Ergebnis 1 bis 8 von 8

Hybrid-Darstellung

  1. #1
    New Member
    Points: 22, Level: 1
    Level completed: 43%, Points required for next Level: 28
    Overall activity: 4,0%

    Registriert seit
    Apr 2013
    Beiträge
    4
    Points
    22
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Philips 55PFL5537K WLan Problem

    Hallo Community!

    Ich hab mal eine Frage. Ich habe mir oben genannten Fernseher gekauft. Soweit bin ich damit auch voll zufrieden. Nur leider habe ich folgendes Problem mit dem WLan:

    Nach Kauf vom TV hab ich das Wlan eingerichtet. Es hat auch ALLES funktioniert. Jetzt ist mir aufgefallen das ich des öfteren das SmartTV nicht nutzen kann. Scheinbar findet er mein Wlan Netz nicht. Auch ein erneutes suchen danach bringt nichts. Der Router steht im selben Raum, ca 2 Meter entfernt. Ich habe nichts an den Einstellungen geändert. Das Internet an sich und alle weiteren Geräte die das Wlan nutzen (Handy, PS3) funktionieren einwandfrei. Wenn ich es einige Zeit später nochmal probiere, oder mehrmals in Folge funktioniert es am TV auch wieder. Und das ganze OHNE das ich das Netz neu suchen muss oder ähnliches. Es gibt auch keine Probleme oder Ruckler wenn ich dann ein Video im Inet abspiele. Weis jemand vielleicht Rat??

    Dazu ist dann noch zu sagen das ich den TV über eine abschaltbare Steckdose vom Stromnetz trenne wenn ich nicht zu Hause bin. Der Router ist aber dauerhaft am Strom!

    Vielleicht hat ja jemand einen Tipp auf Lager!

    MfG

    Sven

  2. #2
    Diamond Member
    Points: 6.536, Level: 23
    Level completed: 98%, Points required for next Level: 14
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    1.876
    Points
    6.536
    Level
    23
    Danke
    97
    Thanked 221 Times in 191 Posts
    Geht das WLAN jeweils in den ersten Minuten nach dem Einschalten nicht?
    Oder auch wenn der TV schon 5 oder 10 Minuten läuft?

  3. #3
    New Member
    Points: 22, Level: 1
    Level completed: 43%, Points required for next Level: 28
    Overall activity: 4,0%

    Registriert seit
    Apr 2013
    Beiträge
    4
    Points
    22
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Ehrlich gesagt hab ich da noch nicht drauf geachtet. Ich denke Ehr es ist kurz nach dem einschalten wenn es nicht geht. Gibt es da einen Zusammenhang? Aktuell läuft das Gerät 15 Minuten und es geht nicht.

  4. #4
    Diamond Member
    Points: 6.536, Level: 23
    Level completed: 98%, Points required for next Level: 14
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    1.876
    Points
    6.536
    Level
    23
    Danke
    97
    Thanked 221 Times in 191 Posts
    Auch wenn Bild und Ton vorhanden sind, können noch Startprozesse im Hintergrund laufen. Wäre es also immer in den ersten 2-3 Minuten, hätte ich gesagt, es wird normal sein.

    Da es nun aber nach 15min nicht geht, ist diese Überlegung hinfällig...


    Neuste Software Version 0.97.0.0 installiert?

  5. #5
    New Member
    Points: 22, Level: 1
    Level completed: 43%, Points required for next Level: 28
    Overall activity: 4,0%

    Registriert seit
    Apr 2013
    Beiträge
    4
    Points
    22
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Die Software hab ich erst gestern nochmal aktualisiert. Habe eben nachgeschaut. Es ist die von dir genannte. Also auch da sollte alles ok sein.

    Wenn ich im Menü das Netzwerk konfiguriere steht auch alles schon in der Maske drin. Er hat das Netz auch gespeichert, er ist lediglich nicht verbunden. Es sieht so aus als ob er einfach nicht die Verbindung aufbaut. Irgendwann gehts aber wie gesagt ja dann wieder.

  6. #6
    Superuser
    Points: 8.235, Level: 27
    Level completed: 15%, Points required for next Level: 515
    Overall activity: 80,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.433
    Points
    8.235
    Level
    27
    Danke
    12
    Thanked 559 Times in 441 Posts
    Diese ganze Direktfunk-Problematik zwischen Router und TV gibt es doch hier tausendfach im Forum. Bei dem einen hilft ein anderer Router, der nächste hat noch einen Repeater neben den TV gestellt. Die billigste Lösung ist ein WLAN-Funkmodul, welches man an den LAN-Anschluss am TV anschließt.
    Eine WLAN-Antenne gehört nicht in einen TV, niemals nicht, egal wie der Hersteller heißt. Aber erkläre das mal einem Produktdesigner, dem der BWLer/Controller im Nacken sitzt, die interessieren sich nicht für elektromagnetische Gesetzmäßigkeiten. Es muss alles schön flach und kompakt sein, das ist das Wichtigste.

  7. #7
    New Member
    Points: 22, Level: 1
    Level completed: 43%, Points required for next Level: 28
    Overall activity: 4,0%

    Registriert seit
    Apr 2013
    Beiträge
    4
    Points
    22
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Danke Glotze! Dein Beitrag hat mir nen Hinweis gegeben! Jetzt gehts wieder!

    Folgendes:

    Mein Router steht auf dem Schreibtisch, gestern vor dem TV schauen hab ich diesen geputzt. Dabei hab ich den Router hochgehoben und wahrscheinlich nicht genau so aufgestellt wie vorher. Außerdem lag ein Stapel Wäsche auf dem Schreibtisch als ich den TV eingeschaltet hatte (gestern) Als es gestern ging war die Wäsche weg und der Router stand wieder anders (Weil ich auf der Rückseite was abgelesen habe um die Einstellungen zu prüfen)Heute stand der Router wieder geringfügig anders, da ich Unterlagen auf dem Schreibtisch liegen hatte und den Router etwas näher zur Wand gestellt habe. Zudem Lagen ein Paar Bücher neben dem Router. Die Bücher und die Wäsche von gestern lagen in direkter Linie zwischen Router und TV. Zwar stehen die beiden Geräte wie beschrieben nur ca. 2 Meter auseinander, aber sie "schauen" sich nicht direkt an. Sie "gucken" beide in die gleiche Richtung. Die Richtung in die der TV steht ist die Richtung wo wir unserer Terasse haben. Dort ist der Wlan-Empfang DEUTLICH mieser als auf der anderen Seite des Hauses. (Obwohl dort mehr Mauern im Weg sind)

    Scheinbar war das gekoppelt mit den Büchern, der Wäsche und den Tatsachen das sone Funkantenne in nem TV suboptimal arbeiten kann der Grund für mein Problem.

    Ich hab halt eben die Bücher weggenommen und den Router ca. 20 Grad mehr zum TV schauen lassen. Es ging SOFORT.

  8. #8
    Superuser
    Points: 8.235, Level: 27
    Level completed: 15%, Points required for next Level: 515
    Overall activity: 80,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.433
    Points
    8.235
    Level
    27
    Danke
    12
    Thanked 559 Times in 441 Posts
    Erst mal abwarten und über ein paar Tage testen, schau ab und zu mal auf die WLAN-Signalstärke im TV. 2,4-GHz-5-GHz-Funktechnik in geschlossenen Räumen ist immer problematisch, wenn man die Antennen nicht stellen kann, wie man sie will (im Sinn von optimaler Ausrichtung).

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •