Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    New Member
    Points: 105, Level: 1
    Level completed: 55%, Points required for next Level: 45
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    2
    Points
    105
    Level
    1
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Nutzung des Onlinespeichers

    Hallo Leute

    Ich nutze einen Onlinespeicher bzw Smarddrive, meines Internetanbieters, wenn ich mit meinem PC da rein schaue sind die Filme vorhanden.
    Über meinem Mediaserver meines Philipps Flat-TV PH46PFL 8606K/02, sind Sie nicht zu sehen!
    Muss ich da in meiner Fritzbox 7330 irgendwie das Gerät, oder einen Port freigeben?

    Danke

  2. #2
    Diamond Member
    Points: 5.434, Level: 21
    Level completed: 77%, Points required for next Level: 116
    Overall activity: 86,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    1.713
    Points
    5.434
    Level
    21
    Danke
    5
    Thanked 233 Times in 210 Posts
    Dein TV hat einen Mediaserver? Verwechselst du das mit einem Mediaplayer? Und dann musst du noch unterscheiden zwischen Internet und deinem Netzwerk. In deinem Netzwerk liefert ein Mediaserver die Medien und der Mediaplayer spielt sie ab, das Ganze läuft über DLNA innerhalb deines Netzwerkes. Du willst die Smartdrive-Videos auf dem TV abspielen? Da müsstest du über den TV-Browser auf dein Smartdrive zugreifen. Um die Videos abzuspielen, fehlt dem TV-Browser die Funktionalität.

  3. #3
    Moderator
    Points: 66.712, Level: 80
    Level completed: 17%, Points required for next Level: 1.338
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    1 year registeredTagger Second ClassOverdrive50000 Experience Points
    Avatar von Philips - Thomas
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    2.790
    Points
    66.712
    Level
    80
    Danke
    11
    Thanked 259 Times in 203 Posts
    Hi,

    was glotze damit sagen will ist folgendes.
    Der TV kann Videos im Netzwerk abspielen, allerdings benötigt der TV dafür ein spezielles Protokoll, das nennt sich DLNA.

    Ich sehe im Moment eigentlich nur eine Möglichkeit, wie Du vom TV aus auf Deine Videos im "Onlinespeicher" zugreifen kannst.

    Bedingung:
    Du kannst im Windows Explorer auf die Dateien zugreifen, diese sind also irgendwie mit einem Laufwerk auf dem PC verknüpft.

    Wenn das so ist, lädst Du Dir nun einen DLNA Server auf Deinen PC. Da kannst Du z.B. Twonky nehmen (kostenpflichtig) oder PS3 Media Server oder TVersity.

    All diese Server sind in der Lage, Videos mittels "DLNA" an den TV zu übergeben.
    In diesen Servern musst Du nun festlegen, wo die Videos sind, welche Du am TV sehen willst, da wählst Du jetzt einfach das Laufwerk aus, welches mit dem Onlinespeicher verknüpft ist.

    Über diesen Weg kannst Du am TV die Videos anschauen. Den Weg vom Internet zum PC macht das Betriebssystem am PC, den Rest übernimmt DLNA.

    Wichtig: das ganze funktioniert jedoch nur, wenn der PC an ist.

    Gruß
    Thomas
    Forum Moderator

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •