Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Bronze Member
    Points: 322, Level: 3
    Level completed: 72%, Points required for next Level: 28
    Overall activity: 3,0%
    Achievements:
    31 days registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Apr 2013
    Ort
    nicht auf dem Mars
    Beiträge
    14
    Points
    322
    Level
    3
    Danke
    2
    Thanked 12 Times in 2 Posts

    Qualität der Philips Geräte

    Wenn ich hier so quer durch das Forum lese, wird mir, mit Verlaub gesagt, speiübel über die Produkte der Fa. Philips.
    - die Geräte hängen sich auf
    - spielen kein 3D ab
    - DLNA funktioniert nicht so wie in der Bedienungsanleitung beschrieben
    usw. usw.

    Liebe Philips Mitarbeiter,
    sorgt ihr euch nicht langsam um euren Job oder seit ihr schon alle entlassen? Zumindest erhält man diesen Eindruck auf Grund der starken Beteiligung des Philips Supports.
    Wenn die Kunden weiter so mit einer penetranten Ignoranz behandelt und nicht funktionierenden Updates veröffentlicht werden, sehe ich für Philips schwarz. Sollte zufälligerweise jemand vor einer Entscheidung stehen, sich ein neues Mediengerät anzuschaffen und dieser sich hier im Forum umsieht, benötige ich keine Glaskugel, um seine Entscheidung vorhersagen zu können.
    Bitte kommt uns Kunden aber nicht mit solchen Werbeslogan's wie Opel, (Zitat: Wir haben verstanden) bisher hat Philips nichts verstanden.
    Was erwartet der "unverschämte" Kunde:
    - Es wird ihm zugehört
    - Der Kunde möchte Ernst genommen werden (hierzu gehören nicht Aufforderungen wie Resetten etc.)
    - Eine zeitnahe Reaktion, hierzu gehört auch mal eine Info über den aktuellen Stand
    - Bevor man ein neues Update auf den Markt schmeisst, bitte mal vernünftig testen und evtl. noch nicht beseitigte Fehler bekannt geben.

    So würde ich mir einen guten Service vorstellen. Eine grosse japanische Autofirma war auf diese Weise zum Weltmarktführer geworden. Dieser Service sollte als Beispiel dienen.

    Gruss von dem apeman aus Neandertal

  2. The Following 11 Users Say Thank You to apeman For This Useful Post:

    Boetzlaer (06-07-2013),DonSpoiler (06-08-2013),Elias (06-07-2013),Musterbürger (06-07-2013),Peter.Sil (06-07-2013),rb2024 (08-11-2013),tpvtvuser (02-03-2014),up&down (06-09-2013),westpaket (06-07-2013)

  3. #2
    Gold Member
    Points: 2.027, Level: 12
    Level completed: 59%, Points required for next Level: 123
    Overall activity: 40,0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    47PFL6057K/12
    Beiträge
    139
    Points
    2.027
    Level
    12
    Danke
    109
    Thanked 107 Times in 49 Posts
    Dummerweise betrifft das nicht nur die Bluray-Geräte sondern auch die früher immer hervorragenden TV-Geräte. Bei den Blurays ist das sicherlich ärgerlich, spielt sich aber in einem Preissegment ab, bei dem ein Neukauf nicht sooo dramatisch ist. Das ist natürlich keine Rechtfertigung für die aktuelle miese Qualität, aber bei den TVs über 1000 Taler ist das schon richtig übel.

    Meines Erachtens hat Philips es innerhalb nur einen Jahres geschafft, den Ruf als Hersteller von qualitativ hochwertigen Produkten komplett zu ruinieren. Das fängt bei der Qualität an und hört bei einem geradezu unbeschreiblich grottigen Productsupport auf. Schade eigentlich.

  4. The Following 5 Users Say Thank You to DonSpoiler For This Useful Post:

    apeman (06-09-2013),Musterbürger (06-08-2013),rb2024 (08-11-2013),tpvtvuser (02-03-2014)

  5. #3
    Bronze Member
    Points: 322, Level: 3
    Level completed: 72%, Points required for next Level: 28
    Overall activity: 3,0%
    Achievements:
    31 days registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Apr 2013
    Ort
    nicht auf dem Mars
    Beiträge
    14
    Points
    322
    Level
    3
    Danke
    2
    Thanked 12 Times in 2 Posts
    Na, das nenn ich doch mal ne Nachricht.
    Zitat Zitat von Chef23 Beitrag anzeigen
    Und er steckt Euch Mods mit seinem Wissen und seinem Verhalten bei Problemen allesamt in den Sack!
    Soo geschrieben im 3D Probleme diverser BlueRays thread.
    Ich habe mein Respekt vor dem Wissen Toengel's, aber dieser nützt uns unverschämten Kunden rein gar nichts.
    Ich wollte diesen thread eigentlich auch eine Ebene höher für alle Medien Geräte ansiedeln, denn wie DonSpoiler schon beschrieben hat, gelten die Missstände auch für die TV's oder gibt es noch mehr Geräte?

  6. #4
    Gold Member
    Points: 2.893, Level: 15
    Level completed: 48%, Points required for next Level: 157
    Overall activity: 10,0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered
    Avatar von westpaket
    Registriert seit
    Apr 2012
    Ort
    55pfl8007
    Beiträge
    217
    Points
    2.893
    Level
    15
    Danke
    23
    Thanked 33 Times in 26 Posts
    schaut euch mal ein s10 an, auch ein tolles gerät
    design top, technik klasse, software schrott

  7. #5
    New Member
    Points: 70, Level: 1
    Level completed: 20%, Points required for next Level: 80
    Overall activity: 2,0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    5
    Points
    70
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 4 Times in 1 Post
    Ich kann Dir nur zustimmen! Solche gutgemeinten Tipps wie resetten und dergleichen sind eine Frechheit und eine Beleidigung der Intelligenz der Kunden. Auch so Nachfragen "Wann trat das Problem denn auf?" empfinde ich als Zumutung: wollt Ihr damit allen Ernstes sagen, beim Test der Geräte in den Betriebslabors hätte man nie einen Hinweis auf die Probleme erfahren und diese treten allesamt erst beim doofen Endkunden auf?"
    Ich gewinne den Eindruck, dass weder Hard- och Software überhaupt getestet werden, bevor sie auf den Kunden losgelassen werden. So kann man ein eigentlich sehr gutes Produkt auch in Verruf bringen! Es ist einfach nur noch traurig!!!!

  8. The Following 4 Users Say Thank You to Nostromo2013 For This Useful Post:

    apeman (06-10-2013),DonSpoiler (06-10-2013),tpvtvuser (02-03-2014)

  9. #6
    Bronze Member
    Points: 322, Level: 3
    Level completed: 72%, Points required for next Level: 28
    Overall activity: 3,0%
    Achievements:
    31 days registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Apr 2013
    Ort
    nicht auf dem Mars
    Beiträge
    14
    Points
    322
    Level
    3
    Danke
    2
    Thanked 12 Times in 2 Posts
    Zitat Zitat von Nostromo2013 Beitrag anzeigen
    Es ist einfach nur noch traurig!!!!
    Oh ja, eigentlich sind die Geräte nicht schlecht, wenn nicht die vielen nicht erklärbaren Fehler wären.

    @Chef23
    So habe ich das auch verstanden, da habe ich mich vlt. nicht deutlich genug ausgedrückt. Meinen Respekt hat Toengel, denn er muss uns nervigen Kunden nicht helfen, er tut dies aus freien Stücken mit einem bemerkenswerten Wissen. Genau hier sollten sich die Philips-MA ein Beispiel nehmen. Schauen wir doch mal nur die heutigen Meldungen an, es sind 15!!! nochmal FÜNFZEHN: An einem Tag. Gut, ich habe nicht alle gelesen, jedoch betrifft die meisten wieder einmal irgendwelche Mängel.
    Da kommen dann wieder die netten Empfehlungen vom Stromnetz trennen, angeblich nicht einheitliche Standards usw. Was will Philips uns damit sagen, Ihr seid zu blöd, um das Gerät als erstes vom Netz zu trennen. An uns liegt es nicht wenn es verschiedene Standards gibt. Hallo!
    Dann schreibt auch nicht in euren Benutzerhandbüchern, das es funktioniert. Nach meiner Meinung gehören solche Äusserungen in die Kategorie Bauernfängerei. Ja, ich bin jetzt sauer, ich kann solche Kommentare nicht mehr lesen. Nach meiner Überzeugung ist die Software eine Delta Version und der Kunde testet, bis er sich ein anderes Produkt kauft, die Betonung liegt auf anderes. Ich muss hier aufhören, sonst fang ich vor Wut noch an zu heulen.

  10. The Following User Says Thank You to apeman For This Useful Post:


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •