experience PointsTagger First Class
    Awards:
    Posting Award

    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    4.261
    Points
    45.052
    Level
    65
    Danke
    307
    Thanked 368 Times in 326 Posts
    Tachchen,

    neuste Software ist 150.89 ;-)

    Toengel@Alex

  8. #48
    Gold Member
    Points: 2.262, Level: 13
    Level completed: 38%, Points required for next Level: 188
    Overall activity: 25,0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience PointsTagger Second Class

    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    Düren, Deutschland
    Beiträge
    171
    Points
    2.262
    Level
    13
    Danke
    10
    Thanked 64 Times in 41 Posts
    Zitat Zitat von Philips - Lucas Beitrag anzeigen
    Hallo in die Runde,

    das beschrieben Verhalten bez. des Verbindungsassistenten / Netzwerkeinrichtungsassistenten wurde mit der letzten Software Version 0.150.88.0 bei betroffenen Geräten behoben.
    Was ist mit den 2011er Geräten. Mit deren letzten Softwarestand ist es nicht behoben. Naja... Noch ist etwas Zeit, bevor ich das Gerät auf Gewährleistung zurückgeben werde. Vielleicht schafft es Philips bis fahin ja.

  9. #49
    Superuser
    Points: 45.052, Level: 65
    Level completed: 62%, Points required for next Level: 498
    Overall activity: 100,0%
    Achievements:
    Recommendation First Class1 year registeredOverdrive25000 Experience PointsTagger First Class
    Awards:
    Posting Award

    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    4.261
    Points
    45.052
    Level
    65
    Danke
    307
    Thanked 368 Times in 326 Posts
    Tachchen,

    ich glaub, du hast ein anderes Problem, wenn deine DLNA-Verbindung unterbrochen wird: http://www.supportforum.philips.com/...rver-bricht-ab

    Das hat nichts mit dem hier beschriebenen Problem zu tun, dass der Netzwerkassistent während des TV-Schauens aufpoppt.

    Toengel@Alex

  10. #50
    Gold Member
    Points: 2.262, Level: 13
    Level completed: 38%, Points required for next Level: 188
    Overall activity: 25,0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience PointsTagger Second Class

    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    Düren, Deutschland
    Beiträge
    171
    Points
    2.262
    Level
    13
    Danke
    10
    Thanked 64 Times in 41 Posts
    Das darfst Du gerne glauben. Ich glaube es nicht. Denn bei mir poppt auch der Verbindungsassistent auf und die Verbindung zum DLNA Server ist dann auch weg. Ins Internet kommt der Fernseher aber noch. Nur wenn ich "PC durchsuchen" wähle kommt der Assistent wieder. Erst wenn ich den Fernseher aus- und wieder einschalte, bekomme ich wieder Verbindung zum Server.

Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •