Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    New Member
    Points: 475, Level: 5
    Level completed: 25%, Points required for next Level: 75
    Overall activity: 5,0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    5
    Points
    475
    Level
    5
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Fetten der Brühgruppe

    Habe seit einem halben Jahr die Philipps Saeco Royal One Touch Cappuccino. Das Fetten der Brühgruppe ist auch in den Videos nicht zu erkennen, erst recht nicht in der Bedienungsanleitung. Wer weiß Rat?

  2. #2
    Gold Member
    Points: 1.239, Level: 9
    Level completed: 45%, Points required for next Level: 111
    Overall activity: 36,0%
    Achievements:
    Tagger Second Class3 months registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    213
    Points
    1.239
    Level
    9
    Danke
    3
    Thanked 4 Times in 4 Posts
    S. unter häufig gestellte Fragen: "Wie fette ich die Brühgruppe?"

    http://www.philips.de/c/saeco-espres...?t=support#rdy

  3. #3
    Moderator
    Points: 4.997, Level: 20
    Level completed: 87%, Points required for next Level: 53
    Overall activity: 72,0%
    Achievements:
    Overdrive1000 Experience Points1 year registered
    Avatar von Philips - Cindy
    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    1.749
    Points
    4.997
    Level
    20
    Danke
    0
    Thanked 68 Times in 68 Posts
    Hallo rappelsnut,

    hat das Fetten deiner Brühgruppe denn funktioniert?

    Lieben Gruß Cindy

  4. #4
    New Member
    Points: 475, Level: 5
    Level completed: 25%, Points required for next Level: 75
    Overall activity: 5,0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    5
    Points
    475
    Level
    5
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Nein, Cindy, die telefonische Antwort und die Antwort hier über das Forum waren unbefriedigend: man verwies stets auf das Video und die Abbildungen im Handbuch.
    Beide Hinweise waren für mich jedoch nicht umsetzbar, weil die zu fettenden Teile in dem Wirrwarr an dargestellten Teilen der Brühgruppe im Handbuch bzw. den schattigen und schwarzen Baueilen im Video praktisch nicht zu erkennen sind. Mir wurde deshalb empfohlen, meine 6 Monate alte Maschine für 99 € warten zu lassen. Nun fette ich alle mir beweglich scheinenden Teile nach eigenem Ermessen...

  5. #5
    Moderator
    Points: 4.997, Level: 20
    Level completed: 87%, Points required for next Level: 53
    Overall activity: 72,0%
    Achievements:
    Overdrive1000 Experience Points1 year registered
    Avatar von Philips - Cindy
    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    1.749
    Points
    4.997
    Level
    20
    Danke
    0
    Thanked 68 Times in 68 Posts
    Hallo rappelsnut,

    das Video entspricht nicht ganz deiner Brühgruppe. Auf deiner Brühgruppe befindet sich noch ein Trichter. Wichtig ist, dass du die Wege der beweglichen Teile fettest. Es sind 5 Fettpunkte, die zu beachten sind. Zuerst kannst du die Führungen der Brühgruppe fetten. Schau auf der Rückseite deiner Brühgruppe. Rechts und links hast du in der Mitte von den Seitenwänden eine Führung, die du fetten kannst. Wichtig ist, dass du dabei den Puckhalter von dir aus nach hinten klappst. Weiterhin siehst du auf der Rückseite deiner Brühgruppe im unteren Teil, in der Mitte, eine runde Welle. Diese Welle fettest du bitte von hinten und einmal von unten. Nun kannst du die Brühgruppe von vorn anschauen. Dort siehst du wieder im unteren Teil einen runden Steg, der rechts und links befestigt ist und diese Stegstruktur fettest du bitte auch ein. Ich empfehle dir, deine Brühgruppe einmal in der Woche unter warmen Wasser abzuspülen und ein mal im Monat zu fetten. Sollte jetzt noch etwas unklar sein, komm gern wieder auf mich zu.

    Lieben Gruß Cindy

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •