Mein BDP2000 hat Probleme mit einigen DVDs. Nach längerem Probieren haben wir herausgefunden, dass es DVDs mit Dolby D 2.0 sind, bei denen der Player sich aufhängt. Die DVD wird geladen, als DVD erkannt, dann PLAY angezeigt und noch die typische Laufanzeige mit Zeit. Dann kommt im Display des Players DOLBY D - und das war's. Nur Stecker ziehen hilft. Das sind übrigens alles DVDs, die die Süddeutsche Zeitung vor Jahren mal rausgebracht hat. Der Vorgänger Player von Philips hat die alle klaglos gespielt.

Firmware Update auf das Release vom Januar 13 hat auch nichts geholfen.

Ist das ein grundsätzliches Problem oder passiert das nur bei mir.
Danke schon mal
Hartmut